Beiträge von ComAAAndA

    Hi,


    also bei mir mußte ich feststellen das Benzin bei geschlossenem Hahn trotzdem lief wenn der Tank voll ist und dieses lange Rohr vom Benzinhahn dann in Bezin eingetaucht war. Ist nun 1liter weg tropft es nicht mehr, habe einen nachträglich angebauten Seitenständer (auf der linken Seite, auf diese verläuft auch das Röhrchen im Tank) und demnach ist die Problematik folglich größer da beim abstellen des Vespas sich das Benzin nach links verlagert und nicht wie original beim Hauptständer in der Waage bleibt.


    greetz euer


    ComAAAndA

    Hallo, habe eine V50N Bj. 75, beim Restaurieren ist mir plötlich eine Feder(ca.10mm lang) beim umdrehen des Rollers auf Kopf aus dem Bereich Vergaser gefallen. Kann das die Schieberfeder sein? Wo sitzt die und kann die sich lösen ohne den Vergaser zerlegt zu haben? Ist ein Dellorto 16.10


    Habe aktuell das Problem das Gasgriff nicht zurück gezogen wird, nach 10 sekunden Standgas die Drehzal in den Keller geht und der Roller aus geht, desweiteren bildet sich nach kurzer Fahrt eine Benzinpfütze unter dem Vergaser. (Benzinhahn ist neu und dicht)


    Vielen Dank für hoffentlich gute und zahlreiche Antworten


    Greetz
    euer ComAAAndA


    PS: kann man ohne Probleme einen größeren Vergaser zb. 16.16 verbauen oder muß man dann umdüsen wenn der Rest(Motor) original ist?