Beiträge von Vesp@

    So guten morgen, hab da eine Frage. Und zwar baue ich mein Motor gerade auf und hab festgestellt das mein Pleul ein Höhenspiel von 0,2mm hat.


    Mein Set up bis jetzt:


    133ccm Polini
    2,56 gerad verzahnte Primär
    19.19 Vergaser
    angepasste Überströmer
    Polini left


    Hab jetzt die Kurbelwelle gefunden


    Kurbelwelle


    Was sagt ihr zu der? Lieber eine andere und wenn dann welche?


    Gruß Markus

    Also eingelesen hab ich mir, habe in einem anderem Forum ein guten Thread gelesen! Er hat es mit so einem Fräser oder was es sein soll gemacht. In der Suche hab ich nichts mit Polini 133ccm Fräsen gefunden, hätte vll nur Fräsen oder so eingeben sollen. Fräser hin oder her ich war beim Conrad und hab mich dort erkundigt und mir wurde gesagt das ich den Stein Dinger nehmen soll. War wohl doch die falsche Wahl. Aber trotzdem mal ein Dankeschön, weil meine Fragen beantwortet wurden!


    Gruß Markus

    So ich will gerade meine Überströmer meiner PK80s an den Polini 133ccm Satz anpassen! Darf ich das markierte wegfräsen? Und was muss ich noch Fräsen? Den Einlass?


    Ich will keine Rennsau sondern nur eine etwas schnellere Vespa!


    Hoff ihr könnt mir Helfen!


    Gruß Markus

    Also ich würde als erstes mal die Teile holen und hier Bilder reinstellen. Alles kann ja schließlich net kaputt sein! Hab vor 2 Wochen angefangen mein Motor neu aufzubauen und bei mir waren Teile vom Kurbelgehäuse rausgebrochen und Lager hatten so um die 3mm Spiel! Motorrevisionskit kostet knapp 80€ da sind Lager, Dichtungen und Simmerringe dabei! Spezialwerkzeug so um die 40€! Dann biste bei 120€ wenn dir jetzt noch das ein oder andere kapput gegangen ist musste mit mehr rechnen! Aber wenns du ihn selbst überholst zahlste denke ich mal soviel wie ein anderen Motor! Aber du hast erfahrung gesammelt und kannst selber sagen das du das geschafft hast! Hier im Forum gibt es immer gute und schnelle antworten wenn du nicht mehr weiter kommst! Ich kann dir nur sagen reparier es selber!


    Gruß Markus

    Oke alles klar, hab mir gerade 133 Polini bestellt! Stehbolzen und die Haube natürlich nicht! Gibts des noch beim Vespahändler um die Ecke? Wie gesagt ich wollte an dem Motor selber nichts machen, da ich im Fall aller Fälle alles wieder Rückrüsten will! Wenn ich ein anderen Motor finder wirds gemacht! Wenn du mir noch hilfst was ein Drehschieber ist?


    Gruß Markus

    Ausgangsbasis ist eine PK80S. Hab inzwischen die Motorhälften geteilt und alles zerlegt, Motorrevisionskit habe ich auch, alle Lager, Simmerringe und Dichtungen. Da ich meine Vespa günstiger Versichern will habe ich jetzt rausgefunden das ich bei Rasaway die Vespa mit 133ccm eingetragen bekomme. Werd auch jetzt meine Teile bei ihm kaufen! Reicht der Originale Vergaser, glaub ein SHB 19.19 Vergaser und welche Hauptdüse wäre dazu passend? So Primär auch ändern oder kann man die lassen? Wäre doof wenn ich die originale drin lasse und nachher brauch ich doch die längere!


    Fehlt sonst noch was?


    Und dann noch meine Angst Frage: Muss ich den Motorblock fräsen? Ich hab eig. keine Lust mein Block zu verändern, da ich noch die möglichkeit offen lassen will sie wieder in den Originalzustand versetzen zu können!


