Beiträge von Friese

    Zum Thema Helm kann ich nur empfehlen: Unbedingt vorher aufsetzen und (!) probefahren. Einige haben nen Schuberth-Kopp, andere eher eine Nolan-förmige Birne. Zumindest wenn du auch mal ein bisschen länger das Ding auf der Birne hast merkst Du, wo es zwackt. Ich hatte mal nen Helm in dem ich nach ner Stunde Kopfschmerzen bekam, weil er auf die Dauer an der Stirn gedrückt hat.


    Ich würde mir an Deiner Stelle nen Gutschein von einem der Großen Drei wünschen und dann nach Weihnachten selbst einkaufen gehen... ;)


    Gruß
    vom Grantulin

    Einen schöneren auf alt getrimmten Integralhelm kenne ich nicht, wobei der hier allerdings auch nicht schlecht ist.


    retro-jethelme gibts haufenweise, z. b. auch von bandit wie dein fundstück oder von redbike oder am besten gleich von davida.


    wenn du wert auf ece-norm legst, werden die dich allerdings alle enttäuschen. die kleine helmschle, die so ein helm braucht um alt zu wirken, passt nicht zu den anforderungen der norm was polsterung angeht.


    gruß
    vom friesen

    Gibt es die Dinger auch mit mehr als 50ccm.

    Ja, sind dann aber ein bisschen größer, die ganz kleinen gibts IMHO nur mit 50ccm. Obwohl ich bisher erst wenige 50er Ape kennengelernt habe, die auch wirklich nen 50er drin haben. Ich bin mal mit einer ein Wochenende durch den Harz (bergig!) gefahren, da kommt schon der Wunsch nach dem einen oder anderen PS Mehrleistung auf.


    gruß
    vom Friesen

    Hi


    kann sich hier noch jemand erinnern, was er früher mal für eine neue PX bezahlt hat und wann das war? Bei den aktuellen Gebrauchtpreisen hab ich mich schon ein paarmal gefragt, ob sie schon wieder über Neupreis angeboten werden. Ich weiss leider nicht mehr, was 1982 meine PX80 gekostet hat.


    Bitte, wenn ihr die Preise noch wisst, gebt hier eine kurze Übersicht. Müssen nicht nur PXen sein, aber die interessieren mich im Besonderen.


    Gruß
    vom Friesen

    Wer diese und andere Fernsehsendungen legal aufnehmen möchte, kann sich ja einmal www.onlinetvrecorder.com ansehen. Ich habe die Aufnahme dort gerade für mich programmiert.


    Die Sendung ist übrigens eine Wiederholung. Einmal von gestern abend 20:30 aber ich habe sie auch schon einmal früher beim Rumzappen gefunden. Ich find sie auf jeden Fall sehenswert.


    Gruß
    vom Friesen

    Also ich zahle bei 55% ungefähr 27Euro Haftpflicht pro Jahr, KFZ-Steuer lt. sind 14 Euro. "Motorräder" mit so wenig Hubraum und Leistung sind extrem günstig im Unterhalt. Auch meine 350er XT mit 28 PS ist nicht viel teurer. Um Steuer und Versicherung musst Du Dir da nicht wirklich Gedanken machen. Alles andere ist bei 80er und 200er ähnlich teuer (Wartung, Reparaturen, neuer Reifen, etc). Nur in der Anschaffung wird ne 200er mehr kosten. Ich habe meine vor 3 Jahren für 700 Euro gekauft (technisch ok, optisch naja, ein Alltagsroller halt) , aber mittlerweile muss man scho suchen, um dafür eine 200er zu finden.

    Autobahn macht mit ner 80er PX aber nicht wirklich Spaß. Mine PX80 fuhr damals ungefähr 75, damit bist Du für jeden LKW ein Hindernis. Bei 12km bis zur Arbeit bist Du doch über Landstrasse kaum langsamer, oder ist das so ungünstig?


    Muss es denn ne 80er sein? Mit einer 200er (ca. 100km/h) bist Du schon etwas flotter unterwegs. Oder, wenn Du den Motorradführerschein nciht hast, zumindest mit ner 125er (was fährt die denn so?)


    Zwei Personen passen gut drauf, der Sozius lässt seine Füsse auch auf dem Trittblech.


    Ansonsten ein schönes, unkompiziertes Freizeitgefährt, das Dich sicher auch täglich zuverlässig die 13km zur Arbeit fährt. Wenn Du Dich mit ner Schwalbe auskennst, wird Dir die Vespa-Technik auch kein Kopfzerbrechen machen.


    Gruß
    vom Friesen