Beiträge von AnTRaX04

    Zitat

    Wie wird das denn verrechnet? Und was passiert wenn sie sagen jo ist frisiert? Dann wird ja denke ich mal ein Sachverständiger kommen, der pflückt die dann auseinader sagt mir dann alles okay. Aber was ist dann mit den Arbeitskosten usw.?


    Ich hab leider ach noch keine Erfahrung mit den Jungs, und ich bin jetzt meine dritte Saison unterwegs.


    Ich denk aber wegen den Kosten is es so, wenn sich der Verdacht bestätigt musst du alles zahlen, wie vor Gericht! Wenn aber nicht, dann zahlt der Staat, deshalb glaub ich gehen se des Risiko nur ein wo se sehr große Chancen zum Punkten haben. Und ich glaub nicht, dass se auch die Cracks am start haben um unsere Damen wieder zusammen zu schrauben.


    Oder hat da jemand schon Erfahrung mit so nem Mist?

    Thank You Lord, THANK YOU LORD!!!!!!


    EY ich bin da. Das Forum, dass mich von meienm Schrott befreit! Mein Angebot für Euch und ganz exklusiv nur für Euch.


    Das was ihr im Anhang seht verschenke ich an Euch!


    Alle Motoren sind zwar schon mit 300 km warmgefahren und die Maschinen direkt nach dem Warmfahren wieder neu lackiert worden aber damit ich überhaupt nen Abnehmer finde bekommt ihr noch folgendes dazu:


    - neuer Helm (auch für den Sozius)


    - Kraftstoff Abbo bei Schell für 20000 l Super


    - Führerschein Klasse A1


    und für alle schnellen Anrufer flieg ich ech die Maschinen mit nem Helicopter vorbei, setz euch drauf und Kick se an.


    Ok! Wer schalten will => einfach kurze sms an mich und ich komm sogar noch zum bremsen dazu


    Einziger Haken: Kuppeln müsst ihr selbst!



    Hab erbarmen mit mir, damit meine arme Seele doch endlich ruhe findet :+1

    Danke für die Tipps an euch beide! :-3 Denke ich komm von der Idee mit ramair ab. Wenn ich aber den schlauch so lege, dass keine Ramair wirkt sonder eben nur frischluft angesaugt werden kann?


    Der Kolben mit den hohen Ringen hab ich nur, weil ich den in ner Kiste mit ersatzteilen, die wir günstig erstanden haben, gefunden habe. Hab dann nachgevorscht und rausgefunden, dass (auch logisch) die Kompremierung dann größer ist. Und Tatsächlich meine Vespe fährt ganz gute Drehzahlen und ich muss wenioger schalten.

    Also ich hatte das Problem beim hochdrehen im Standgas auch zeitweise. Hab es aber an meiner PK 50 XL durch einstellen der Standgasschraube wieder hinbekommen. Erfordert allerdings etwas Fingerspitzengefühl. Fahre aber jetzt auch wieder schon ein Jahr problemlos so rum.


    Könnte aber auch zu Simpel sein die Lösung. Kannst auch mal zur Leckagesuche Lecksuchspray benutzten (erhältlich beim Gas, Wasser, Scheiße Typ) oder einer Seifen-Wasser. Setzt n Film und da wo der dann abreißt oder Blasen schlägt ist deine Leckage. Vorteil: Motor dreht nicht hoch beim ansaugen.



    Für Benis Vespa:


    Vieleicht auch zu simpel: Schau mal ob des Steuerseil von deinem Gas nicht hängenbleibt. Einfach mal schauen ob die Gasbewegung (drehen und loslassen) normal zurückfällt oder der Hahn an der Standgasschraube nach dem loslassen stehen bleibt.


    Glaub zwar nicht, dass es da her kommt, aber probieren geht über studieren.




    Standgasschraube Grüner Pfeil

    50 ccm mit höher liegenden Kolbenringen und will mir jetzt mal nen Sito Plus aufschrauben.


    Ich hab halt des alte Thema in dem Forum gelesen und weiß halt, das jeder Verbrennungsmotor besser mit kalter Luft läuft und denk mir da würde er die Beste herbekommen. Gut, der Filter müssste halt öfters gereinigt werden.

    Guuddeee,


    hätte eine kurze Frage: Bringt es was dem Vergaser einer PK 50 XL frische Luft zum verbrennen zu geben? Hätte da an nen Schlauch gedacht, der aus dem Frame schaut. Als Lufteinlass würde sich die Position der Hupe vieleicht eignen?




    Danke schon mal



    AnTRaX04

    Ich muss mal schauen, des Problem is, dass mir der Typ bis jetzt auch nur von seinem Problem erzählt hat und ich des Ding noch nicht gesehen hab. Deshalb wollt ich erst mal nach allen möglichen Fehlerquellen ausschau --) halten und dann Stück für Stück abarbeiten. Deshalb bin ich auch für jeden Vorschlag dankbar. Die E-Sachen sind immer ne bißchen undankbare Arbeit.

    ohne nen größeren Satz?


    Wäre cool! Ich will meine im Winter n bißchen herrichten und dann wird sie sehr warscheinlich äußerst auffällig, da will ich so wenig wie möglich "unsauberes" reinbauen, damit mich keiner anpissen kann!

    Übersetzung is nix passiert. Ich hab nen 50 Zylinder und nen Polinikolben (glaub ich) mit höherliegenden Kolbenringen. Wüsstest du nen Übersetzungs Tipp?
    Bin noch relativ jungfreulich auf dem gebiet.

    Gude,


    wir sollen für einen Bekannten eine PK 50 mit E-Start reparieren. Bj dürfte ungefähr 97 bis 99 sein (laut Besitzer).
    Sie hat folgende Probleme. Der E-Start funktioniert nicht. Wenn man sie aber ankickt läuft sie einwandfrei an. Das Hauptproblem ist aber, dass sie keinerlei Leistung hat. Sie dreht nicht hoch. Berge kannst de vergessen und musst schieben. Kann des irgendwie zusammenhängen? Die Batterie wurde letztes Jahr erneuert. Der Besitzer vermutet, dass die Batterie irgendwie an die Zelle Saft verliert. Is aber irgendwie schwer vorstellbar.


    Für alle möglichen Lösungen sind wir dankbar.




    Rock 'n' Roll




    AnTRaX04

    Gude,


    ich fahre eine PK 50 XL. Letztes Jahr hab ich mir nen Kolben mit höher liegenden Kolbenringen eingebaut, und jetzt geht sie ach besser von unten herraus. Damit ich noch etwas glücklicher werde bräuchte ich noch n Auspuff dazu. Habt Ihr irgendwelche Empfehlungen?


    Und was kann ich mit dem neuen Auspuff erreichen?


    Ich weiß Lärm!!! Und das ist auch gut so, aber Leistung lockt. Und er sollte relativ unauffällig bleiben.



    Danke schon mal und Rock `n`Roll



    AnTRaX04 :-7