Beiträge von JUK

    Hallöchen,
    mein Name ist Jens und ich komme ebenfalls aus Wuppertal :D.
    Ich bin 35 Jahre jung(was mir aber keiner anmerkt =))und von Beruf Lagerverwalter(gelernt habe ich Werkzeugmechaniker).Da ich aber aus gesundheitlichen Gründen(Epileppy aber Happy)nur Halbtags arbeite,verbringe ich die meiste Zeit mit meinen Vespen,falls ich nix am Haus zu flicken habe.Ich bin seit einem Jahr verheiratet,bin mit meiner Frau aber schon lange zusammen und Sie erträgt meine Bastlersucht.
    Zur Zeit habe ich nur noch eine PK-XL1 mit 125ccm Motor und 135 ccm Zylinder und Eine V50(die ich gerade auf 12V umgebaut habe) mit 80ér Motor und 135ccm Zylinder sówie Membranansauger.
    Wir haben das Haus meiner Großeltern mit drei Garagen übernommen,wo ich mir natürlich eine nur für mich reserviert habe,da ich nur noch Vespa fahre(Ganzjährig)!Dort läßt sich perfekt basteln.
    Habe schon viele Vespen gehabt,die ich dann meistens aber bei Ebay versteigert habe,wenn wir wieder mal eine Geldspritze brauchten.
    Anbei ein paar Bilderchen: :]

    Eigentlich ja,dann muss die Blinkerleitung aber zum Blinkerrelais(das von dem Gleichrichter.
    Wie schon geschrieben,bekommt der Blinker bei mir Extra Saft von der Lima,deswegen konnte ich mein Blinkerrelais Drin lassen.Sonst brauchst Du wohl ein anderes mit drei Anschlüssen!

    Bei mir waren auch zwei Stromführende Kabel(an der neuen Lima),siehe text oben von mir.Du mußt durchprobieren,welches mehr Sft bringt,das läuft dann zum Gleichrichter,das schwächere(weniger Saft)habe ich an meine Blinker gelegt(direkt ohne Regler).
    Lampe,Bremslicht(nachdem Leitung gelegt vom Gleichrichter)und Rücklicht werden jetzt bei mir von Gleichrichter gespeist(Gleiche wie bei Dir).Ein Kabel konnte ich(von Lima)tot lassen(wäre Kill gewesen)und Schwarz bleibt schwarz.
    Alles Klappt-Teste durch-mehr als Birnchen platt passiert schon nicht.


    Wie die Kollegen schon meinten,krieg erst den Roller ans laufen(abschaltbar möglichst)und teste dann Licht einfach durch. =)
    Viel Erfolg-bei mir hat´s so geklappt!

    Ich habe einen Katalog,da gibt es 3 verschiedene Sitzbankzabfen(alle unterschiedlich lang.
    Bei der PK Sitzbank gibt es auch mind. zwei verschiedene Aufnahmen(die am Tank verschraubt)deswege kann es sein,das Vespa33 einfach entweder falsche Version der Sitzbank,oder halt falsche Aufnahme hat.
    Hatte das Problem auch schon mal bei einer PK-XL 1. =)

    Fertig!!Danke,allerdings bekommt der Blinker bei mir seinen eigenen Saft von der Lima und den Bremslichtschalter konnte ich drin lassen-nur das Kabel wie beschrieben geändert(Schwarz ab,blau verbunden und Saft extra von Lima(bzw.Gleichrichter).
    Einfach Perfecto!! Supi Licht(auch den 80w Gleichrichter drin)!! :D
    Nochmals Danke für die Hilfestellung!! :]
    Beim Lenker ist alles beim alten geblieben.

    Besten Dank!
    Werde mal schauen,allerdings habe ich am Kabelbaum noch ein graues Kabel(siehe Schaltplan hier im Forum V50 mit Blinker und Bremslicht)
    und der Killswitch klappt doch auch so,oder kalppt das bei mir,weil ich eine PK Lima mit 4 Kabeln habe?
    Mein Kabelbaum ist exakt der von Fettkimme`s Schaltplan oben und wie gesagt,noch zusätzlich ein gelbes aus Lima,welches ich jetzt am Blinker hatte(der hat eh 12V Birnchen drin).


    Vergessen:Im Lenkerkopf selber musste ich ebenfalls nix umstecken.
    Wenn man´s einmal hat-wirklich easy.
    Meine Empfehlung-Alle Kabel,die Unklar sind,einfach testen-Schwarz ist ja wohl immer klar.Bei meinem Gelben,was Stromgeber ist,kommt die meiste Leistung raus und das Blaue,welches ich jetzt am Blinker habe(Relais musste ich nicht wechseln,steht 6-12 V drauf und hat zwei Anschlüsse)hat beim normalen Licht testen keine Power gehabt,ist aber für den Blinker voll ausreichend.Grün(von der Lima) habe ich tot gelassen,da ich über Zündbox(bei mir 4 Anschlüsse) den Killswitch drücke.
    Läuft alles bestens!!!!Super Licht!!!

    Wie schon gesagt-zu früh gefreut!
    Wenn ich alle verbraucher zusammen an das Blaue,Stromführende kabel lege,geht gar kein Licht mehr.
    Nur einzeln-entweder nur bremslicht oder nur Rück-mit Frontlicht.Blinker laufen einwandfrei über eigenes Stromkabel von Grundplatte(Gelb).
    Was läuft hier falsch??
    Habe halt noch das Grüne an der Grundplatte,welches auch als Off dient!?
    Bitte um Tipps- Alles läuft über Regler-gleiche passiert auch ohne Regler.

