Beiträge von FrankH

    hab die vespa mal hochgebockt und im 2 ten laufen lassen im standgas und es kommt ganz leicht in diesem
    bereich der schraube hinter oder neben dem kickstarter heraus.
    die verbaute dichtung ist ja auch wirklich verdammt dünn, würde mal sagen noch dünner als 70g papier!


    werde die muttern alle mal bei 25 Nm anziehen, mehr will ich nicht draufgeben, mache mal alles sauber und
    schmiere für den tüv mal dichtmasse dirko ht rot in diesem bereich drauf.
    lg
    frank

    NEEE Nix Leut, der zylinder ist nicht undicht.
    Es kommt öl raus der stelle wo die Mutter auf dem Motor sitzt direkt hinter dem kickstarter,
    wenn man unten direkt von der seite aus auf den kickstarter schaut.
    direkt hinter dem kickstarter ist doch ne mutter, und an dieser stelle läuft das öl nach kurzer
    fahrt.


    ja denke auch dass das federbein ab muss, den motor abhängen, den zylinder abziehen
    und neu abdichten.
    lg
    frank

    Hi meine PX 125 ist nun 6 Jahre alt mit 3500 KM auf dem Buckel.


    Leider stellt sich Ölverlust ein. Es ist Motoren/Getreibeöl.
    Das Leck habe ich auch ausfindig gemacht es ist in dem Bereich wo die
    Motorschraube die untere Spiralfeder, die den Auspuff hällt befestigt
    ist.
    Habe die Muttern nachgezogen mit 20nm, alle Schrauben, das Öl läuft
    trotz allem nach kurzer fahrt, der Hinterreifen ist recht gesprenkelt und es steht
    dann nach kurzer Zeit 2 Ölfkecke mit ca. 2 Teelöffel Öl auf dem Boden.


    Wenn Ich dich Dichtung erneuern will, muss da am Motor der Zylinder runter?
    Kann ich die Dichtung wechseln wenn der Motor noch eingebaut ist.
    Wenns ne Anleitung dazu gibt bitte Posten.
    Ich muss die nächste Woche zum TÜV.


    Vorab besten Dank Jungs & Mädels
    Frank

    Hallo


    Wie sind denn die Geschwindigkteiten der PX mit original Puff und dem Sito?


    Der Sito müsste eigentlich einiges bringen, da der Original ja einen Kat drinne hat und recht


    zugestopft ist. Haste was gemerkt am Drehmoment, läuft sie am Berg schneller?


    Gruß


    Frank

    Fußdichtung 1,5mm. Muss selbst zurechtgenschnitten werden, als Vorlage die orignal Pinasco Fußdichtung.
    Dies aber nur mit einer Langhubwelle von 60mm.


    Beid deinem Vergaser mit Membraneinlass kann ich nichts dazu sagen!


    Gruß
    Frank

    OK


    Mit Fußdichtung ergibt sich ein + an Drezhal und mit Kopfdichtung ein Plus an Drehmoment.


    Bei der Wahl der Kurbelwelle, da gibts ja die Nuova Mazzucchelli gibts da noch andere Hersteller, und unterscheiden sich da die Steruzeiten?
    Habe bis jetzt auch noch keine Fußdichtung für meinen Pinasco gefunden, nur die Originale von ca. 0,5mm und eine Universal Dichtung 1,5mm wo man die


    Einschnitte der Kanäle selbst herausschleifen muss.


    Gruß
    Frank

    Hallo


    Wieder ein neues Jahr und wieder was zum Tunen.


    Würde gerne meine PX125 @ 177ccm Pinasco, Si24, mit einer Feingewuchteten Langhubwelle 60mm von Worb5 tunen.


    Wer hat denn damit schon Erfahrung?
    Würde gerne mal vorab wissen wie sich solch eine Rennwelle auf die Fahrdynamik auswirkt?
    Für den längeren Hub braucht man ´doch bestimmt auch noch ne dickere Kopf oder Fußdichtung!
    Ist was besonderes beim Einbau zu berücksichtigen, mögliche Anfängerfehler bitte Posten.


    Verspreche mir bei einer Langhubwelle, dass mein Pinasco im 4 Gang etwas mehr an Topspeed bereitstellt.
    Fahre meine PX ja mit einem JL auspuff, wo der 3te Gang sauber bis 83-84Km ausdreht, leider fehlt dann da im 4
    etwas an Leistung. Denke dass die Drehzahl nicht hoch genug ist damit sich der JL richtig bemerkbar machen kann.
    Zudem ist der Pinasco ja auch keine Rennsau.
    Aber mit ner anderen Welle und dann ca 190ccm könnte doch was bringen.


