Beiträge von Bazease

    herzlichen Dank,
    das ging aber schnell!
    meinst du wenn man so um die 30- 50km ohne diese Nadellager gefahren ist (bzw nicht mehr mit allen Nadeln), dass das "Rohr" ausgeschlagen ist ?


    und die vermeintliche "nicht-schraube" sieht genau so aus!


    Dank dir !!

    Hi Zusammen -
    wie oft ist mir schon das Handy aus der Tasche gefallen während ich auf meinem heissen Ofen gefahren bin.
    Deswegen wollte ich euch mal meine ultimative Handy-Halterung für die Vespa zeigen -


    Einfach eine halterung bei Amazon oder sonstwo kaufen
    -ein wenig was absägen-
    -mitm bohrer ein kleines loch am ende (zum durchführen der schelle)
    -mit der Farbdose drüber
    - schelle ein wenig mit powerband abkleben (damit keine kratzer entstehen)
    und drann damit!


    ist toll zum Musikhören - navi benutzen etc und eurer telefon sitzt fest im Sattel - :+2





    Grüße

    Hallo zusammen,
    habe vor Zeiten meinen vorderen stossdämpfer ausgetauscht und nun hat die "aufhängung" gefährlich viel spiel - was mit folgendem fehlenden bzw beim Austausch zertörten Teil zusammen hängen mag. (siehe Explosionszeichnung Nr.30)!


    Weiterhin befindet sich bei mir auf der Unterseite (siehe schwarze Pfeil) ein kleines Loch mit einer Schraube drinn. Leider ändert ein komplette festdrehen oder lösen nichts. Wofür ist die denn da ?




    Danke im Voraus und einen schönen Tach!
    Gruß

    hi zusammen,
    ich weiss der betreff beherbt so sein rätsel was mein wahres anliegen angeht aber ich wusste nicht wie ichs besser beschreiben soll:)


    folgendes, bei mir um die ecke steht eine vespa (eine sehr schöne vespa) welche dort schon seit mindestens einem jahr steht. nun, ich fahr grad vorbei und such nen parkplatz leuchtet auf der arschbacke ein rosa zettel auf!


    um mal aufn punkt zu kommen?


    wenn ein kraftfahrzeug einfach so da steht und die frist um es zu entfernen schon abgelaufen ist (war der 1.12) kann ich dann das kfz einfach nehmen ? bzw. muss ich mich vorher bei der polizei melden und das anmelden oder wie läuft owas ab.


    denn bald wirds nämlich abgeschleppt und wird verschrottet!jahhaaa


    was meint ihr?


    gruss

    Hi ich habe nur " ergänzungsfragen erwünscht " gelesen und da hab ich eine von.


    und zwar bin dabei meine vespa 50n auseinanderzubauen.


    vorderrad ab
    tank draussen
    tacho draussen


    aber was mich da erwartete war zuviekl für mich. ich hab dermaßen angst da irgendwas kaputt zu machen bzw nicht mehr zu wissen wie ich den dreck wieder zusammengeschustert bekomme.
    würde gerne erstmal die ganzen züge und. schaltung und gas"hebel" sind mit so einem draht gesichert ...


    um mal auf den punkt zu kommen kann mir jmd hier eine beschreibung erstellen wie und was zuerst ich am besten beim "kompletten lenker zerlegen" beachten und machen muss ?



    danke und ein ängstlicher gruss

    super. erstmal vielen dank für die schnelle und ausführliche antwort.ich bin student im letzten semster von daher hab ich vieeeell viiiiieel zeit.



    rostschutz? heisst so viel wie grundieren ??????? neee oder ?

    Hallo, ja ich habe die suchfunktion genutzt und auch wenn ich schon einige informationen habe finden können muss ich einfach noch mal selbst ran.


    ich will - als absoluter vespa laie - mal den winter ordentlich nutzen und mein schätzchen verschönern. in erster linie bedeutet dies: lackieren. will sie lackieren lassen -glaub ich zumindest. erster schritt den ich mir zumuten will lautet: komplet auseinander bauen. so dass nur noch das roller-gerüst an sich da steht.
    gibt es dabei etwas zu beachten; bzw. gibt es eine reihenfolge in der es am besten geht...



    uiuiiuiiiiuui vielleicht kann ja dieser threat als "bibel-für frischlinge augetan werden. in dem jegliche links zu beschreebungen, bildbeschreibungen etc.


    vielen dank für eure geduld und jegliche antworten die mich meinem ziel "mein erster selbstrestaurierter roller" ein stück näher bringen