Beiträge von Francospecial

    Könnte die Trommel innen ausgenudelt sein und deshalb die Beläge nicht gut greifen. Neue Trommel oder ausdrehen lassen? Das Hinterrad ist aber schon fest und der Reifen hat genug Druck? Stoßdämpfer noch gut?

    Trommel ist innen sauber.. keine schliefen oder sonst was.. reifen hat genug Luft und Stoßdämpfer ist auch i.o

    ich glaube schon..

    wenn ich komplett mit dem fuß bremse dann ist mein pedal ca. zur hälfte gedrückt und ist hart..

    und hier ist das bremsgefühl eben schwammig.. also ob die Beläge in der Trommel flutschen würden anstatt zu blockieren.

    Servus zusammen,


    hab am Sonntag die Trommel wieder aufgemacht (liegend).

    Die Bremsankerplatte weggeschraubt, die darunter liegende Dichtung und den Simmering ausgetauscht.

    Die Trommel und Ankerplatte gründlich mit bremsen Reiniger sauber gemacht..


    Neue Bremsbeläge von Polini sind auch verbaut.

    Alles wieder zusammen geschraubt und probe gefahren.

    Irgendwie ist das Bremsgefühl immer noch wie vorher.. so schwammig komisch..


    ich weis nemme weiter

    ne ne ne.. ich hatte ihn gefragt ob er keine Lust hatte zu fahren..

    er sagte mir das er auf Vollgas war und das meine besser übersetzt wäre.. keine Ahnung


    Halltet mal den Ball flach, aufm Kopf geflogen bin ich nicht.

    Hallöchen,


    ich habe letztes Wochenende auch meine hinteren Bremsbeläge tauschen wollen, da meine Bremskraft irgendwie schwammig war...


    Als ich die Trommel geöffnet habe, hab ich sofort ein bissl Öl runter laufen sehen. die Bremsbeläge waren aber auch nicht abgebremst, eigentlich noch genug Belag.. Nachdem ich ordentlich die Trommel und Platte mit Bremsenreiniger sauber gemacht habe, habe ich die "alten" Bremsbeläge wieder montiert alles wieder zusammen gebaut und eingestellt.


    Probefahrt:

    Bremspedal hart, aber Bremsgefühl weiterhin schwammig, mit schwammig meine ich das die Bremse nicht wirklich gebremst hat. Man fühlt das es bremsen will aber iwie nicht.. oh Gott schwer zu erklären..


    Hat da jemand eine Idee was ich noch machen kann? Jemand sagte mir das sobald die Bremstrommel raus gezogen wird, dichtet der Wellendichtring nicht mehr und das Öl kann raus.(Vespa auf eine Colakiste aufgebockt)

    Wie siehts denn eigentlich aus mit Navigation?

    Ich habe sehr oft die Route auf google maps eingegeben aber komme immer auf Bundesstraßen..

    auch wenn wir Bundesstraßen fahren dürfen wollen wir sie trotzdem wenn möglich vermeiden wir fahren wirklich lieber von Dorf zu Dorf.


    Hat da vllt einer eine idee?

    Navigationsgeräte an sich ja, aber die Akkulaufzeiten sind auch nicht die besten..

    Francospecial : Du weißt aber schon, das Glemseck und das Leonberger Flachland nichts mit Alpenpässen zu tun hat. Das was Du vom Glemseck zum Frauenkereuz hoch oder in die andere Richtung runter hast, sind in den Alpen Kilometer statt hier nur ein paar hundert Meter.

    Aber sonst ne geile Idee, ich möchte das ganze irgendwann mit meiner Ape 50 erledigen. Ich finde kein Plan ist verrückt genug um Ihn nicht umzusetzen.

    Das die Alpenpässe nicht mit dem Glemseck zu vergleichen ist das ist mir natürlich auch klar...


    Aber gut das du es ansprichst, kennst du da eine Strecke die ich hoch sägen kann.?

    Hey Menzinger,


    mein Setup hab ich seit ca. 1.200 km.

    Verteilt Kurzstrecke, Langestrecke, Berg hoch und wieder runter (auch wenn es kurze Abschnitte waren) vllt sagt euch Glemseck was..


    Reifen muss ich mal schauen was ich da hab, nie drauf geachtet *grins* sind aber definitiv keine Michelin.


    Meine Papiere puuhh keine Ahnung schon lange her als ich da druf gschaut hab hehe-)

    was meinst du genau mit Abnahme? meinst du Setup, Auspuff etc eintragen lassen?

    Ich hab mal iwo hier im Forum gelesen das die Carabinieri dich nur auseinander nehmen wenn man n deutscher ist.. Ausserdem habe ich nie in meinem Leben Cops in Italien gesehen das die Kontrollen machen.

    Wer Carabinieri sucht bzw. braucht dann ab in die BAR die trinken da ihren Espresso haha

    nein jetzt mal im ernst..


    Da war auch einer mit dem kleinen Versicherungskennzeichen und hatte n 100er satz meine ich oder täusche ich mich ?

    Hallo Vespisti,


    mein Cousin und ich planen für nächsten Sommer eine Tour zum Gardasee und drumrum über den Timmelsjoch Pass hinzus und Rückweg über den

    Reschenpass. Wir beide fahren eine Smallframe. Ich eine special von 74 und er eine V50 von 68.

    Wir haben beide einen 75er Satz mit 19er Vergaser von dellorto.


    Wir werden das zum ersten mal machen.

    Daher die Frage an euch die die Erfahrung schon gemacht haben.

    was benötigen wir an Ersatzteile bzw. Werkzeuge

    Wie sieht es mit dem Gepäck aus...Reicht ein Zelt, Sack und Isomatte?


    Bin so scharf gerade drauf das ich am besten sofort losfahren würde :hurra:

    Als ich mein 19er Vergaser eingebaut hab, habe ich auch gemerkt das was nicht stimmt bzw. die Leistung fehlt.

    Dachte auch an einen Auspuff und hab mich für die Polini Sport Banane entschieden.

    Den Vergaser musste ich zwar bissle nachstellen mit der HD und so aber dann hat alles gepasst.

    Beschleinigung 1A (Papa kommt mit seiner 125er PX den Berg hoch nicht hinterher) und die Endgeschwindigkeit 65-70 locker je nach Wetterlage...


    Müsste glaube ich auch noch ein Video irgendwo im Archiv haben.. ich schau mal