Beiträge von Thunderbug

    In der Nacht zum Sonntag haben irgendwelche Halbstarke versucht meine PK zu klauen...
    geklappt hats nicht weil der Depp wohl nach 50m ausversehen nen Gang eingelegt hat und es ihm so zu schwierig wurde das ding zu schieben...


    Die Moral von der Geschicht: lenkradschloss im Ars** die rechte Seite völlig verbeult und der haupständer is auch hin....



    Also sind selbst völlig heruntergekommene Vespen mittlerweile nich mehr sicher....
    wenn ich den oder die erwischt hätte hätten die sich gewünscht das die Polizei das vor mir geschafft hätte...



    Schöne Woche noch allerseits....

    Moin Moin ,
    ich hab da eine Sorge, die Kupplung (also der hebel) bei meiner PK50XL ist arg schwergängig, und das is nach ein paar km im stadtverkehr extrem anstrengend.
    Hat jemand ne idee wo ich ansetzen könnte!?


    Danke

    Gute Arbeit....Hut ab.


    Farben sind ja bekanntlich Geschmackssache deswegen spar ich mir dazu einen Komentar...


    Den Spiegel find ich jetzt nich so schlimm, wenn man mal davon absieht das man im Fahrbetrieb nich allzuviel darin sehen kann weil die Dinger dann vibrieren wie die Sau.


    Aber ein schöner Chromgepäckträger würde die Optik meiner Meinunng nach noch komplettieren...

    ICh bekomm die Shaltung nict vernünftig eingestellt.
    Der2 Gang fliegt ständig raus und die Vespe lässt sich nur extrem hackelig schalten.
    gibts da n trick den ich noch nich kenne!?


    Gibts vllt ne möglichkeit auf die Push and Pull Schaltung der XL2 umzubauen und dabei die originale Optik (Lenker/Tacho etc) der XL1 beizubehalten?

    Also du brauchst die "Spezialeinspritzwerkzeuge" von Herrn Sanders die kannst du bei ihm käuflich erwerben oder auch ausleihen.


    Zur verarbeitung brauchst du ne alte Herdplatte oder nen Wasserkocher um das Fett auf Temperatur zu bringen.
    Bei Verwendung eines Wasserkochers muss der so "umgebaut" werden das der nicht bei 100 C° abschaltet!


    Es gibt aber auch noch andere gute Hohlraumwachse kommt halt immer auf den verwendungszweck an.

    So dann will ich auch mal langsam...


    Ich bin Alex , 25 Lenze hab ich auf der Uhr.
    Studiere Int.Vertriebs u Einkaufsingenieurwesen in Kiel...


    Fuhr zwischen 1998 und 2002 eine rote PK50XL2 die ich dann leider verkauft habe...*args*
    Mittlerweile hab ich auber wieder eine gefunden und hab sie grad "fertig" bekommen...
    stilistisch bin ich eher ein verfechter des "Fusseltunings" also alles eher unkonventionell gehalten. Und genauso schaut meine PK auch aus ;-)


    Sonst fahr ich nen 83er Mexico-Käfer der dem selben Stil folgt.

    nicht zwingend, V-Max wird immer durch die Übersetzung begrenzt und wenn die Übersetzung der V50 halt nur für V-Max 70 berechnet wurde kannst du dir auch 200cm³drunterbaun und der hobel geht nich schneller...

    Zitat

    Original von maulsvespa
    Hallo, hatte erst vor kurzem das gleiche Problem mit meiner Vespa und mir wurde empfohlen eine neue Zyndkerze zu montieren und den Vergaser zu säubern. Als ich das gemacht hatte ging sie wieder einwandfrei. Ich hoffe es hilft dir weiter.



    Mfg Martin


    Achso das hatte ich eingangs vergessen zu erwähnen...Kerze is neu Elektrodenabstand einwandfei... und wie gesagt der Versager is grad erst sauber gemacht worden

    Zitat

    Original von maulsvespa
    Ich möchte mal dann Anfangen. Habe eine Special mit einem 100er Zylinder, 19.19er vergaser verstärkte Kupplung und einen Simonini Down & Foward Rennauspuff. Sie läuft aber nur 65 - 70 km/h. Ist mir ein wenig zu langsam. Verstehe einfach nicht warum sie nicht schneller geht. Deshalb möchte ich nun die Motorteile tauschen.


    Das sollte an der Übersetzung liegen...vllt. mal die Primärübersetzung tauschen!?