Beiträge von SKR194o

    He Alter,


    meine Frage war, ob ich der Einzigste Vespa-Fan in D war, der diesen sehr teuren Kit erworben hat!!!


    Ich wollte nur Hilfe, und mehr nicht!


    Es hat nur Eine geantwortet, und so langsam glaube ich, daß ich mich geirrt habe.


    Der letzte Beitrag von R. zu diesem Thema war für mich leider nicht so gut, ich muß auch mal verlieren können, trotzdem habe ich vor 3 Tagen an ZMG Motorsport einen Brief geschrieben, bin mal gespannt, was die Experten zu diesem Kit sagen.


    Ich werde berichten.


    Key


    NB: Hat denn niemand diesen Kit gekauft? :)

    Bin ich jetzt der einstigste Vespa-Fan in D,


    der diesen Kit gekauft hat?


    Meine Frau, die mir den PX 80 1982 zum Geburtstag geschenkt hat, weiß bis heute nicht, daß ich optimiert habe, bloß ich möchte auch mal irgendwann legal fahren.


    Da meine Eintragung nicht so gut läuft, fahre ich denn so mal den135 Dr, und keiner weiß das!


    Gruß K.

    Das habe ich gekauft: Umbausatz von 80 auf 125 mit Gutachten.


    Hat gekostet 251,00 Euro


    Ich war beim TÜV, alles in die Papiere eingetragen, Gutachten war mit dabei, alles paletti!


    Meine Fahrzeugpapiere lauten jetzt jetzt ganz legal auf 125 ccm3, bloß die Karre läuft nicht so, wie ich es möchte!


    Hinten unten rechts pitscht und patscht es bei Beschschleunigung, es liegt eine mäßige Leistung vor, Leute in diesem Forum können diese Geräusche wohl einordnen, 2 mal habe ich einen leichten Klemmer gehabt, dank meinem linkem Zeigefinger konnte ich nach ca. 10 min weiterfahren.


    Die Leute von ZMG machen keine Aussage, was die ZK und die Verdüsung betrifft, es ist alles schon zu lange her!


    Bin ich denn der Einzigste, der diesen Kit gekauft hat?



    Gruß K

    Das möchte ich gerne wissen!



    Gibt es hier einen Fachmann, der etwas über den RAP Sito Plus erzählen kann?


    PX 80, 1982, eingebaut zur Zeit 135 DR, Vergaser original PX 8o


    Key

    o Rita,


    ich bin erstaunt, daß Dir dieser Umbausatz von ZMG bekannt ist.


    Jetzt kann ich mir auch denken, warum die Zweiradexperten dieser Firma mir mein Problem nicht beantworten (w) konnten.


    Natürlich hast Du im Prinzip recht, diese läppischen 3 km/h interessieren mich überhaupt nicht.


    Maßgebend für den Umbau war die Legalität und die niedrige Versicherungsprämie!


    Denn: Je älter ich werde, desto vernünftiger bin ich geworden, es geht hier zwar nur um 10 ccm, aber die entscheiden über Versicherungspflicht und Versicherungsschutz und über Führerscheinpflicht!


    Und die grünen Männchen passen ja auch noch auf.

    Moin-
    freue mich, daß ich Dir mit dem Gutachten helfen konnte!


    Da ich auch ein Problem mit einem anderen Umbausatz habe, hoffe ich auf Hilfe aus dem Forum.


    Vor einiger Zeit habe ich bei der Fa. ZMG Zimmermann Motorsport in Empfingen einen Umbaukit für die PX 80 auf 125 ccm . (mit TÜV-Gutachten, Preis 499.00 DM)


    Ich habe alles eintragen lassen, aber leider habe ich mit diesem Umbausatz nur ca. 100 km gefahren. weil der Motor beim Gasgeben nur so pitscht und patscht, eine ordentliche Leistung ist auch nicht vorhanden.
    Verbaut ist der Original-Vergaser P 80 X, wie es auch das Gutachten vorschreibt. (HD 95)


    Komischerweise läuft mein DR 135 seit Jahren zuverlässig u. störungsfrei
    gerade mit diesem Vergaser.
    Die Fa. ZMG konnte mir auf Anfrage nicht helfen, da der Kauf schon etwas zurückliegt. (ca. 8 Jahre)


    Da ich wohl mit Sicherheit nicht der Einzigste bin, der diesen Kit gekauft hat, hoffe ich, daß ich ein paar Tips von F.-Mitgliedern erhalte, die dieses Teil auch verbaut haben!

    Hallo, ich bin gerade mal 66, und fahre abwechselnd eine PX 136 DR, (mit Topcase und Windschild), und einen SKR 125. (mit Topcase und Windschild) . Baujahr 1982 u. 1996 Gruß Key