Beiträge von Reaper

    Nachdem mein Beitrag eben geclosed wurde probiere ich es nochmal.


    habe ein PK xl 2 schalter bj´92.
    blinker vorne links, lampe nur auf fernlicht, bremslicht geht ganz schwach und hupe funzen.


    Jetzt habe ich am blinkerrelais mal ,so wie hier oft gelesen, alle drei
    kabel angeschlossen und es leuchtet auch nur der blinker vorne links
    durch.


    alles weiter Ohne funktion.


    also die drei restlichen blinker und das rücklicht.


    Habe alle birnen kontrolliert und die kontakte abgeschliffen.


    wie und wo fange ich an zu suchen.

    ok das mit der dichtmasse werd ich mal in angriff nehmen. ist nämlich ziemlich stark der verlust und das saut natürlich alles ein. incl reifen und so.
    Achja und der sicherungs clip für den schaltzug hab ich gestern schon wieder verloren. zum glück habe ich zwei gehabt und hab jetzt diese kunststoff box ums schaltrad gemacht damit wenn er wieder abfällt nicht verloren geht.

    Hallo,
    habe einen starken Öl/sprit verlust an meiner PK xl 2.
    Habe es jetzt lokalisiert und es kommt zwischen zylinder und zylinderkopf raus.
    Habe die schrauebn was anchgezogen aber hilft nicht.
    Was kann ich machen???
    Gibts dafür ne Dichtung?????
    Es ist ein 105ccm satz von polini drauf...........
    Hoffe auf Tips so wie bei meinem ersten problem wo mir super weitergeholfen wurde

    Hallo,
    wollte kurzes feedback geben da ich ja hier so schnell und gute hilfe erfahren hab.
    Also hab mir so nen sicherungsring besorgt und siehe da ich hab 4 gänge !!!!!
    Hoffe auch die ursache des starken ölverlustes gefunden zuhaben.
    Hate mal schutzkappe am Kopf abgebaut und dieser war voller öl. schrauben nachgezogen und bis jetzt sieht es ganz gut aus.
    Macht gleich doppelt soviel spaß zufahren.
    Jetzt muß ich nur noch das große thema elektrik in angriff nehmen.
    Licht geht nur schwach und dann auch nur bei fernlicht und eine seite blinker gehen nicht.
    Naja tacho tuts auch nicht ;-))
    aber damit kann ich erstmal leben.
    Vielleicht einer einen tipp wegen der elektrik probleme????

    Hallo,
    so hab mal nen bild gemacht.
    von rechts kommt der schaltzug und geht durch diese metall öse und dann zum schaltrad(nenn es jetzt mal so) noch ganz links am rad knapp zu erkennen.
    jetzt die frage: ist der zug an der durchführung irgendwie gesichert??? weil wenn ich oben schalte bewegt sich der ganze zug vor und zurück und nicht nur der draht drinnen.
    Wäre cool wenn mal jemand unter seine pk xl 2 mit einem schaltzug drunter gucken würde und eventuell berichten könnte oder foto machen könnte.


    [IMG:http://si6.mtb-news.de/fotos/data/11173/RIMG0005.JPG]


    Und hier noch ein bild meiner kleinen


    [IMG:http://si6.mtb-news.de/fotos/data/11173/RIMG0007.JPG]

    Erstmal toll das man so schnell antworten hier bekommt.
    GROßES LOB !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Also die kupplung ist es nicht. das ist der zug mit der gummimanschette
    am ende.
    es ist der zug der am getriebe auf diesem trapezförmigen schaltrad befestigt wird.
    Und es gibt ja nur oben wo der zu eingehangen ist und unten auch.
    nur der zug läuft ca 5 cm vorm ende durch eine metallschlaufe.
    Ist halt nur die frage wie und ob es da arretiert werden muß oder nicht.
    Mache vielleicht heute abend ein bild un setzt irgendwie rein.
    Wie gesagt erster tag hier. :-)

    Hi,
    ja das mit dem öl muß ich mal sehen wie ich das lockalisiert bekomm.
    Schaltung kann man doch einstellen????
    Hab gesehen das der zug ja in so ner metallschlaufe befestigt wird.
    Ist da ne sicherung drauf oder so??? bei mir rutscht das aufgeprsste ende des zuges immer aus der lasche und zurück.

    Hallo,
    bin seit heute neu hier und wollte mich und meine probleme mal vorstellen
    Also tach an alle mann......................
    Heiße Ingo und bin aus Solingen
    Suche nette Leute die vielleicht aus meiner Ecke sind
    Meine PK XL 2 hab ich gestern neu versichert und etwas gefahren.
    Hab sie letztes jahr komplettt zerlegt und lackiert.
    Sollte nur ein freizeit vertreib sein und hätte nicht gedacht das sie läuft da ich sie als absoluten schrott haufen gekauft habe.
    Naja sie fährt zwar aber einiges im argen. kein erster gang und die anderen springen raus.
    Verliert öl/sprit ohne ende und
    elektrik.
    Wäre super wenn es jemanden bei mir in der gegend geben würde der ahnung hat und mir ein paar tips geben könnte.
    Hatte sie auch schon in der werkstatt und die haben sie halt ans laufen bekommen aber die ganzen probleme bestehen weiter.
    Wäre echt cool wenn ich das irgendwie wieder hinbekommen würde.
    Danke an euch im Vorraus.
    Auf ein gutes Forum miteinander