Beiträge von 0815man

    Lichtbogen ist e-schweißen, oder? Das kannst Du vergessen. Das brennt Dir nur Löcher in die Bleche. Brauchst ein Schutzgasschweissgerät. Alternativ Löcher nicht durch das Blech, was Du weiterverwenden möchtest, Durchboheren und eine Schweisspunktzange nehmen.

    Moin!
    Habe mal eine Frage. Baue gerade einen PK XL Motor in eine 50 Spezial. Habe jetzt die alte Bremstrommel drauf. Es passt aber die Splintmutter nicht drauf. :+5 Gab es da verschiedene Größen? Gehört da noch so ein Unterlegteil drunter? Habe schon die Sufu benutzt und bei SIP nachgeschaut. Bin leider nicht schlauer geworden. Wo bekomme ich denn so ein Teil her? ?(
    Vielen Dank! :+2

    ?( Moinsen!
    Kennt jemand den Auspuff? steht "Faco" drauf. Ist angeblich für Smallframe.
    Kann der was? Will in meine 50 Spezi einen 110 Motor verbauen und habe diesen Auspuff oder einen Polini zur Auswahl...
    Habe weder über die Suche, noch im Netz was gefunden....
    Danke! 8)

    Hallo!
    Habe schon die Sufu benutzt, aber nichts gefunden...
    Kann mir jemand sagen, ob ich eine Px Zündung in eine Pk einbauen kann? Passt das? Und wenn nicht, kann man es passend machen?
    Danke, 0815man!

    Schwalbe Bj 66 : Göttinger Spermüll
    Simson Sr50: Göttinger Bahnhof
    Vespa 50 Spezial : Hamburger Straßenrand :pump:
    Stand bestimmt 3 Monate dort, wurde vonjemandem "umgeschupst". Als sie nach 3 Tagen noch so dalag wollte ich sie hinstellen. Siehe da, Kein Nummernschild, Kein Schloß, kein Tacho, kein Seitendeckel. Wird gerade alles bei eByy nachgekauft.. :pump:

    Habe meine Vespa auch gefunden. Außerdem ne Schwalbe und ne Sr50. (geht aber nur, wenn kein Nummernschild UND Fhz nicht Ver/Abgeschlossen)
    Ich habe es immer so gemacht:

    1. einigen Freunden bescheid sagen, daß du sie Abholst und beim Fundbüro Abgeben möchtest (Zeugen)
    2. Mitnehmen (jetzt bist Du in einer Grauzone..)
    3. SOFORT dem Fundbüro oder der Polizei melden, dort Antrag auf Eigentumserwerb und Finderlohn stellen.


    Die Grauzone ist leider nötig, da Du nur Gegenstände als Fund melden kannst, die sich nun in Deinem Besitz finden.
    Alternative wäre: Neben die Vespa stellen, Polizei anrufen und bitten vorbeizukommen. Dann Übergeben bzw. melden.


    Je nach Stadt in der Du wohnst kansst Du das Ding behalten, mußt aber unterschreiben das Du vor Ablauf von 6 Monaten NICHTS an der Karre machst (z.B. Göttingen) oder die Herren in Grün/Blau nehmen die Karre mit und Du kannst sie nach 6 Monaten abholen (z.B. Hamburg)


    Tip: mach auf jeden Fall Bilder und Schreib Dir die Namen der Polzisten auf, damit Du auch von Dir aus Kontakt aufnehmen kannst (falls nötig). Lass Dir den Fund + Antrag auf Finderlohn + Antrag auf Eigentumserwerb schriftlich bestätigen!



    Viel Glück!!!!

    Also ich bin 30 und komme eigentlich aus dem "anderen Fahrerlager" (Simson).
    Für mich hat sich früher (als ich 15 war) nie die Frage nach einer Vespa gestellt. Wozu 700,- Dm für ne Vespa ausgeben, wenn man für 50,- DM ne Schwalbe bekommt.
    Mittlerweile vereine ich beides sehr gerne. Fahre im Alltag ´ne Schwalbe von 1966 und baue nebenher ne 50er Spezi auf. Ich finde das Design der Spezi einfach unschlagbar schön! Meine Frau hat ´ne PX80, die zwar seit bestimmt 8-9 Jahren nicht mehr gefahren, aber aus sentimentalen Gründen nicht verkauft wird (Natürlich die PX, nicht meine Frau)!
    Kurz: Ich bevorzuge Blech statt Plastik und Schaltung statt Automatik..

    :whistling: jaja, die Simsonmotoren sind echt super....


    Vor allem die etwas neuere Generation M541/M531 (S51, Schwalbe Kr51/2 ab ´79).


    Im vergleich zur Vespa haben die einen Direktansauger serienmäßig ;) Außerdem kannst Du mit verhältnismäßig wenig Aufwand sauviel Leistung rausholen. Z.B. 13 PS aus nem (guten) 70er Satz......

    Hallo!
    Hab´ schon die Suche benutzt, aber nichts gefunden..
    Hab mal ´ne Frage zur Vollwangenwelle. Was ist eigentlich die genaue Funktion bzw. der Vorteil? Wenn ich den Vespamotor richtig verstanden habe, steurt die Kurbelwelle(?) die Einlasszeit. Ist es dann so, daß der Einlass bei der Vollwangenwelle immer "offen" ist? Dann würde sie (die Welle) ja nur (und dann aber optimal) in Verbindung mit einer Membran funktionieren.... Stimmt das? Oder bringt sie auch an einem normalem Zylinder mehr Leistung?
    Danke!

    Das mache ich sehr gerne. Kann aber noch ein paar Monate dauern.
    Hab die Karre gefunden und der ehrlichkeit halber bei den grünen abgegeben. Aufgrund des Zustands glaube ich nicht, daß die noch jemanden gehört. Sah eher aus wie Sperrmüll. Mit etwas Glück ist sie in 5 Monaten mein Eigenrum...
    Wie gesagt, lasse mir erstmal den DR Zyli mitbringen und werde mir dann in Ruhe Teil für Teil zusammensuchen. Zylinder muss eh geschliffen werden... Wenn das ganze Spruchreif ist oder ich zwischenzeitlich auf Probleme stosse, melde ich mich nochmal.
    THX!