Beiträge von foxel

    als mir das passiert ist war ich gerade aufm weg vom badesee heim (
    35°C 12uhr mittags ;)
    hab auch 45min heimgeschoben )
    wenn er an gegangen ist hats genau das gemacht was du beschreibst... man is nurnoch am runterschalten bis er wieder ganz aus ist !!!!! scheiß nervig !!!


    ich will dir jetzt nicht zu meiner methode raten
    *grins*
    aber ich hab mir da gedacht "wie sieht eigentlich der vergaser von innen aus?"
    hab halt mal alles sauber gemacht und danach liefs wieder, aber halt scheiße ) (warscheinlich hab ich alles verstellt)


    angeblich (anderes forum) liegt das an der zündung/elektrik, da solls son halbmonförmiges metallteilchen geben, das mit der zeit so verschlissen ist, das es nicht mehr richtig zündet


    opa ;) sag doch mal wie das heißt *g* weißt bestimmt was ich mit "halbmonförmig"+"in der nähe von den gewickelten spulen da" meine )

    um mir den ganzen bolzenkack mal in frage zu stellen ;)


    hab jetzt folgendes gemacht...
    hab mir einfach M8er schrauben gesucht !!
    die ersparen mir die zuschneiderei einer gewindestange und mit unterlegringen halten die genausogut... !


    problem ist leider nur, das die innengewinde an der bremstrommel auch nicht mehr die fittesten sind (hätte ich mir glatt denken können)
    deswegen wirde ich mir nur die vornehmen, dies wirklich nötig haben und die die halten bleiben drann (nervertoucharunningsystem)


    gibts ne möglichkeit die schraube im ausgelutschen gewinde fest zu bekommen, oder muss ich neues gewinde schneiden?

    Morgen,
    beim reifenwechsel gestern ist mir folgendes aufgefallen.
    die gewindestifte an der hinteren bremstrommel, mit deren hilfe das hinterrad angeschraubt wird sind nicht mehr die fittesten...


    d.h. einen hatte ich schon beim abschrauben inner hand )
    und 2 sind zu weit nach hinten gedreht...
    d.h. mein hinterrad hält eigentlich nurnoch an 3 stück *g*
    meine frage nun


    -wie bekomme ich die anderen rausgedreht, denn eigentlich sind alle gewinde nicht mehr soo der reißer und so ein gewindestifft kann ja nicht die welt kosten
    (auf der rückseite haben sie eine vertiefung, aber da hält weder imbus noch torx wirklich gut drinne)


    -wo kann ich neue stiffte kaufen?
    (unsere einzige werkstatt im kreis hat natürlich urlaub ))

    weil
    -ich nicht wusste ob das wirklich das richtige ist
    -ich kein plan habe wo ich neue herbekomme
    -ich meine überlegungen gerne nochmal bestätigt habe um sicher zu gehn auch das richtige zu machen


    ;)


    achjaa und das "wie" war mir auch nicht so klar *g*
    (gewalt+zange)? (oder doch hinten imbus, der aber nur verdreckt ist)

    sooo
    alles fertig )
    neue reifen drauf !!
    eben erste probefahrt hintermir ;)
    mal eben 15km hier im kreis gedüst...
    man rutscht definitiv viel weniger!!! schneller bin ich aber nicht geworden... kämpfe immernoch gegen die magische 50kmh grenze die sich nicht überschreiten lässt !!


    einzige problem das jetzt noch da ist )


    am hinterrad halten eigentlich nur noch 3 gewindestifte richtig (
    wie bekomm ich die am besten raus??
    sieht so aus als könnte man von hinten nen imbus reinstecken.. klappt aber nicht ( dreht durch

    und für perlmut, oder generell diese ganzen "effekt"lacke solltest du schon gut mit einer dose umgehen können )
    die nehmen einem es nämlich übel, im gegensatz zu mattschwarz P
    alsoo vorher mal am PC gehäuse testen ;) (danach monitor und telefon... so wars zumindest bei mir) D

    STOP !!!
    wenn du ne kugelmaus hast wars das !!
    und auch wenn deine maus gummifüßchen hat )
    ich hab teflonfüße die sich nicht abnutzen !!


    für den normalen gebrauch ist das "sinnfrei"
    außerdem brauchst du nen mauspad mit "plastigküchenbrett" oberfläche ;)
    everglide oder so... )

    folgendes ;)
    ich zocke bischen egoshooter nebenbei ;)
    (früher so 4-5h täglich, jetzt weniger, weil ich eh wieder auf wooge muss)
    und da kommt es auf schnelle reaktion an und damit meine sündhaftteure maus auf dem viel zu teuren mauspad auch richtig flüssig läuft (ohne zu harken) sprüht man da silikonspray drauf P
    mit diesem und vielen vielen anderen kleinen tricks waren wir in europa unter den Top20 )

    oder nochmal mim ganzen ding zu ATU
    und 3 handwerker ca 30min beschäftigen )
    dabei kaffee trinken ;)


    zusammenbau gibts morgen...
    habs gerade schonmal versucht, den schlauch aber falschrum rein ;)
    alsoo morgen mit konzentration nochmal

    najaa halb so wild ;)


    aber da hab ich ne neue frage


    kann es sein, dass die reifen eingeklebt wurden??
    weil beim vorderrad gings mit bischen gewalt ab
    aber das bekloppte hinterrad arg...
    alle schrauben auf und das "klebt" nurnoch gummi an felge !

    24€ @ ATU ;)
    ich hab sie jetzt auch...
    da die aber nur 1 schlauch hatten werde ich jetzt die alten schläuche weiter fahren...


    sollten sie beim ausbauen allerdings verschleißspuren aufweisen fahr ich ins nächste ort, weil hier hab ich alle reifenhändler abgegrast und keiner hat 3,00-10er (