Beiträge von Menzinger

    unverändert übernommen, nur mit Kodi wie geliefert. Thermisch unauffällig, hält Dauervolllast aus, tuckert schön leise und elegant vor sich hin. Ich hatte mir offengelassen, an der QK noch zu spielen, wenn er mir nicht reichen sollte. Aber das ist nicht nötig bisher. Fahren tut ihn hauptsächlich meine Frau, mit deren 60kg hat der in der kleinen Konfig ohnehin keine Mühe.

    Würdet ihr die Roststellen zuerst behandeln oder direkt mit Owatrol versiegeln? Owatrol scheint ja ein ganz solides Mittel zu sein, deshalb habe ich es mal bestellt

    Gröberen Rost entferne ich in aller Regel mit Pelox RE, das hinterlässt blankes Blech. Das, und auch kleinere Roststellen, behandle ich dann regelmäßig dünn mit Owatrol.

    Ein 200er Motor mit gestecktem 210er Polini und 26.26er ist in Verbindung mit einer der Boxauspuffe ein absolut gängiges Vorgehen. Da solltest Du keine Probleme haben.


    Der 26er mag die ND fett - sorgsam abdüsen ist Pflicht.

    Geräusche Deiner Kupplung konnte ich ehrlich gesagt nicht identifizieren. Sie hält ihr Standgas nicht sauber. Dafür würde ich zu Volkers Vorschlag der General-Vergaserreinigung greifen.


    Wenn sich das Schaltverhalten durch nachstellen der Kupplung besser, würde ich schauen, ob sich ein akzeptabler Punkt finden lässt. Ansonsten Beläge erneuern.

    Die Vespa ist - wie jede andere auch - Geschmackssache.


    Kopfschütteln lässt mich, wie man auf so eine Fahrt einen (geliebten) Menschen so ungeschützt mitnehmen kann. Mit solchem Leichtsinn kann ich nicht viel anfangen. Ich würde mir nie verzeihen können, wenn was passiert und ich hätte mit etwas adäquater Schutzkleidung und einem vernünftigen Helm schlimmeres verhindern können.

    Ich kann mit Lolas Symptomen nicht viel anfangen. Ein Versuch:


    ad 1) Im Stand lassen sich diese Getriebe nie besonders gut schalten. Wenn überhaupt kein Gang reingeht, dann kann das auf die Kupplung hindeuten.


    ad 2) Ein Klemmer/Fresser blockiert das Hinterrad schlagartig. Ist es das?


    ad 3) Mach ein Soundfile und lade es hoch. Das ist aus der Ferne nicht zu beurteilen.


    Wann hat Lola denn das letzte Mal so etwas wie eine Inspektion erhalten? Das ist ein großes Missverständnis - lass mal ein Auto drei Jahre stehen und erwarte, dass alles funktioniert...

    Für mich bestärkt sich jeden Tag mehr der Gedanke, dass man ohne Dashcam nicht mehr auf die Strasse kann. Was willst du denn da in den Unfallbericht schreiben? Wie willst du das einem Richter erklären?

    Soviel Dashcams kannst Du garnicht hinpappen, dass Du sowas vernünftig filmen kannst - fürchte ich zumindest.

    Guten Morgen,


    ich suche den kleinen Zusatztank, der mal unter Serie Pro bei SIP verkauft wurde und wohl nicht mehr produziert wird:


    https://www.lavespadue.it/de/e…t-w.5.25.1087.gp.10116.uw


    Ich habe das nicht mitbekommen, dass die nicht mehr produziert werden und habe letzten Sommer ganz großkotzig meinen letzten hergegeben. In Koblenz hat man wohl noch einen und versucht damit das Studium der Kinder zu finanzieren :wacko: :thumbdown: :


    https://vespa-lambretta-teile.…e-Edelstahl-ca-15-Liter_1


    Eher lerne ich Schweißen und Löten, als dass ich das zahle sand-)


    Sollte jemand was haben und verkaufen, dann würde ich mich freuen.


    Grüße aus München

    Die Marsupilamis, Bill Gates und Kang wollen uns versklaven und bereiten dafür die Wiederauferstehung von Steve McQueen vor, damit uns gute Filme dauerhaft bei Laune halten.