Beiträge von gaugel

    Hallo,


    am Wochenende habe ich meine Vespa zum überwintern in die Garage meines alten Herrn gebracht.
    Er meinte die Vespas sind eine der schönsten Krafträder, die je auf den Markt kamen. =) Er fand jedoch den Gepäckträger recht "klobig"! Hatte mir bis dahin nie über den Gep.träger den Kopf zerbr., überlege dauernd ob, ich ihn wegmachen soll. ?(


    Was meint ihr, schadet er der Optik der Vespa?


    gruß gaugel.

    Hallo Benores!


    Habe heute alles erledigt, auch die Bilder. Wie man erkennen kann, ist der Auspuff Ersatzrad-tauglich. Dazu muß man vorher den Schalldämpfer abschrauben(kein großes Ding), da sonst das Ersatzrad nicht vorbeigeht!
    Am Schalldämpfer ist eigentlich ein Schriftzug drauf, den habe ich aber lieber abgeschliffen, da mir das dann zu auffällig kam.


    Mfg, Gaugel.

    Ich bin kein Teenie und Ihr seid auch alle nicht dabei gewesen, wisst also überhaupt nicht wie es gelaufen ist. Jedenfalls wolle ich mit meiner Aussage nicht jeden Piaggiohändler als unfreundlich abstempeln, habe mich da falsch ausgedrückt.


    Was heißt Verleumdung? Für die einen sind der hohe Preisunterschied für ein und dasselbe Teil Betrug, aber für euch eben nicht!


    gaugel.

    Hört Hört!


    Mag schon sein, daß Du schon an Vespa hantiert hast, als ich noch in Planung war, daß Du aber augenscheinlich erkennen kannst was von minderer Qualität ist halte ich für ausgeschlossen. Man müßte das Material versch. Festigkeitstests unterziehen um dann anhand des gemessenen Kraftaufwandes(NM) einen Vergleich mit dem Original zu ziehen.


    Außerdem habe ich hier im Forum das Recht meine Meinung zu verbreiten, genauso wie Du. Da muß man auch mal Kritik vertragen!


    MfG gaugel.

    Hallo??? Wir reden hier nicht von 2Eur. Unterschied. Das sind fast 20Eur. Preisunterschied, erzähl mir doch nix vom armen Vertragshändler. Sorry, aber wenn du so doof bist und dich verar..... lässt bist du selbst schuld.
    Wieso soll ein Nachbau, falls es überhaupt einer ist, unbedingt schlechter sein als das Original? Hier im Forum wird es Dutzende geben, die Froh darüber sind das es Händler wie den Scooter-Center gibt, die faire Preise machen!


    Wenn ich mich nicht täusche arbeitest du selbst beim Vertragshändler, da verstehe ich Deine Aussagen! Er muß Dich ja bezahlen! :]

    Habe den Leo Vinci Secsys auch. Ist voll die Drehorgel! Für den Preis sehr gut verarbeitet und passgenau. Außer dem Schalldämpfer ist eigentlich nix zu sehen. Okay, von der Lautstärke her in Verbindung mit einem großen Zylinder sicher auffälliger als wenn alles Original wäre, aber auch nur wenn du halt voll Gas gibst. Bei niedrigen Drehzahlen relativ leise, aber der geile Sound animiert irgendwie zum Gas geben. :D


    PS: Die mitgel. Mutter ist für die Aufhängung an der Schwinge notwendig!


    gaugel.

    Sie soll den ASS schützen. Normalerweise gehört der Gummibalg drauf der den Vergaserraum abdichten soll. Der Vergaser wird dann durch die Vergaserschelle, die auf der Gußs.kappe sitzt, auf den ASS geklemmt.

    Das gerissene Gummistück heißt Gummibalg/muffe! Ersatz gibts beim teuren Piaggiohändler o. preiswertem Scooter-Center. Achja, habe auf Deinem Bild erkannt das die Gußschutzkappe fehlt. Diese sitzt auf dem Ansaugstutzen u. auf der Gußschutzkappe dann der Gummibalg. Hat mir auch gefehlt.
    Der Hammer: Gußschutzkappe 19mm- ca 27Eur. bei Piaggio++
    " " " 19mm- ca 7,50Eur. bei Scooter-Center


    Das sind fast 20Euro Unterschied und Betrug der übelsten Sorte. Kann mir nicht vorstellen, daß die Gußs.kappe bei Scooter-Center von einem anderen Band gelaufen ist!! Vor allem sind die beim* Piaggiohändler total unfreundlich, man hat das Gefühl voll unerwünscht zu sein. Und als erstes bevor die irgendetwas tun sagen sie gleich da gibts wahrscheinlich nix mehr. Passiert bei Piaggio-++


    Gruß gaugel.


