Beiträge von Lonewolf_68

    Leute aufpassen. Ich bin der Überzeugung der Meint es ernst! Ich glaube der hatte und wollte nie eine Vespa. Der wollte hier nur die Reaktionen provozieren die auch bekommen hat.

    also n ganz toller oder?


    Dann sind wir sozusagen auf einen "Trickbetrüger" reingefallen und haben seinen Durst nach Beachtung gestillt, dann haben wir ja letztendlich ne gute Tat vollbracht und somit müssten ja alle zufrieden sein :thumbup:

    Also ich bin auch kein Freund von diesen Silikondichtungen.


    wenn du 2 Hälften hast die nicht unbedingt dermassen zerkratzt sind, dann genügt in der Regel die Standarddichtung nach ordentlichem reinigen/planen.


    ansonsten(bei Kratzern) wie meine Vorschreiber schon erwähnten, mit etwas Silikon arbeiten.


    Ich habe momentan diese verbaut, ohne extra abdichten und bin sehr zufrieden, alles dicht.


    http://www.sip-scootershop.com/de/products/dichtsatz+motor+sip+premium+_92975000


    Lass dir ordentlich Zeit beim zusammenstecken und achte drauf, das es dir die Dichtung am Kurbelwellengehäuse nicht gleich wieder zerschneidet(ist mir selbst auch beim ersten Versuch passiert).


    viel Erfolg :thumbup:

    Ori 4,6 ÜS oder auch Primär habe ich gerade vor ein paar Wochen ausgebaut...
    16/15 Dello auch...


    Falls was brauchst...PM

    bin noch nicht ganz sicher wie ich vorgehe bzw welche Teile verbauen aber ggf komme ich der Primär wegen auf dich zurück.


    Vergasertechnisch habe ich von 16/10 - 24/24 alles liegen.


    Berichte dann wie es beim TÜV verlaufen ist, ist ja noch ne Weile ;-)


    Gruß
    Micha

    3,7ÜS mit ori Zyli? Hm, wenn das eine 3 Gang ist, dann niemals. Eventuell wird sogar der 1. nicht mal gezogen, auch bei einer 4 Gang.
    Ich verstehe schon, dass die nur bis zum Tüv und zurück kommen muss, befürchte aber, dass sie das so nichtmal schafft.

    Doch schafft sie schon, also war ursprünglich auch verbaut(9 Zoll Italienische 3 Gang)


    hatte dann damals auf 10 Zoll umgerüstet und nen 16/16 verbaut(Ori war 16/10)


    ok zugegeben schon sehr schwach im Anzug(vor allem am Berg)zu zweit wahrscheinlich keine Chance


    ja Tacho dran, wie gesagt technisch/optisch ohne Mängel


    wie ist dann denn eigentlich, kann ich die Italienischen Papiere behalten(klar sind dann ungültig)
    oder soll ich erst gar nicht angeben das ich die habe?Kopie könnt ich ja machen(falls nötig)


    Es ist so, ich war letzes jahr bei City Roller um TÜV Abnahme zu machen, vorher alles geklärt und Termin gemacht,es hiess ich könne sie Nachmittags abholen.
    Dann bekomme ich mittags Anruf vom "Werkstattmeister"dem ich nochmal erklären musste was ich will,es hiess ok Morgen.
    Am nächsten Tag bin ich hin und immer noch nicht gemacht, war wieder ein anderer da und wieder keinen Plan.
    Da ich den Roller nicht sehr oft benutzt habe,eher auf Ausfahrten ect hab ich dann gedacht egal und es eben nicht machen lassen und zeitgleich den Motor Auf/umgebaut.


    Nun hat sich aber ergeben,das ich die Vespa ne Zeit alltäglich benutze,75er DR habe ich ja auch aber wie gesagt sollte ich halt erst zum TÜV

    Wenn du nur in einen sonst original 50er Block eine Rennwelle machst, dann sollte das laufen, jedoch könnte die Bedüsung neu fällig sein. Kolbenbolzenlager nicht vergessen.

    ja das mit der Bedüsung leuchtet ein, der längeren Steurzeiten wegen.

    Verstehe ich deine Frage richtig, du willst auf alle oben gelisteten Komponenten vorerst mal einen ori 50er Zyli stecken?
    Wenn ja, wird das absolut an der 3,00 ÜS scheitern.

    nein die Primär wird getauscht(3,72 weil ich die noch liegen hab)


    Ich muss/will beim TÜF vorfahren wegen Papiere(Ich weiß, hätte ich mir vor dem Umbau auch denken können, aber ist jetzt halt so)


    Fahrzeug ist soweit in Ordnung


    Bremsen,Reifen und Elektrik alles neu
    kurz gesagt steht Top da,bis das der Motor nicht Original ist und ich hab keine Lust da auf Verdacht vorzufahren nach dem Motto "vielleicht merkt der das gar nicht"und die Gebühren umsonst bezahlt hab.


    Möchte da schon Original vorfahren


    Fahrzeug wurde in Deutschland gekauft(mit Kaufvertrag)stammt aus Italien und habe auch das "Libretto"dürfte also ansonsten keine Probleme darstellen dann.

