Beiträge von 2mazz

    MoinMoin
    schaut echt gut aus!
    Und der aufkleber wär dann nur der Vespafahrer mitm Jahres-Schriftzug??? <= würd ich mir schon draufpappen :)


    Öhm wegen der Platzfrage....
    wie wär denn son großer Parkplatz von nem Einkaufsmarkt, an dem ne BilligTanke mit bei ist?!?!
    Da ist genügend Platz und tanken können die, dies vergessen haben oder ne saufende Reuse haben auch!
    Ich mein sowas wie der Real gegen über von Opel am außenring ists glaub ich!
    mfg
    tommy

    MoinMoin
    nachdem ich gestern mit dem KBA telefoniert habe und eine email mit der Vorgehensweise bekommen habe,
    bin ich heute nochmal zum Straßenverkehrsamt gefahren!!!


    Das Resultat :
    nachdem ich von der ersten überforderten Dame an die zweite überforderte dame geraten bin, kam dem speed-dating ähnlich 8|
    Gings zum Leiter oder sonst irgendwas


    Dem den sachverhalt nochmal erklärt... er verständnis gehabt..... ABER


    außer einer KBA-Abfrage konnte er mir (angeblich) nicht weiterhelfen! Abfrage war negativ, sprich keine Einträge=> roller nicht als gestohlen gemeldet oder sonst was!!


    Naja das wars auch schon, denn er bleibt bei der Aussage, dass ohne eine EIdestattliche Versicherung dass die Papiere verloren gegangen sind etc....
    es keine Neuen gibt!


    Denn bei Kraftfahrzeugen, ist der Besitzer der jenige, der den Fahrzeugbrief hat und nicht der, der den Kaufvertrag hat!!


    Habe dann gewisse hypothetische Szenarien mit ihm durchgespielt.... opa gestorben...roller geschenkt bekommen etc blabla.... FAKT ist OHNE EIDESTATTLICHE geht NIX


    SCHEIßE SCHEIßE SCHEIßE :-1:-1:-1:-1:-1:-1



    BEA ist noch eingefallen : Dass es günstiger ist, neue papiere übern Tüv machen zu lassen, wenn eh eintragungen oder änderungen vorgenommen werden => Wiederinbetriebnahme/Vollabnahme


    als erst piaggio und dann Tüv !


    UND über das Kennzeichen ist auch kein ehemaliger Halter zu ermitteln => 17Jahre zu lange her!

    was label wohl eher meint, ist dass es hier nicht so öffentlich&direkt ohne umschreibung mutmaßungen etc ins forum geschrieben wird, da man ja nicht genau weiß wer hier mitliest...


    Was meine momentane erfahrung ist....
    Alle Ämter, Institutionen etc... sind sehr vorsichtig geworden!
    In meinem Landkreis hat zb jede TÜV-Prüfstelle die strengeinzuhaltende Aufforderung bekommen, NICHTS aber auch gar NICHTS einzutragen nur weils schon mal in nem anderen Fahrzeugbrief eingetragen wurde...(siehe zb www.briefkopien.de.vu


    Desweiteren hat der Prüfer bei der Abnahme meiner PX zwischen Lüfterradabdeckung und lüfterrad geleuchtet um das eingravierte "DR" vom 135DR zu finden damit es auch der DR ist und kein Malossi!
    Grundsätzlich ist ohne "Vitamin B" oder einem "Prüfer deines Vertrauens der in Geldnot ist oder nur nen guten Nebenverdienst will,,,, nichts mehr so einfach möglich!


    Desweiteren: ohne den Moralapostel spielen zu wollen, motornnummern entfernen etc... ist sowas wie urkundenfälschung => straftat! abgesehen davon wirds sicherlich Probleme geben bei nem Unfall mit Versicherung bzw schuldzuweisung,,,


    heute hat leider keiner mehr geld über und prüft deswegen alles x-mal oder versucht durch alle Möglichen sachen aus seiner Schuld rauszukommen!
    also ich bin der Meinung entweder legal oder eben einfach illegal getunt....aber nix "fälschen"
    mfg
    tommy

    Gibts denn einen Unterscheid zwischen dem S&S nachbau und dem Originalen?


    Beim S&S ists doch so, dass der nicht mehr richtig befestigt werden kann oder irre ich mich=
    ists bei dem schweizer/pv scheinwerfer anderes???
    mfg
    tommy

    hab mich mal einbißchen im inet umhergelesen und ich muss sagen :


    Tante edith und bea sind sseeehr seeehr trauig, ich erzähl euch mal die Geschichte die ihnen passiert ist:
    Sie haben ein Haus gekauft, auf dem Dachboden standen 2 Vespa Rahmen mit lesbarer Fin.
    Beide tantchen fanden die rahmen so zucker süß, dass sie die wieder restaurieren wollten!
    In dem ganzen Haus konnten leider keine passenden Papiere gefunden werden....
    Da der Besitzer leider verstorben ist, können sie diesen nicht mehr fragen, und dieser kann leider auch keine Eidestattliche Versicherung abgeben


    Wenn die Tantchen zum Amt gehen und diese story erzählen... passt das dann ohne Eidestattliche???^^
    hab ein paar foren durchkämmt.... da klappte es teilweise bei Kfzpapieren!
    Da der ehemalige Besitzer noch nie verreist ist oder in nem anderen Ort/Stadt gewohnt hat, können die ja auch nur im örtlichen Bezirk angemeldet gewesen sein *plemplem*


    was meint ihr?
    :+6
    mfg
    tommy

    wenn es zu der membranwelle auch noch ne Gratis zugabe A la membrankasten, membranplättchen und ass gibt 2-)
    Dann sach ich natürlich nicht nein^^


    Ne scherz bei Seite ich lass es erstmal so, soll ja auch gute Leistung mit rumkommen,... später wenn alles läuft kann ichs dann wieder auseinanderreißen damit ich wieder stress hab und nix läuft und DANN kommt auch ne Membraninnenbeleuchtung :D aber da muss ich noch gut sparen, denn die vergaserinnenbeleuchtung kann ich mir schon nicht leisten...... :-4

    Monster : Jauuu soll (erstmal) über Drehschieber gefahren werden, leider ist mein Geldscheißer nicht so extrem ausdauernd, abgesehen davon ists ja auch ne streitfrage ob Drehschibär oder Membran....^^
    mfg
    tommy


    Edith sacht : moin gehts wieder auf in den Kampf gegen die verkackte Bürokratie^^



    "abgesehen davon Könnte dieser Vorgang nur in dem Bezirk bearbeitet werden in dem der Roller zugelassen war, sprich Berlin oder sonst wo!"
    das ist Quatsch, denn sie bestätigen Dir ja mit dem Stempel nur, daß der Roller nicht als gestohlen gemeldet ist, und das ist bundesweit ausgeschrieben!


    Die Begründung dafür, dass es nur in dem Bezirk geht bei dem der Roller als letztes zugelassen wurde, war nicht, dass sie nicht nachvollziehen könnten, ob er geklaut wurde, sondern ob das dortige Amt die Papiere nicht eingezogen hat und ich jetzt wieder versuchen würde neue zu beantragen!


    vielen dank für eure rege Mithilfe!
    mfg
    tommy


    Edith sagt: Auch auf dem Piaggio Formular steht extra " diebsgut blabla.... UND WEGEN TECHNISCHER MÄNGEL NICHT EINGEZOGEN...."