    * Ich meine bei einem Händler in Stuttgart!
    ++ unkenntlich gemacht.

    Hallo,
    der Polini-Racing zieht echt gut, kann dir als Aupuff den Leo Vinci Secsys empfehlen. Sehr passgenau, gut verarbeitet u. guter Preis. Der Unterschied zum Original ist sehr deutlich, hat viel mehr Dampf, voll die Drehzahlorgel!!! Bei 50km/h im 4. Gang schnurrt er echt leise, also bei wenig Drehzahl. Wenn du aber die Gänge voll ausfährst, bist du nicht zu überhören!! Denke das ist bei anderen Puff net anderst. Empfehle dir vor dem Einbau den Schriftzug rauszuschleifen, steht groß auf dem Schalldämpfer, zu auffällig!


    Auf der HP vom Schrauberling kannst du unter Zündung sehen mit wieviel Vorzündung du fahren sollst. Eigentlich alle 75ccm-Zylinder mit 17° Vorzündung. Die Pk50XL hat laut Bedienungsanleitung eine Vorzündung von 17°, also schon am Werk. Denke das sollte bei der PK50S gleich sein. Hast du eine Bed.anleitung? Dort steht es drin.


    Gruß gaugel.

    Stört dich das Handschuhfach denn so? Ist doch viel praktischer als ohne, kann man wenigstens etwas mitführen ohne nicht gleich nen Rucksack o. so mitzunehmen! Finde auch das die Vespa so nicht so " Nackt" ausschaut! Ist halt Geschmacksache!


    Das mit den Blinkern wegmachen kann ich nicht nicht nachvollziehen! Ich will niemand angreifen, aber die Blinker sind ein Sicherheitsaspekt u. bei dem heutigen dichten Verkehr auf Deutschland Straßen, wo häufig ein Kradfahrer "abgeschossen" wird, sehr wichtig! Handzeichen geben, vor allem bei Dunkelheit, wäre mir zu riskant übersehen zu werden. Vor allem wenns krachen sollte und es würde zu einer Gerichtsverhandlung kommen weil du übersehen wurdest, dann würde man dich beschuldigen du hast die Fahrtrichtung nicht angezeigt bzw. man stellt fest du hast/es wurden die Blinker entfernt, dann bist du mit der Depp u. siehst keinen müden Cent!! Wenigstens Ochsenaugen sollte man dann anbringen!! Naja, man soll nicht den Teufel an die Wand malen.


    Gruß gaugel.

    Tut der Technik keinen Abbruch, ist ja nicht direkt das Motorgehäuse.


    Wenn das kein Alu ist kannst du viell. ein Stück Blech von der Innenseite auflöten/schweisen u. wenn Alu wäre es möglich mit einem brutalem Kleber das Stück Blech anzukleben. Dann die fehlende Stelle verzinnen u. dann schön ebenschleifen. Naja, nur wenns dich stört.
    Gruß gaugel.

    Du mußt 1:50 tanken!! Könnte sein das du Startpilot brauchst weil du das falsche Gemisch tankst o. getankt hast!!
    Mal sehen was die anderen dazu meinen.


    Das andere Problem kommt mir bekannt vor. Hatte dasselbe an meinem damaligem SOLO-Moped. Das hatte ne 2-Gang Autmatik. Das lief aus dem Stand raus gar nicht los, nur wenn ichs anschob gings. Da war die Fliehkraftkuppl. im A****! In der Kuppl. sind so Backen drinnen die durch Drehbewegung bzw. Fliehkraft den Kraftschluß zw. Motor u. Auto.-Getriebe herstelllen. Die Backen waren abgenutzt u. so war kein korrekter Krafschluß mehr möglich. Wäre möglich das du auch das Problem hast, also die Kupplung am Ende ist.
    Gruß gaugel.

    Hallo, hätte zu diesem Thema eine Frage in Bezug auf FULL LOCK, also wenn der Brennraum voll von unverbranntem Sprit ist und dann gezündet wird. Mir ist das jetzt nur vom Auto bekannt, dort ist jedenfalls so, das der Motor erheblichen Schaden nehmen kann!! Dort soll man durch die Kerzenöffnung des Zylinders den Sprit irgendwie erst rauskriegen bevor man dann den Motor startet weil sonst die komplette Menge Sprit im Zylinder gez. wird und dann.... Peng! Ob das bei ner Vespa passieren kann, weiß ich leider nicht, wäre aber vorsichtig.
    Gruß gaugel.