Beiträge von schroecki

    hauptdüse 63, vergaser 16er dellorto und original zylinder, nebendüse weiß ich grad nicht.


    hab sie heute schon ziemlich gut zum laufen gebracht, hab mich mit dem 16er vergaser etwas gespielt, sprich gereinigt, alle dichtungen kontrolliert bzw erneuert etc.
    doch das sie jz noch so unrund läuft liegt wahrscheinlich an der zündung, da das licht ja auch nicht geht? ...


    lg

    danke für den tipp, werde morgen nachschauen, da ich ja die kupplung erneuert habe.


    heute habe ich einen anderen motor einer gebrauchten vespa (motor hätte laufen müssen) eingebaut, doch das gleiche problem ist wieder aufgetreten. schon langsam bin ich mit meiner vespa am verzweifeln da sie optisch ja schon perfekt da steht...


    lg

    hallo




    der motor meiner vespa pk 5o läuft nach
    100mal kicken nur kurz, stirbt dann wieder ab. hört sich an wie wenn er
    keinen sprit oder zu viel luft bekommtm, doch an das liegt es wohl nicht. zuerst habe ich einen 19er dellorto verbaut, jz auf grund dieses problems einen 16er originalen vergaser. doch es ist immer noch nicht besser geworden. auch mit verschiedene sprich größere düsen wurde das problem nicht gelöst. griegt er villeicht falsche luft durch einer der verschiedenen motor dichtungen? der aunsaugstutzen wurde auch schon mal gewächselt ..


    ich bitte um tipps da ich meines wissens nicht mehr weiter weiß und jz nach einem halben jahr die vespa zum laufen bringen möchte :wacko:


    danke im voraus!