Beiträge von PK-User

    Viele viele Fragen, die ins Largeframe gehören...
    Gas bleibt stehen: Such mal nach "Falschluft".
    Lässt sich nicht zurück schalten: Schau mal dein Schaltkreuz an.
    Tank ausspülen: Wieso? Ist der innen verrostet? Dann bringt ausspülen auch nix. Da brauchst dann Zitronensäurepulver und kochend Wasser. Aber vorsicht, danach ist der sehr emfpfindlich, da kein Schutz mehr aufm Blech, rostet sehr schnell wenn der Tank leer ist.
    Wie du an den ran kommst: Ausbauen. Isses ne Lusso? Dann Sitzbank auf, Signalgeberkabel abziehen, Schrauben am Tank lösen, am besten ganze Sitzbank abbauen, durch das Ansaugloch im Rahmen den Sicherungsstift vom Benzinhahn abziehen und Benzinhahnhebel nach vorne rausziehen, und dann den Tank inkl. Öltank mit viel Geduld und rumgedrehe nach oben rausjonglieren.
    Wenns nen Alt-Tank ist gehts etwas leichter, da kein störender Öltank/Ölschauglas im Weg steht, und bis auf das Signalkabel vom Tankgeber alles gleich ist.
    Edith: natürlich auch noch Öl- und Benzinschlauch am Gaser vorher abziehen... :rolleyes:

    Auch in Zeiten von bleifreiem Sprit und vollhydraulischen Ölen läuft ein zu mager abgestimmter Motor heißer als ein zu fetter.
    Und die Verbrennungstemperatur schlägt sich auch direkt in der Farbe der Ablagerungen nieder, ob das jetzt viel oder wenig ist, ist dabei egal.
    Weiß und trocken = zu heiß = zu mager
    Schwarz und nass = zu kalt = zu fett
    Und ja, ich weiß, dass die Verbrennungstemperatur auch vom ZZP abhängt, hab das jetzt aber mal bewusst ignoriert.

    Vielleicht kommst du dem Problem auf die Schliche, wenn du Falschluft NICHT ausschließt...
    Die Suche sollte dazu genug hergeben.
    Einfach mal alle Möglichkeiten Schritt für Schritt abchecken.
    Und wenn dir die Motivation wirklich flöten geht komm ich gern vorbei und nehm dir die kaputte Reuse günstig ab. ;)

    Düse erscheint mir bisserl zu mager.
    Wie bistn auf die 70er gekommen? Haste runtergedüst?
    Teste mal ne 78 und geh dann langsam runter.
    Wobei sie zu mager eigentlich auch schneller laufen müsste. Vielleicht ist sie aber auch viel zu mager, dann könnten die Symptome passen.

    Ja, gut ... wenn die Vespa vorher auch bzw. sogar noch schlechter lief ... aber wenn sie vorher schneller lief (was ja durchaus möglich ist, da 50ccm nun mal auch mind. 45-50 kmh bringen sollten) dann kanns doch schlecht der Auspuff sein oder? Inwiefern kann man den bei einem Zyli-tausch "manipulieren" ?


    Doch, kann der Auspuff sein.
    Ich würds nich behaupten, wenn ichs nicht schon selbst erlebt hätte.
    Von jetzt auf Nachher, während einer 10km Fahrt, hat sich das Innenleben des Potts durcheinander gewürfelt und dicht gemacht.

    Ich versteh nicht, wieso du so sicher bist, dass es Getriebeöl ist.
    Viel wahrscheinlicher ist, dass es 2-Takt-Öl mit Benzin verdünnt ist.
    Finger rein und dann dran riechen. Getriebeöl riecht man ziemlich eindeutig.

    Also, ich würd erstmal das testen was nix koschd.
    Und dein Moped fährt zur Not auch nur mit Krümmer, also mal den Pott ab und ne Probefahrt. Am Besten aufm Feldweg, weil sie bisserl lauter sein wird.... :D
    Wenns das nicht ist, kannst immernoch ne Blitze kaufen und ZZP bestimmen (was man imo sowieso immer machen sollte wenn man nen andern Zyli verbaut).

    Häh?????????
    Leute, mal der Reihe nach...
    Wenn die Reuse nicht so rennt wie gewollt, dann ist ein gebrochener Kolbenring imo das Letzte wo man anfängt zu suchen.
    Und im Ori-Auspuff der PK war afaik noch nie ne Drossel drin.


    @ Fetze: wie du schon schriebst, mit deinem Setup sollten echte 55 drin sein. Viel mehr allerdings auch nicht.
    Wenn deine Reuse nu nicht so weit ausdreht wie du das gern hättest, dann würd ich mal an den beiden Enden anfangen, und mich vorarbeiten, sprich:
    Vergaser und Auspuff.
    Wie viele km hat der Puff drauf (mal angenommen, dass gaserseitig alles beisammen ist)?
    Hatte das auch mal, dass der Puff innen dicht gemacht hat, und dann lag meine Topspeed mim DR bei sage und schreibe 35 km/h.
    Also, wenn du einen zum Testen hast, einfach mal drauf bauen.
    Ansonsten, bau deinen ab, und versuch durchzupusten, hab gehört, dass dabei schon oft zu erkennen sei ob der innen dicht ist.