    Gruß Markus

    Alles klar bsitze ich und kann damit Umgehn, Aber ich glaub ich Schweiß mir da dann lieber was selber da ich kein Rattenschwanz habe aber genügend Material um was anderes zu Schweißen... Muss dann wohl doch das Ding zum Freund gebracht werden! Egalö wenns keine andere Lösung gibt^^


    Zu den anderen Fragen jemand noch eine Idee?

    So hab den Motor soweit zur Zeit zerlegt, bekomme die Lager nicht raus! Hab sie mit dem Heißluftfön ordentlich heiß gemacht und mit einem Spezialwerkzeug rausmachen sollen, leider verbiegt mir immer das Spezielwerkzeug do das ich immer abrutsche! Wie macht ihr die Lager raus? Habe Bilder angehängt!


    Und habe noch eine Frage zu dem Schaltklauen oder wie man es nenne soll, da wo die Züge fest gemacht sind ist ja eine art Splint dran und den bekomme ich nicht raus! Oder mache ich da was falsch? Hätte gerne Tipps!!


    Und dann wollte ich mal fragen was mit der Userin Rita ist? Weil ich was Eintragen will aber ich hab jetzt gesehn das sie 2010 das letzte mal online war? Gibt es hier nochmal so eine Person oder hat Rita einen neuen Namen?


    Gruß Markus

    Also ich denke es liegt am Vergaser! Wenn du den Vergaser zuhältst springt er ja an! Und wenn man ihn mit der Hand zu macht bekommt er ein fetteres Gemisch, das bedeutet für mich du bekommst zu wenig Sprit in dein Brennraum! Vergaser gereinigt, richtig bedüst und eingestellt? Wenn nicht würde ich als erstes Vergaser reinigen, dazu meine Düsen mal anschaun welche drin sind und hier gibts bestimmt einen der dir sagen kann obs die passende Düse ist!


    Gruß Markus

    Ich hab als erstes einen Gummihammer benützt, habs net raus gebracht, dann schön heiß gemacht und Gummihammer war doofer weiße aus Kunststoff, normalen Hammer genommen immer noch nichts zu guter letzt mal ordentlich drauf gehaun und schwub war die Hauptwelle draußen, So bun ich dann mit dem Kupplungkorb auch vorgegangen nur da hab ich dann den Seegering vergessen! Hab schon ein Motorspezi hier um die Ecke ich frag den mal ob der des machen kann^^

    So hab mal jetzt wieder weiter gemacht hab endlich hinbekommen xD Hab dann mit dem Kupplungskorb weiter gemacht, als erstes Versucht den Kupplungkorb ohne Lager raus zu bekommen habs aber net hinbekomen hab dann das Lager mit dem Kupplungskorb rausgeschlagen!!!! Wer weiß was dann passiert ist? Neia ist mir bisschen peinlich aber ich glaube ich brauch nen neues Kurbelgehäuse... Jetzt wirds mein Budget defenetiv sprengen :-1


    Gruß Markus

    Stand der Dinge:


    Packet ist heute gekommen xD Motor schon fast zerlegt häng gerade an der Hauptwelle fest! Laut dem Plan wo ich mir mal vor 2 Jahren hier ausgedruckt habe sollte ich die Schaltsteine ausbauen! ABER wo sind die Schaltsteine??? Denke mal des sind die die die Gänge einlegen oder? Aber ich finde die nicht...


    Kolben und Zylinder sind verbraucht sage ich mal, ich hab vor die Vespa auf mindestens 81 km/h einzutragen. Hier im Umkreis von ca 40 in Stuttgart wills kein TÜV Prüfer machen. Fahr jetzt nochmal zum TÜV und rede mit dem. Vll. habt ihr ne Idee wie ich den Überreden kann. Hatte an ein 100ccm Satz gedacht aber das Gutachten von Piaggio ist nur bis 79km/h und das von der 125ccm bringt mir nichts da die die Motorkennummer wollen und da ich ja nur den Motor Umbauen will bringt das mir leider nichts. Bringt des mir was wenn ich den Motor Umbaue und dem Prüfer sage das ich original PK125 Motor jetzt habe?


    Vespa hat noch bis September Zeit ab dann will ich sie erst angemeldet haben zumindest spätestens dann!


    Vielen Dank schonmal für eure antworten


    Gruß Markus