Beiträge von gaugel

    Abend, bin am überlegen mir ein HP4 Lüfterrad für meine PK XL zu holen. Jetzt wollte ich mal wissen ob es zwingend notwendig ist, die Zündung neu abzublitzen? Und wie krieg ich das Teil überhaupt richtig fest? Mit dem Polradhaltwerkzeug kann man ja schlecht arbeiten, da die Schaufeln an dem Teil aus Plastik sind u. ein Kolbenstopper kann bei dem erforderlichem Drehmoment zum befestigen des Lüfterrades auch nicht das richtige Werkzeug sein. Vielleicht ein Druckluftschrauber, habe aber keinen?


    gruß, gaugel.

    Wenn ich Dein Modell fahren würde, tät ich als Auspuff die Banane nehmen. Sieht sehr dezent aus, soll nicht sehr laut sein u. auch was an Leistung bringen.


    gruß, gaugel.

    Über Geschmäcker lässt sich bekanntlich streiten. Mach Dir doch Stollenreifen drauf, würde eher passen als Weißwandreifen. Ich komme aus Untertürkheim, da sind wir ja praktisch Nachbarn.
    Vielleicht sieht man sich ja mal, Drehe öfters mit meiner PK ein paar Runden durch das schöne Fellbach.


    gruß, gaugel.

    Typisches Smallframeproblem, bei mir dasselbe. Vor allem bei ner 4-Scheibenkuppl. ist es nicht einfach, die Kuppl. sauber einzustellen! Spannt man den Kuppl.zug zu stark, rutscht die Kuppl. Ist er zu lasch, trennt Sie nicht mehr sauber. Wichtig ist auf jeden Fall, daß die Kuppl. so eingest. wird, daß der Kuppl.hebel. ca. 3-4mm Spiel hat bis zum Druckpunkt. Dann Feinjustierung u. mit leichtem Anheben des Standgases kriegst Du das Problem das Sie Dir ausgeht weg, eigentlich!


    gaugel.

    Ein Typ kommt in eine Bar u. bestellt 10 Schnäpse. Meint der Barkeeper:" He Kumpel nicht gleich übertreiben!" Aber der Typ bleibt dabei:" 10 Schnäpse!" Also reiht der Barkeeper die 10 Schnäpse der Reihe nach auf der Bar vor dem Typen auf. Da nimmt der Typ den ersten u. den letzten Schnaps u. vergießt Sie auf dem Boden. Dann schüttet er die restlichen 8 in sich rein. Da meint der Barkeeper:" Sag mal, was war das denn, wieso hast Du sie auf dem Boden verschüttet?" Da meint der Typ:" Der erste Schnaps schmeckt immer so grausam u. vom letzten muß ich immer kotzen!"


    gaugel.

    Tag,
    will den Winter über meine PK XL wieder auf Vordermann bringen, also neu lacken u. das Fahrwerk überholen. Habe mir schon alle wichtigen Teile besorgt. Mir ist nicht klar wie ich das Schwingenlager rauskriege. Das besteht ja aus einem Bolzen u. den zwei Lagern mit so einer Art Krone drauf u. 4 O-Ringen. Kann ich das alte Lager mit nem Durchschlag rausklopfen o. brauch ich eine Presse? Was muß ich beim Einbau der neuen Teile beachten?


    Ich wolle ein paar Bilder dazu reinstellen, finde grad das Kabel zum anschließen an PC nicht. :dash:


    gruß, gaugel.

    Das Gitter bekommt man noch bei ! Der gelbe Scheinwerfer kommt echt gut, aber wenn Du damit rumfährst wird es leider nicht lange dauern bis Du Probleme mit der Rennleitung bekommst da dieser in der BRD nicht zugelassen ist!


    gruß, gaugel.

    Hey,
    schau mal hier wegen der Warnblinkanlage:


    Also um zu sehen, wie was später zueinander gehört, könntest Du alle Teile vorher mal abphotographieren. Hilft, wenn Du nicht mehr weiterweist. Oder Dir Explosionszeichnungen von Deinem Modell besorgen.


    gruß, gaugel.

    Sieht super aus! Die Farbe der Sitzbank passt sehr gut zu dem Weiß! Also ich finde Riffelblech immer noch schöner als diese schnöden Gummimatten, würde jedoch es jedoch nochmal etwas nacharbeiten, damit es nicht so absteht in Richtung Beinschild! Hast Du den Soziusangsthaltegriff verchromen lassen, oder gibts den so zu kaufen?
    Ansonsten würde ich noch Chromkantenschutz besorgen(gibts selbstklebend als meterware) u. diesen gegen den Originalen tauschen, sieht einfach besser aus! Ja und viell. noch das Antikrücklicht verbauen!


    gruß, gaugel.