    Gruß
    Frank

    Ja habe mich auf das Internet verlassen und immer was von 3 KG für das PX 125 Lüfterrad gelesen.
    Aber auch gelesen, dass das 200er Elesart mit nur 2300 Gramm ja deutlich leichter ist.


    Dem ist aber nicht so, mein Lüfterrad der PX wiegt ja 2.4 KG und nicht 3 KG oder sogar noch mehr
    wie ja manche berichten.


    Gruß
    Frank

    Hallo


    Habe vorige Woche das 200 Elesart Lüfterrad bekommen, das so cs 2250 gramm auf die Waage bringt.


    Nun habe ich das original Lüfterrad meiner 2006 PX demontiert und muss feststellen dass dies auch nur so
    ca 2400 gramm wiegt!


    So habe ich mal 130€ zum Fenster hinausgeschmissen, wegen der etwas an Extra Luftleistung wollte
    ich es ja nicht unbedingt sonder vielmehr wegen dem Gewichtsvorteil von ungefähr 1 KG.


    Also Gewicht Original PX Lüfterrrad 125 BJ 2400Gramm
    Gewicht 200 Elestart Lüfterrad 2250Gramm


    Gruß
    Frank

    Hi


    Habe mal ne Frage.
    Wenn ich bei meiner PX BJ2006 den Zündschlüssel drehe, muss dann
    das Licht und die Blinker funktionieren Ja oder Nein?


    Bei mir funktioniert dies alles nur wenn der Motor läuft!


    Frage deshalb weil ich demnächst in die Inspektion muss.


    Gruß
    Frank

    Hi


    Alos habe nun auch die Eintragung des Gutachtens von Alpha hinter mier.
    Der TÜV Prüfer hat ne kleine Runde gedreht und mir den Schein
    ausgestellt.
    So dann zur Zulassungsstelle und ich konne mein kleines Nummernschild
    behalten:)


    Gruß
    Frank


    PS: bei der DEVK kostet die Haftpflicht für Monat 03-10 mit 100%
    so um die 50 €.

    Hi Jungs und Mädels.


    Also bei Alphatechnik gibts ja das Gutachten für 79€.
    Für eine Leistungssteigerung der PX80 ab 1989 bis HEUTE mit
    der ABE Nr. D727 und ca 6KW und Topspeed 85KMH.


    Das Gutachten ist Fahrgestellbezogen.


    Da das Gutachten eine ABE hat, muss man dann noch zum TÜV
    oder kann man gleich zur Zulassungsstelle und einen neuen Schein
    beantragen, den man ja braucht für die Versicherung.


    Werde das Gutachen am Montag bestellen, wer eine Kopie des
    Gutachten möchte bitte eine PN.


    Oder hat vielleicht schon jemand ein solches Gutachten und ist auch willens es mal weiterzureichen?


    :) Frank

    Ach ja


    hatte ganz vergessen, als ich meine 80er angemeldet hatte bekam ich
    ne Woche später einen Steurbenachrichtigung, dass ich für meine Vespe
    nun für dieses Jahr ganze 3 Euro Steuer zahlen müsste.


    ...


    Ein kurzer anruf beim Finanzamt hat die Sache geklärt.
    Wollte damit nur sagen, dass die lieben Herren und Frauen auch
    immer weniger wissen.


    := Frank

    Ja ja


    neue Vespa BJ.: 2006 keinen Brief nur DINA4 Seite mit gelaber.
    Ab 2007 März oder April alles wieder mit Brief.


    Sogar meine alte PX 80 BJ.92 hatte eine Betriebserlaubnis und bekam
    nun einen NEUEN Brief ausgestellt.


    Naja, ist wohl eben auch ein wenig ABM oder so.


    Gruß
    Frank

    Ja wenn am Berg keine Power mehr kommt, und du mit Vollgas
    anfahren musst ist vielleicht auch deine Kupplung hinüber.


    Das merkt man doch wenn so ein Teil schleift.


    Gruß
    Frank

    Hallo


    Nach reiflicher Überlegung kam mir in den Sinn, dass es doch wohl
    unabdingbar ist, wenn man einen größeren Vergaser und Zylinder fährt,
    auch das schwächste Glied in der Kette verbessert werden muss.


    Ich denke mir es bringt ja nichts, einen Big Vergaser zu montiert
    und sich das Gemisch dann durch die kleine Öffnung ins Kurbelwellen-
    gehäuse quetschen muss.


    Wer hat seinen Einlass mal etwas aus oder aufgefräßt?
    Sollte die Bearbeitung wohl eher in die länge oder in die Breite
    gefräßt werden oder beides?


    Wer hat Bilder davon? Am besten ein vergleich von vorher und nacher.


    :) Frank