Beiträge von vespaboy

    tachchen.


    habe ne v50 spezial und bin jetzt schon seit laengerem am ueberlegen meine vespa zu lackieren, kenn mich aber mitm ganzen schrauben und so, so gut aus, deswegen wollte ich fragen, ob ich die ganze vespa auseinandernehmen muss, wenn ich sie lackieren moechte??oder hat von euch schonmal jemand einfach nur alles abgeklebt und dann lackiert?


    wie lange habt ihr so beim ersten mal gebruacht als ihr euern roller komplett auseinander genommen habt??wuerde mich mal interessieren.


    danke schonmal im vorraus

    jap hab ich damals auch machen lassen, hat zwar 10 euro gekostet obwohl es nur ein kurzer schliff war, aber man erspart sich ne menge aerger, wenn man 2 schluessel hat und einen verliert.

    Tach Jungs.


    Habe ne V50 und musste neulich meinen Bowdenzug auswechseln und hab damals irgendwo gelesen, dass man den Tacho dafuer lösen muss damit man ins Lenkerinnere gucken kann (was sich meiner Meinung nach im nachhinein als Quatsch erwiesen hat). Habe damals halt auch die Tachonadel unten am Rad geloest, dann zwar wieder reingeteckt, aber wenn ich jetzt fahre tut sich nichts bei der Tachoanzeige. Eigentlich ist es nicht allzu schlimm ich fahre sowieso meist Vollgas und die Kilometerzahl geht ja auch nicht hoch :D aber wuerd trotzdem gerne wissen, ob ihr da ein paar Ideen habt, woran es liegen kann??


    Danke schonmal im Vorraus

    puh da fuehl ich mich schon um einiges erleichtert. hab mich auch gewundert, warum da die kupplung kaputt sein soll.


    jetzt ist noch die frage wie man den neuen bowdenzug dadurch bekommt? weil meine vespa ist in der mitte so verklebt, d.h. ich kan ndas nicht alles einfach auseinandernehmen. schiebt man den einfach nur durch und kommt er dann vorne bei der schaltung raus oder wie mach ichdas?? und kann ich da jeden beliebigen nehmen oder was fuer teile brauch ich??


    danke nochmal an euch alle :]

    halloechen,


    heute ist mir aufm weg zur arbeit ein bowdenzug von der kupplung gerissen. konnte immer noch schalten musste aber jedes mal an der ampel leicht anschieben und im 2. gang starten.


    hab dann mal in der werkstatt angerufen, da hat der typ gesagt erfahrungsgemaess wuerde ein neuer bowdenzug nichts bringen weil die kupplung anscheind kaputt sei. naja dann hat er noch hinzugefuegt das sone reparatur von der kupplung 800 euro kosten wuerden.


    hat jemand von euch schonmal mit sowas erfahrung gemacht?? hab mal im vespashop geguckt und da gibts kupplungen fuer 40 euro oder so, ist das soviel arbeitsaufwand??


    waere fuer tipps sehr sehr dankbar, da ich 800 euro fuer zu uebertrieben finde und meine vespa ueber alles liebe :)


    achja ich hab ne 50n spezial 81er baujahr

    hm bei der vespa gibts nicht viel elektro :D hab nur sone mini batterie die ist aber direkt unter dem sitz bzw. da in dem "getrieberaum" da kann eignejtlich gar kein wasser reinkommen.

    hey bin eben bei regen mit meiner vespa v50 n (bj. 1981) nach hause gefahren und anfangs lief alles super. doch dann nach ca. 10 minuten fahrt, fing der motor an zu stocken, als ob er nicht genug benzin bekommt. dann ist sie ausgegangen und ich hab kurz gewartet und dann ging sie wieder. doch immer wieder ist die muehle ausgegangen und nach einer weile angesprungen.


    habt ihr nen tip fuer mich woran das liegen kann bzw. was ich machen muss??!!
    dank im voraus...

    hallo jungs,


    ich hab ne vespa v50 special und die faehrt zur zeit so 47/48 km/h. wollte mal wissen wie man die schneller machen kann ohne großartig was auszuwechseln, ob man halt irgednwie an der einstellung was machen kann, wie die uebersetzung oder so. es riecht mir schon wenn ich dann damit 5 kmh schneller bin.


    danke schonmal im voraus
    gruß

    hallo ich habe auch eine vespa v50 n spezial 82er baujahr,


    im moment faehrt sie wenn sie einen guten tag hat 47/48 ich wuerde aber gerne so auf 55 kommen, das wuerde mir schon reichen. gibt es da irgendwelche moeglichkeiten um das moeglich zu machen ohne irgendeinen großartigen umbau, nur an den einstellungen??!!


    vielen dank im voraus