Beiträge von Mitch PK 50 XL

Go VOTE! Wähl das schönste Foto des Jahres 2019! Die Wahl endet am 29.01.2020.
💰 Spendenstand: 225€

    die Unbedenklichkeitsbescheinigung bekommt man bei uns in hessen zb von der polizei, ich war da neulich wegen 2 ebaykäufen ohne papiere, als die gehört haben worums geht war es fast wie n nettes kaffeetrinken nur ohne kaffe und mit schwer bewaffneten dicken männern.
    hab je n satz auf den zettel geschrieben bekommen auf dem steht welches moped welche nr. nicht teil einer polizeilicher ermittlung, stempel.
    ich muss damit zum kraftfahrzeugbundesamt, vespafahrer zum vespahändler.

    das stimmt,
    also mal ganz ehrlich, wenn man die suchfunktion einmal begriffen hat und weiss wonach man sucht steht hier auf alles eine Antwort drin.
    eigentlich viel praktischer als n Buch.


    Ich hab dank der DR75 Umbauanleitung mit Bildern und meines iphone den Zylinder in 4 Stunden ausgetauscht, ohne wirklich Ahnung vom Schrauben zu haben, nebenbei noch geguckt welche Zündkerze ich brauche und noch ein paar Tipps zum Vergaser einstellen geholt.
    der Motor springt zwar nicht an, aber damit kann ich ja wieder das Forum nerven, oder es nach Hilfe durchsuchen.


    Ich bin wie schon geschrieben begeistert, ich steh einfach nur auf gedruckte Sachen wäre ne gute Ergänzung, Lektüre gibt´s aber ähnlich schon genug, zumindest für meine PK50.

    der link ist gut, der hatte neulich von der startseite aus nur wieder auf die startseite gelinkt.


    das buch wär ein monsterprojekt mit nem riesen redaktionsaufwand, für mich als gestalter und vespafan natürlich eine interessante idee, die wohl aber für immer eine idee bleibt.

    Hi,
    wie finden andere Forumnutzer die Mobilgerät Ansicht des Forum?
    Welche Vorteile bringt es mit sich? Klar das Logo und die Werbung werden nicht mitgeladen,
    ich finds etwas kompliziert vom Computer aufs Handy umzusteigen, einfach wegen
    der anderen Optik, ich such länger als vor 2 Wochen, als es aufm Handy noch
    die normale Version gab, was denkt ihr so?


    Ansonsten n großes Lob für das Forum und die SuFu, ich würd am liebsten ein fettes Buch aus den ganzen Beiträgen zusammenbasteln :)

    gesagt getan, aber der motor tut nix,
    er ist kurz angesprungen, nach ca 10 sec. wieder ausgegangen,
    und das ganze von vorn, zündkerze putzen, neu probieren, so jedes 5te mal springt sie kurz an.
    an ein Warmlaufen ist nicht zu denken.


    wieviel benzin soll ich dem Vergaser erlauben zu ziehen?


    ich will nicht unbedingt schnell aufgeben, aber schnell wieder fahren
    und bevor ich meine ungeliebte werkstatt aufsuche, jemand aus Kassel hier der das für Kohle machen würde?


    Und noch ne Anmerkung,
    hab am Montag nen DR75 verbaut, danach ist sie 5 KM gefahren, mit ziemlich beeindruckendem tiefen sound
    dann hab ich den Tankfehler gemacht, dann den Vergaser verbastelt.

    ich hab heute schlampig getankt, vermutlich zu viel öl reingekippt.
    dummerweise dachte ich, dass das anschließende ausgehen des motors mit dem Vergaser zusammenhängt und hab ihn völlig verstellt.
    Mit der Anleitung "vergaser einstellen" hier aus dem forum kann ich nun ja nichts anfangen, da es ja für motoren ausgerichtet ist, die laufen.
    Meine Frage ist:
    wenn ich jetzt das Benzin rausmache und die Zündkerze putze, welche "standard" einstellung am Vergaser ist die richtige um einen Start wieder hin zu bekommen?
    Es ist sehr mühselig das auszuprobieren, weil die Zündkerze bei falsch eingestelltem Vergaser bei jedem Versuch nass wird und ich sie jedes mal rausdrehen und saubermachen muss.
    Kann man machen, muss aber vieleicht gar nicht sein, oder?

    ich fahre morgen schön los und hole meine zwei ebayschnäppchen
    eine velo solex und eine romet komar ab.


    die romet gibts nicht so oft, darauf freue ich mich besonders.


    Die größenwahnsinnige idee eines kleinen zweitakt fuhrparks beginnt. klatschen-)

    ich sehe da im privaten bereich auch wirklich keinen grund zur besorgnis.
    allerdings musst du mit der datei zum sticker gehen und ihn beauftragen es zu sticken
    es darf nich so herum sein, dass er diverse geschützte logos im angebot hat, die er fröhlich auf alles stickt,
    dann verletzt er das copyright des logo, auch wenn er es für dich irgendwo "auftreibt" vielleicht sind das seine bedenken.

    habe heute früh wie so oft Vespa in der suche von ebay eingegeben,
    was kam raus, an 10 stelle eine velo solex mit vergaserproblemen, als vespa bezeichnet, ich glaub die leute die ne solex suchen gucken selten nach vespas, also mit viel glück n 1967er velo solex zum basteln für nen 100er ersteigert, ums eck bei pborn, freu freu, so als zweitbaustelle sehr geil.

    ich arbeite seit vielen jahren im druckereigewerbe, wenn ich als druckerei jedes mal ne erlaubnis einholen wollte wenn ich n logo drucke, oder das von meinen kunden erwarten würde, dann würden sie mir alle weglaufen, so oder so geht es um reproduktion, im kommerziellem bereich ists klar ne ganz andere geschichte, für den privaten bereich ist es eher unter " sich anstellen weil zu wenig umsatz" einzuordnen.
    ob er die stickform speichert oder nicht spielt in dem fall auch keine rolle.


    Wenn du sonst keine Stickerei finden kannst, dann schilder doch der piaggio rechtsabteilung dein vorhaben, die freuen sich warscheinlich eher über solche fans, als deren stickereien zu verklagen.

    das ist absoluter bullshit was dein sticker da erzählt, solange du das logo für dich privat nutzen willst kannst du es tun, anders wäre es, wenn du die sitzbänke produzieren und verkaufen würdest.


    mein tipp, frag jemand anders, hört sich nach ner klugscheisserei an.

    howdy,
    ih bin michael, 30, aus kassel, ich arbeite als mediengestalter und bin nebenbei verkäufer bei einem druckereidienstleister.
    ich bin eher zufällig auf meine PK 50 XL2 gestoßen, dachte, dass 500E ok sind und lag damit richtig.
    seitdem hole ich möglichst viel wissen ausm forum, das ich in die vespa stecke.