    Hallo Leute,


    erst mal ein gutes neues an alle 2-)


    Ich muss/werde demnächst meinen Block auf 50ccm für eine Zeit umrüsten.


    momentanes Setup
    102ccm
    19/19
    3.00
    Mazzuwelle
    alles p&p



    Teile habe ich alle vorhanden bis auf die Kurbelwelle und verbaut habe ich diese http://www.sip-scootershop.com/de/products/rennwelle+mazzucchelli+fur_45061500


    wie verhält die sich auf einem sonst originalem Motor bzw ist das so einigermassen vernünftig fahrbar?
    und auch Start/Standgastechnisch gut einzustellen?


    hab da auf die schnelle nichts passendes gefunden und mir geht es auch nicht um Leistung,möchte nur nicht extra eine originale Kurbelwelle besorgen müssen


    Gruß
    Micha

    Kurbelwelle mit Kühltruhe über Nacht und Lagerinnenring -150Grad- gut erwärmen , dann flutscht es.

    in den meisten Fällen ja..allerdings mußt du bei dem kleinen Rollenlager(im Falle du das wechseln möchtest) aufpassen das du es beim einlegen in den Sitz gerade einsetzt bzw nicht mit den Fingern(wie bei meinem ersten versuch)ans heiße Gehäuse kommst etwas ruckelst dadurch und schon sitzt das Lager schief drin.


    Ich denke da hat jeder so seine eigenen Methoden,ich zb habe es dann mit einer Seegeringzange für Aussenringe(wie auf dem Foto zu sehen)gemacht.
    Das Lager hat sich so fast bis Anschlag locker einschieben lassen und hatte auch einen besseren Überblick beim ansetzen.


    Denke die Methode empfiehlt sich vor allem wenn man große Hände hat ;)

    Wie ist das mit dem Rollenlager auf der einen Seite, kann ich das mit einem Rillenlager ersetzen- oder ist die Montage des neuen Rollenlagers relativ einfach zu montieren.

    du erhitzt den Lagersitz ordentlich und klopfst das Lager mit einer passenden Nuss o.ä von der Seite raus(Foto 1)


    wieder mit erhitztem Lagersitz das neue(am besten über Nacht in die Tiefkühle)in den Lagersitz, bei mir ist das fast von alleine reingefallen also nur noch minimal Nachklopfen(Foto 2)


    den Lagerring machst du auf die Kurbelwelle mit ca 1mm Abstand(hier kannst du bei aufklopfen/schieben eine Führerlehre unterlegen)auch hier solltest du mit Hitze/Kälte arbeiten, ich hatte zb die Kurbelwelle im Eisfach und den Lagerring mit Heißluftföhn erhitzt aber funktioniert mit Sicherheit auch andersrum.


    ich persönlich finde das Lager besser schon aus dem einfachen Grund das man sich leichter beim schliessen der Hälften tut und auch beim öffnen.

    man nennt das russisches Tuning !

    der Roller wurde dem Vorbesitzer dann vermutlich zu schnell durch die Kurbelwelle und dann hat er versucht es durch den 16/10 wieder auszugleichen :thumbsup:


    ich stimme da Cardoc zu und würde in deinem Fall auch lieber eine neue verbauen als die "Russische" zu wuchten, ich denke da kommst du günstiger weg ausser du kennst jemand der dir das für "Kleingeld" macht, denn meines Wissens nach kann das wuchten lassen(zb Fachwerkstatt)richtig teuer werden.


    Glückwunsch übrigens zum Primavera Block 8)


    die wachsen ja nicht gerade auf den Bäumen


    wie sieht es mit dem Rest des inneren aus(Drehschieber,Lagersitze usw)?

    Hallo,


    falls du deine Zündung nicht ordentlich hinbekommst bzw Teile erneuern musst, könnte ich dir eine komplette ZGP anbieten.


    Habe diese selbst mal hier erworbenen paar Wochen ohne Probleme gefahren und dann den Block auf 12V umgerüstet von daher habe ich momentan keinen Bedarf dafür.


    Vom Vorbesitzer wurden Kabel/Kondensator/Kontakte erneuert.


    50; plus Versand


    falls Interesse PN

    Obwohl deiner sieht aus wie Langhub , kann das ?

    nein, passt auf Kurzhub was ich allerdings beim Kauf nicht wusste da nichts in der Beschreibung stand aber für 29,90 hab ich mir gedacht..nehmen..egal.


    Momentan fahre ich 102ccm mit Sito+ und muss sagen der ist schon relativ laut(zumindest wenn ich aus der Tiefgarage fahre)


    Diesen Pott könnte man(bei Bedarf)evt mit etwas Dämmwolle "ausstopfen" da der Dämpfer abnehmbar ist(auch gut beim Reifenwechsel ect)
    es gab auch einen einteiligen von Proma


    Ich bin diesen Pott vor Jahren mal auf 130ccm Doppelansauger gefahren und hatte zum Vergleich auch die Polini "Schnecke" und hatte mit dem eine deutlich bessere Gesamtleistung, etwas spontaneren Anzug und drehte deutlich mehr aus.....ok..war auch wesentlich lauter :thumbsup:

    schönen Topf hab ich auch noch liegen , werde ich auch nie abgeben...

    eigentlich gibt man den auch nicht her wenn man einen hat...


    Hab den durch Zufall bei Ebay Italia gefunden, die Versandkosten waren zwar fast so hoch wie der Pott selbst, aber war es mir wert :)


    Wurde mal "notdürftig"überlackiert ist aber ansonsten tadellos.


    Werde den abschleifen/sandstrahlen wie auch immer und dann ordentlich lackieren und ab geht`s :thumbsup: