Beiträge von vespa33

    Fährst Du (noch) auf Kontaktzündung? Wenn ja und es eben hitzeabhängig ist, kann es evtl. am Kondensator auf der ZGP liegen, dass die sich langsam verabschiedet. Neue Kerze (Bosch W4 oder 3 AC oder NGK B6 HS) auch schon probiert?


    hallo ja ich fahre auf 6V Kontaktzündung, das mit dem Kondensator werde ich im Auge behalten kann man den wechseln???


    Zündkerze habe ich auch probiert.



    gruß vespa33

    Hallo an die Profis hoffe auf eure hilfe, habe eine V50 s mit einigen Veränderungen.


    102ccm Dr


    19/19 Vergaser


    78 Hauptdüse


    Sito plus


    Nun zu meinem Problem die Vespa läuft super das Kerzenbild ist auch gut nun habe ich festgestellt das wenn die vespa warm ist und ich mache sie aus das sie nur sehr schwer wieder an geht (wenn sie kalt ist auf 1-2 kicks). Ich glaube das es ungefähr 10-20 mal wahr wo ich gekickt habe und dann ist sie langsam angesprungen. Oder ich muß sie anschieben.


    bin absolut ratlos was es sein kann wenn Ihr mir helfen könnt bin ich sehr dankbar.


    Grüße vespa33 :thumbsup:

    Vorschlag wir könnten es wie letztes Jahr machen um 10.30 am Bahnhof Hockenheim dann die selbe Strecke nach Liedolsheim über Reilingen durch den Wald nach Kirrlach am Globus vorbei nach Graben-Neudorf bis nach Liedolsheim sehr schöne Strecke die ca. 30-40 min dauert und wir sind nicht auf der gefährlichen Strecke B36 wo die ganzen LKW`s fahren zwischen Hockenheim und Graben-Neudorf, wie gesagt nur ein Vorschlag.


    10.30--- Bahnhof Hockenheim


    Seit ihr dabei??????


    Gruß vespa33 2-)

    Hallo an alle Sternefahrer,denke wir solllten uns jetzt mal
    ernsthafte Gedanken machen von wo wir gemeinsam los fahren sollen.


    Mein Vorschlag wäre da einige aus FFm +Da+ Bensheim kommen die anderen aus Speyer+Ketsch+Hockenheim sowie aus


    Schwetzingen + Heidelberg sollten wir doch mal beachten das die aus
    Hessen bei Schwetzingen vorbei kommen könnten wir aus dem Reich der
    Mitte ebenfalls nach Schwetzingen kommen könnten und


    dann gemeinsam nach Heidelberg an die Neckarwiese wo sich der Vespaclub Heidelberg trifft.


    das habe ich irgendwo gelesen.


    Die Route soll dann am Neckar entlang über Neckarsteinach ich hörte das
    der nächste Treffpunkt am Ortseingang an einer Esso Tanke sein soll und
    von da aus gehts von hinten über den Dilsberg nach Sinsheim.




    Vorschlag FFm und Da und Bensheim schließen sich kurz


    Schwetzingen und Hockenheim und Ketsch sowie Speyer schliesen sich auch kurz




    Dann wäre mein Vorschlag Bahnhof Schwetzingen - nach Heidelberg Neckarwiese - dann Neckarsteinach Esso Tanke




    Wie gesagt soll nur ein Vorschlag sein,




    schöne Ostern und gruß Vespa33 2-)

    Hallo an alle Sternefahrer,denke wir solllten uns jetzt mal ernsthafte Gedanken machen von wo wir gemeinsam los fahren sollen.
    Mein Vorschlag wäre da einige aus FFm +Da+ Bensheim kommen die anderen aus Speyer+Ketsch+Hockenheim sowie aus
    Schwetzingen + Heidelberg sollten wir doch mal beachten das die aus Hessen bei Schwetzingen vorbei kommen könnten wir aus dem Reich der Mitte ebenfalls nach Schwetzingen kommen könnten und
    dann gemeinsam nach Heidelberg an die Neckarwiese wo sich der Vespaclub Heidelberg trifft.
    das habe ich irgendwo gelesen.
    Die Route soll dann am Neckar entlang über Neckarsteinach ich hörte das der nächste Treffpunkt am Ortseingang an einer Esso Tanke sein soll und von da aus gehts von hinten über den Dilsberg nach Sinsheim.


    Vorschlag FFm und Da und Bensheim schließen sich kurz
    Schwetzingen und Hockenheim und Ketsch sowie Speyer schliesen sich auch kurz


    Dann wäre mein Vorschlag Bahnhof Schwetzingen - nach Heidelberg Neckarwiese - dann Neckarsteinach Esso Tanke


    Wie gesagt soll nur ein Vorschlag sein,


    schöne Ostern und gruß Vespa33 2-)

    Hallo alle zusammen brauche dringend einen Tipp von euch ,


    folgendes Problem habe meine V50 vor 4 Tage vom Lackierer zurück bekommen und habe sie dann auch nach und nach wieder zusammen gebaut hat auch alles super geklappt nun in meinem Übermut habe ich auch die "alten Schriftzüge wieder dran gebaut und zwar mit beidseitigem Klebeband (tesa powerstrips).


    nun habe ich es mir recht überlegt und die alten Schriftzüge will ich ersetzen durch orginal neue , ---- bestellt und auch promt geliefert.


    nun das Problem wenn ich die alten runter mache habe ich doch einwenig Schiss das die farbe auf dem Beinschild und dem Kotflügel darunter leidet da diese Strips verdammt gut halten ----die frage ist hat irgendwer ein Einfall wie ich das Problem lösen kann?


    Wäre euch sehr dankbar für gute Tipps




    Gruß vespa 33 aus Hockenheim

    :-7 HALLO FÄRT JEMAND MIT AUF DEN RACE TAG IN LIEDOLSHEIM AM SAMSTAG DEN 5.6.10, IST CA.20 KM/H VON HOCKENHEIM ENTFERNT.


    DENKE AN DIE MANNHEIMER UND HEIDELBERGER WIE DIE SCHWETZINGER UND DIE KETSCHER AUCH DIE SPEYERER SOWIE DIE HOCKENHEIMER


    WÜRDE VORSCHLAGEN WIR TREFFEN UNS AM BAHNHOF IN HOCKENHEIM SO UM 10.00 UND FAHREN DANN LOS ,UND GEGEN ABEND WIEDER ZURÜCK,ESSEN UND TRINKEN GIBTS GENUG VORORT.


    ICH SELBST WAR SCHON OFT DORT UND ES IST EINE ABSOLUTE GAUDI,ES SIND CA.200-300 VESPAS DORT.


    ES LOHNT SICH .


    GRUSS VESPA33 :-2




    BIN DABEI :



    VESPA 33
    SCHMOGGLER
    VESPINO-HD
    BRUDER VON VESPA33
    Skywalker
    Evel Knewel
    juny 79 ?