Beiträge von spilla67

    bei meiner 79er 50n ist er heute auch gerissen.. in der suche hier finde ich allerdings keine ein- und ausbau tipps..
    wie gehe ich da jetzt am besten vor???


    schaltzug ist mit ziemlicher sicherheit gerissen! würde an deiner stelle gleich beide tauschen, wenn der eine reißt machts der andere meistens auch nichtmehr lange.

    nee, vertauscht wurde da nix.. ging ja auch die ganze zeit.. habe das problem erst seit gestern...
    werde mir gleichmal birnen mit ner höheren wattzahl holen und hoffen das es dann war...

    boah, watt ihr alles von nem anfänger wissen wollt... aber dat problem scheint sich erledigt zu haben, weil die karre nun bestens läuft....
    vielleicht waren es ja doch nur rostpartikel die zu kugeln mitverbrannt wurden, denn seit ich den benzinfilter drin habe macht sie keine diesbezüglichen mucken mehr...
    an ner verstellten zündung kann es wie gesagt nicht liegen, da der champ die eingestellt hat..
    und zu mager laufen?? ich finde die läuft jetzt gut.. sowohl im stand als auch unter last...
    zündkerze: hatte erste ne ngk 8er und nun ne 7er...

    ich hab dann den vergaser ab gemacht und alle dichtungen gewechselt, der filzring sitzt gut gefettet. dann alles wieder reingebaut und siehe da, lief gleich schön ruhig im standgas vor sich hin.

    ich lese hier ständig was von filzring und dichtungen.. ich hatte den vergaser bei meiner 50n jetzt schon mehrfach draußen und auch auseinander, habe aber weder irgendwelche dichtungen noch diesen filzring irgendwo gesehen...
    wo genau sitzt der denn?? kann mir das mal wer anhand eines bildes zeigen??? und wie wichtig ist der überhaupt bzw was passiert, wenn der nicht drauf ist...

    so.. farbe ist heute angekommen... werde die tage mal mitm schleifen anfangen..
    hat da wer tips??? wie viel alter lack muss runter oder reicht das wenn ich die nur anschleife bzw anraue??
    per hand mit schleifpapier oder mit drahtbürstenaufsatz für bohrmaschine???


    und wie kriege ich die fussleisten, kaskade, etc ab??? gibts irgendwo ne demontage anleitung???


    Schau mal bei mir die Bilder an in der "Garage"... da sieht man auch ein Bild wo der Roller grad frisch gelackt ist, da glänzt der Lack noch recht gut. Hab ich mit nem Einhell Kompressor 220L/min und ner Sprühpistole gelackt. Werde mich diesen Winter auch mal nochmal mit Lack spielen, ob glanz oder matt wird dann Spontan entschieden, weil ich das dann nur mit dem Klarlack ändere (entweder Glanzklarlack oder Klarlack matt). Habe auch nur 1-2 Nasen (in der nähe des Benzinhahns) bekommen, aber auch nur weil ich meine Garage nicht ganz ausgeleuchtet hatte.

    der soll alles, nur nicht glänzen... ;)

    Spilla laß lacken, wird einfach schöner.Freust dich jedes mal wenn du deinen Roller siehst.Such dir nen Lackierer, mach nen ordentlichen Preis aus eventuell kannst ja die Vorarbeiten machen, schleifen kann jeder.1,5-2 Liter Farbe gehen schon drauf

    ich denke bei nem rauen matten lack in oliv oder tarn dürfte das auch so ok sein...
    mit sprühdose würde ich es eh nicht machen, weil ich auf laufnasen auch nicht so stehe..
    ich versuchs erstmal an einer stelle mitm pinsel und wenn dat nix wird, schleif ich eben alles wieder runter.. :D

    Wenn jemand erfahrung mit Rollen hat kann das ganz ordentlich werden bei Uni Farben,mußt halt bloß nach dem rollen das ganze mit Kunstharz einnebeln damit der Lack schön Glatt verläuft.Allerdings haben wir es bei einen VW Bully gemacht-bei ner Vespa?weiß nicht.Ich würd Lacken lassen,ist einfach besser.Hast du allerdings vor nur für ein Jahr zu fahren danach geht sie auf den Schrott dann kannste es mit der Sprühdose machen

    ich will die schon länger fahren, bin aber keine fan von glänzendem lack... zumal der auch nicht original ist und auch nicht mehr so dolle aussieht...
    matt schwarz oder matt oliv ist da schon eher mein ding....