    Du solltest auf jeden Fall die Primär wechseln, wenn Du einen 102er Satz fahren willst. Mit der Ori.übersetzung müßtest Du sehr schnell durchschalten, könntest wahrscheinlich jede Steigung mit 60 km/h nehmen aber bedingt durch die kurze Übersetzung auch nur bis ca. 70km/h kommen u. der Motor würde sich dabei schnell zu Tode drehen! Also eine 3.00 primär muß schon rein, dann hast Du auch Spaß an dem Zylinder. Wenn der Motor offen ist, kannst auch gleich ne andere Kuwe reinmachen, muß man aber nicht! 19er Vergaser ist ok u. die jetzige Kupplung müßte den 102er Satz eigentlich verkraften können! Den Vergaser mußt halt richtig abdüsen u. die Zündung muß auf 17°v.OT. Den Ori.auspuff könntest Du theoretisch dranlassen, er würde aber schon einen gewissen Leistungsverlust aufkommen lassen. Kolbenbolzenlager sollte auch neu rein!


    gaugel.

    pkracer: Den wird wohl ein Fehler unterlaufen sein, könnte aber auch sein das dieser Dämpfer von BGM weiterproduziert wird unter dem alten Namen. Jedenfalls werden die Leute von Stoffi´s bestimmt den richtigen Dämpfer schicken, wenn man für das richtige Modell bestellt! Um sicher zu gehen kann man ja auch kurz anrufen!


    gaugel.

    Seitendeckel u. Koti nie bei Ebay kaufen. Die sind total fertig u. kosten viel zu viel. Einen neuen Seitendeckel kriegst Du z.B. bei Scooter Center für ca. 25 Eur. Neue PK Kotflügel u. Seitendeckel gibts auch bei ! Die haben sogar noch die Chromseitendeckel, leider nicht nicht für PK XL!


    gaugel.

    Tja der Sito ist aber irgendwie der einzig visuell unauffällige, oder? :/


    Genau! Der Sito+ ist so schön unauffällig u. ein E-Prüfzeichen ist auch eingestanzt, das kann bei ner Verkehrskontrolle sehr vorteilhaft sein da bei einer Kontrolle sehr häufig der Auspuff kontrolliert wird. Mit dem Polini o.Ä. sieht man dann ganz alt aus, vor allem wenn die Rennleitung erstmal Lunte gerochen hat, dann schauen sie sich den Roller ganz genau an. Wir sind halt nicht in Italien o. Spanien wo sich keiner drum schert, da hätte ich mir dann schon längst nen Zirri-Auspuff geholt!!! Also ich hätte keinen Bock nur wegen nem Auspuff gleich aufzufliegen! Die Lautstärke find ich OK, genauso den Klang, der passt gut zu einer Vespa! Bei dem Preis darf man kein Edelstahl erwarten, er setzt schon relativ schnell Rost an aber es nicht so dramatisch wie hier beschrieben!
    Mag sein das die Banane besser ist, aber ich würde meine PK nie massakrieren, nur um diesen Auspuff drauf zu bekommen zumal ich dann zum Dank kein Ersatzrad mehr mitführen kann.
    Ein Leistungsplus kann man mit dem Sito+ überhaupt nur dann erzielen, wenn man die Drosselhülse aus dem Krümmer entfernt! Er eignet sich eher für Zylinder mit einem relativ niedrigen Drehzahlband, also wo die Kraft schön von unten raus kommt, da wirkt der Sito drehmomentunterstützend. Ich habe den 102ccm DR Satz drauf u. eine lange Übersetzung, die Kiste läuft mit dem Sito+ einwandfrei u. schnell genug!


    gruß, gaugel.

    Ich fahre den 102ccm DR u. hatte bisher nie Probleme damit. Davor hatte ich den 102ccm Polini, auch nie Probleme mit gehabt. Beide sind vollkommen alltagstauglich, sofern die weiteren nötigen Komponenten für diese Tuningsätze auch verbaut werden welche hier schon beschríeben wurden. Auch sollte ein verstärktes Kolbenbolzenlager verbaut werden.


    Persönlich kann ich sagen, daß der DR mit dem Sito+(Drossel muß natürlich raus) gut harmoniert.


    gruß, gaugel.