Beiträge von Rally200_Nbg

    Also wenn er soweit für nen gemachten roller fahren will, kann er auch zu mir nach nbg fahren. meine fuffi steht weiterhin zum verkauf. 2500 mit ori.motor. Die Doku zur Restauration is ja hier zu sehen. also ne ehrliche kiste...

    Ich hätte da was, wo man anschaun kann wie´s unterm blech aussieht. die komplette Story zu dem Roller is hier in meinem Restaurationstopic. Kosten soll der Hobel 2600 VHB. Meld dich einfach wenns interessant ist für dich.


    Gruß Rally

    Ich hab ein bayrisches Abitur - wer das nicht hat möge bitte niederknien....


    Jedes andere Abi is nix anderes wie ein Quali nur, dass man dafür 12 bzw. 13 Jahre in die Schule gehen musste :thumbsup:

    das der rost noch am trittbrett ist hat sich heute mit politur leider und logischerweise nicht beheben lassen. Der lack sieht nur deshalb auf den bildern noch so beschissen aus, weil der roller noch nicht abgedampft war wie ich die fotos gemacht hab. inzwischen is des moss runter und die kiste is mit lackreiniger bearbeitet worden. und siehe da - der lack sieht gar nicht mal mehr so verkehrt aus. Die Sitzbank is in der Tonne - die war zuegebener maßen wirklich im arsch....aber da lässt sich sicherlich eine finden.

    Dackeldog:


    Also ich bin jetzt auch kein PK Fan. Definitiv nicht! Aber 250 Öken is schon a bissi arg wenig meinst net? der lack glänzt inzwischen wieder so halbwegs. wie gesagt trittblech is halt gammelig - aber hat ja auch seinen Charm. Der Rest sieht für sein alter gar nicht mal so schlecht aus.


    Wie rechtfertigst du den Unterschied von 200 euro für jetzt auf über 700 mit gemachten motor?

    Hi,


    da ich mich jetzt mit SF nicht so richtig auskenn, Frag ich hier mal in die Runde was man für sowas ansetzen kann. Die Kiste is O-Lack bis auf die Motorklappe. Auf den Fotos noch aweng arg dreckig - aber nach ner längeren pollierorgie eigentlich wieder akzeptabel. Trittbrett is nimmer schön - sieht man vielleicht auf dem einen Foto - aber ich persönlich wirds fast so lassen und behandeln, dmits net weitergammelt. Wär meiner meinung zu schade, da der rest ja noch ganz gut ist.


    Bj. is die PK 83. Blinker hat se keine. Papiere und Schlüssel sind dabei. Motor dreht - aber gehört denk ich gemacht. mit startspray springt er aber an. Ansosnten sind natürlich alle PKs typischen teile wie tacho, lenkkopfabdeckung und kleines RüLi i.O. und die Elektrik funzt auch. Tank is rostfrei. Sitzbank is im Arsch... Selbstverständlich ist alles wieder bis auf die Sitzbank angebaut.


    Was bekommt man für sowas, bwz. was kann man ansetzten. Einmal mit ohne gemachten Motor und einmal mit gemachten Motor und somit fahrbereit!


    Sorry wg. den wenigen Fotos - aber irgendwie hatte ich vergessen mehr zu machen.


    Danke schon mal für die Tips.


    Gruß Rally


    Sorry aber totaler bullshit mit dem aufgespindel. zum einen gibts den 139ger Malle - der passt einfach so. dann gibts bereits nen abgedrehten 166ger malle zu kaufen. da braucht er allerdings noch ne andere welle. bleibt also nur der 139ger. und hier bringt der umbau auf membran definitiv was.


    Alternativ wie gesagt der "Membran-RepKit" von Uli-Ernst bzw. auf Ebay gibts des auch. An nem 80ger Motor den Drehschieber wieder vom Kobold o.a. aufschweißen und ausspindeln lassen is perlen vor die säue werfen meiner meinung nach. nochdazu, dass in den block ja ohnehin noch null arbeit geflossen ist, wo sichs rentieren würde des gehäuse zu retten. wir reden von nem motor der wenn er läuft maximal 150 euro kostet....

    naja - membranstutzen kaufen, draufstecken, anzeichnen und dann fräsen. is nicht so schwer.


    Alternativ gibts bei Uli-Ernst-Motorsport in Augsburg sowas wie nen Repkit wo du den Motor nicht aufmachen brauchst und trotzdem auf membran und deinem alten si-gaser fahren kannst.

    ja max. nen 1000er hätte ich jetzt auch gesagt. kannst davon ausgehen, dass´d nochmal für 300 - 500 euronen teile kaufen musst und den lack bzw. lacker brauchst ja auch noch. und dann bist wc bei 2000. Was ich für nen sehr fairen günstigen preis halten würde :-)

    Persönliche meinung ist, dass ich keine 5000 euronen für ne px ausgeben würde. kauf dir ne millenium oder ne alte lusso, dazu ne scheibenbremse und überhol den motor. mit den gesparten rund 2000 euronen lädste deine holde zum essen ein und machst urlaub am gardasee.

    aber bitte die welle ganz vorsichtig wenn überhaupt notwendig einspannen zum rausklopfen. und vorallem nicht über die wangen einspannen - und wenn gar nicht anders nötig links und rechts nen keil zwischen die wangen schieben. kannst auch versuchen mit nem ganz feinen dremel ne nut in den keil zu fräsen, damitst nen ansatz hast zum rausklopfen.


    alternativ glaub ich dass der kobold sowas auch richten kann - also falls die nut komplett im eimer sein sollte.

    ja wenn der Motor passt, papiere usw dabei sind ist´s i.O. Ist halt ne Rundlicht :-) Wenn du was haben willst, wo du dich nur draufsetzt - wo definitiv alles gemacht ist (inkl. Doku über Restauration) und wo auch alles dabei ist, kannst dir auch gerne meine kaufen. kosten allerdings a bissi mehr.... :whistling: