Beiträge von Felix33

    Hey meines Wissens nach brauchst du die beim TÜV garnichtmehr bzw. haben die meistens schon die Datenblätter im PC. Falls ich falsch lieg gerne verbessern

    Sorry, aber Spachtel hat auf ner Rüttelmaschine wie die Vespa eine ist nichts zu suchen. Besprich das mit deinem Lacker, die originalen Lackierungen sind sehr sehr dünn, allein zuviel Farbe ruiniert in meinen Augen schon das Gesamtbild.

    Ist mir schon klar, werd ich aber nicht drumrum kommen... es wird bei mir so zwischen 600-800€ rauskommen, je nachdem welcher Lack dann dran kommt.

    Also meine PX die ich gekauft hab, sah auch aus wie mit Pinsel und Rolle Lackiert... aber definitiv nicht gut :-5

    Mein Lackierer kommt im Laufe der nächsten Woche mal vorbei und macht mir ein Angebot, was denn die PX mit VIEL Spachtelarbeit kostet. Der macht das zwar nebenher, ist aber ziemlich Penibel also wird das wohl kein billiger Spaß. Der Lackiert aber auch nicht, bevor nicht alles richtig Ordentlich aussieht.

    Ich geb dann mal bescheid, damit du evtl ne grobe vorahnung bekommst, aber wie tonitest schon gesagt hat, wirst du sicherlich zwischen 500-1000€ liegen wenn man nicht viel Spachteln muss.

    Kenn mich bei den Mofas jetzt nicht unbedingt wirklich aus, fands nur beeindruckend das man aus dem 50er Zylinder gleichviel rausbekommt wie aus meinem originalen px 125 Motor top-) Wobei bei dem PX Motor warscheinlich auch viel möglich ist, wenn man so extrem Bearbeitet. Die Haltbarkeit und der Fahrkomfort (Zwecks Leistungsband) steht dann aber auch wieder auf einem anderen Blatt :+6

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Muss man mal bei Minute 2 schauen. Der Zylinder ist echt ordentlich bearbeitet :+2

    Hab inzwischen mal alles eingebaut und das mit dem Lüfterrad hat sich auch geklärt, kommt ja von außen der „Ring“ drauf :pinch:

    Hab jetzt verbaut

    13/13 Dellorto mit 65er Düse

    Malossi Luftfilter

    Ass+ Überströmer bearbeitet

    63dr und komplett neue Lager überall

    Den Sito Plus vom Sip mit Abe

    Läuft echt klasse :-6

    Stärkere Federn könnte die Kupplung noch vertragen

    Hab ich jetzt auch mal gemacht, war’s aber nicht.. Nach langem hin und herschrauben verschiedener Teile war’s wohl der Unterbrecher, da sie ja immer ein paar Sekunden gelaufen ist hab ich daran garnicht gedacht. Läuft jetzt gut :-2

    Ich kann sonst auch in dem richtigen Channel einen Threat aufmachen falls das hier blöd ist, dachte nur das hier wahrscheinlich mehr vorbeischauen und es im Prinzip ja die gleiche Zündung ist. Zündkerze und Zündspule ist alles noch ganz. Wenn ich das Kabel an der Zündspule Abzieh und in den Fingern halt bekommt man ja normalerweise einen kleinen Stromschlag. Hab den Motor auch schon wieder ausgebaut und die Zündung offen, man sieht nirgendwo offene Kabel o.ä.

    Hey zusammen,

    Das Problem dreht sich um meine Ciao, die hat jedoch auch wie die v50 eine 6V unterbrechen Zündung. Und zwar hatte ich noch einen alten Motor rumfahren, den hab ich dann komplett erneuert mit 60er Zylinder. Nachdem die Zündung dann komplett neu Verlötet war hab ich den Motor eingebaut und die Kiste lief auch 5 Minuten. Dann ist sie hingestanden und ging nicht mehr an, also nachgeschaut, kein Funke mehr. Alles überprüft und war alles ganz, war also die Zündung an sich. Hab dann alles nochmal ausgebaut und die Zündung mit neuem Kondensator neu verkabelt und wieder eingebaut. Jetzt lief sie 5 Sekunden und wieder ist der Zündfunke weg. Unterbrecher Abstand ist auf 0,4 eingestellt, soviel ist ja nicht an der Zündung dran was kaputt gehen kann und den Kondensator blästs doch nicht einfach in 3 Sekunden von einer 6 Volt Zündung durch? :-1

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Bin kein Experte, hab aber vor kurzem des Video gesehen. Vielleicht hilfts dir ja weiter.

    Wo ist bei dir?

    Hier im Münsterland hatte ich da nie nen Problem gehabt. Rally stand von 1988 - 2014. Sprint von 1994 - 2016. Normale TÜV Untersuchung,feddich. Bei Kumpel mit seinen Audi 80 das gleiche. Stand 30 Jahre.

    Kreis Ravensburg, also BaWü

    Habs von nem Bekannten mitbekommen, der hatte auch keine Papiere oder war noch nie in DE zugelassen, weiß ich nichtmehr genau, und hat dann die Einzelabnahme gemacht. Ist dann zur Zulassungsstelle, die haben ihn aber abgewiesen und gemeint das mit den Scheunenfunden würde Überhand nehmen und das würden sie nichtmehr machen. Er ist dann schlussendlich zu einer anderen Zulassungsstelle gegangen, dies dann gemacht hat.

    Mit großer HU war die Vollabnahme gemeint, mein Fehler :+2

    Da meine PX aus Griechenland kommt, brauch ich die Vollabnahme für die Anmeldung in DE, soweit ich weiß. Dachte das ist bei deiner auch so.

    Hey,

    Viel Glück beim Tüv jubel

    Da ich vermute, dass du auch die große HU machen musst, wollt ich fragen ob du bescheid geben würdest was dich der Spaß denn gekostet hat. Steht mir noch mit meiner PX vor, damit ich da ne kleine Vorahnung bekomm :-9

    Übrigens ne echt schicke Kiste, gefällt mir echt au top-)