    Shit Happens!
    Zu Früh Gefreut!!!
    Sobald ich Licht,Rücklicht und Bremslicht an das Stromführende Kabel anlege,Geht gar kein Licht mehr,nur wenn ich entweder Licht,Rücklicht oder nur Bremslicht anschließe.Wenn ich das Grüne dazu nehme,geht alles aus,war ja auch glaube ich gleichzeitig mit dem Stop knopf zu verbinden-läuft bei mir ja über Zündspule.
    Kann mir da jemand einen Tip geben?
    Sollte ich den Blinker (Gelb)lieber mit über Regler laufen lassen?-Jetzt ist er ja alleine an dem Kabel(auch Gelb)von der Grundplatte und funktioniert einwandfrei!?
    ?(

    So,Blinker gehen bei mir schon mal-kriegen den Saft vom gelben Kabel meiner Grundplatte.Blau hat den Saft,den ich jetzt mal zum Regler lege und Schwarz ist auch klar.binn nur gespannt,ob das Grüne noch irgendwo hin muß?!
    Oder ist das Kabel nur bei Batterie von bedeutung?



    -Fertig :DSeltsam ist nur,dass ich immer das Gleiche Licht habe,egal,ob ich mit oder ohne Spannungsregler anschliesse!!
    Den Bremslichtschalter musste ich übrigens auch nicht wechseln!!
    Werde mal noch ein bisschen testen!

    Blinker gehen und Motor läuft,geht bei Killknopf auch aus!
    Aus dem Blauen Kabel meiner Grundplatte kommt jetzt der Saft.Schwarz wird wohl die Masse sein,aber ein grünes habe ich noch über!
    Zum Thema´"keine Elektrik von Vespa"kann ich nur sagen,dass von allen Tips die man bekommt immer nur ein Teil brauchbar ist,da jeder was anderes meint oder die Beschreibung schlichtweg nicht stimmt,da die Farben der Kabel sich des öfteren unterscheiden. =)


    So,alles klappt,allerdings habe ich mit Spannungsregler genauso viel Licht wie ohne(einfach weggelassen)und ich musste auch den Bremslichtschalter nicht ändern!!Das Grüne Kabel habe ich mal tot gelassen,werde aber nochmal sicherheitshalber alles durchgehen,bevor ich alle Anschlüsse festmache.
    Der Motor schnurrt wie eine Katze und ich kann es gar nicht erwarten,endlich die 135ccm mit anständiger Zündung zu fahren!
    Meine PK-XL hat zwar auch 135ccm,ist aber nicht so schön leicht!Hoffe nur,ich hebe nicht ab! 8o

    Habe das gleiche Thema auch drin gehabt mit dem gleichen Schaltplan,so weit bin ich jetzt:Motor läuft und geht bei Killschalter drücken auch aus!
    Habe eine Zündbox mit 4 Anschlüssen:Die drei die dran kommen(von der Spule aus)entsprechend der Farben angeschlossen und den Killschalterswitch(bei mir Rot am Kabelbaum der V50)einfach auf den freigebliebenen Steckplatz(grün)gesteckt-Perfekt!
    Mache mich jetzt ans Licht!

    Frage ist doch,willst Du die ganze Welle mit ummantelung oder nur die Welle wechseln?
    Vor allem erst mal bestimmt Caramba Rostlöser draufsprühen,da die Schrauben sehr gerne sich festsetzen.Wenn das Vorderrad ab ist,hat man auch etwas mehr Spiel,kann aber nicht gegendrücken.Tipp sonst:Es gibt Extra Lange Schraubendreher(ich habe so einen,um Vergasereinstellungen am Motorrad zu machen)mit dem kommt man überall super dran!
    Sonst müsste man eigentlich wirklich den Einsatz so oben rausnehmen können,es sei denn, die alte Welle wurde vorher fasch herum eingsetzt(habe ich auch schon gesehen)dann blockiert unten die Welle und muß nach untem herausgezogen werden.
    Viel Erfolg!

    Ich habe schon mal welche zum bohren drangehabt!
    Zurückrüsten ist zwar nur mit spachtelei möglich,aber wenn Du sie wegen des Schutzes beim stürzen willst,sind Sie wirklich sehr empfehlenswert.
    Nur wegen der Optik würde ich natürlich auch erst nach was anderem schauen!
    Habe mittlerweile einige Vespen fertig gemacht und teilweise bei Ebay versteigert.Zwei Schätzges sind aber immer bei mir! :D

    Hallo!
    Wer kann mir beim Kabelanschluß von einer Kontaklosen Platte auf einer V50 mit Kabelbaum für Blinker helfen???
    Habe 5 Anschlüsse am Verteiler vom Kabelbaum,aber ja nur vier bei der Zündgrundplatte(gelb,blau,grün,schwarz)die anderen drei laufen zum pick up(zündbox) so weit bin ich ja schon.Aber wie knalle ich den Gleichrichter dran? Wird er Zwischengeschaltet?Bleibt beim Blinkergeber alles gleich? und bleiben die anderen Kabel vom Baum einfach tot oder müssen sie überbrückt werden?Sonst hätte ich ja kein Bremslicht etc?!
    Ich habe alle möglichen Schaltpläne etc. aber das habe ich noch nicht gefunden!!!
    Bitte dringend um HILFE!!!
    Habe auch bestimmt Unterlagen,die hier jemand gebrauchen kann!!!
    JUK