Beiträge von Okolytenman

    hab früher beim stuber am hof gewohnt und dann in der altdoferstrasse. bin in stauf aufd grundschule gangen,später dann in regensburg auf ner weiterführenden schule.hab 14 jahre in donaustauf gelebt.jetzt in rgbg.meine eltern wohnen immer noch in stauf.
    weitere einzelheiten schreib ich hier öffentl net rein. ;)
    des mit den bauern, war mehr plakativ gemeint.
    im frühjahr könnt ma doch a mal runde drehen und a weng fachsimpeln.vielleicht hast mich eh schon fahren/schrauben sehen.hab ne rote pk s,mit nem weissen yankee sattel.
    gruss
    tobi

    falls du mich meinst: ne bin nicht in der feuerwehr! zum thema "einsatzfahrt" schweig ich wie gesagt lieber, hab keine lust auf ne diskussion dazu...


    bin in donaustauf grossgeworden...


    bei deiner "einsatzfahrt" helfen dir deine warnblicker auch nix - denn:
    wenn du von hinten von so nem tiefergelegetn opel /bmw eines bauernsohns mit 70 in der 30er zone von deinem moped geholt wirst.... dann wars es halt :!:


    und das erste was passiert, wenn die sirene losgeht ist, dass alle mütter ihre kinder von der strasse holen , damit sie von halbstarken bauern, die nur wichtig sind,
    net vom rad geholt werden.


    so.


    nix gegen die arbeit der freiwilligen feuerwehr, würde das risiko dass solche jungs teilweise eingehen, nicht haben wollen.
    aber: auf die 20 sek die ich später an der feuerwache bin,wenn ich net mit quietschenden reifen durch die 30er zone heiz, an denen ist auch noch keiner gestorben!
    und kommt mir keiner mit da zählt jede sekunde. kenn mich a a weng aus.

    Im folgenden eine wirklich gestellte Frage im Abschlußtest Chemie der UNI
    Maynooth (Grafschaft Kildare, Irland).


    Die Antwort eines Studenten war so "tiefschürfend", daß der Professor sie
    seinen Kollegen nicht vorenthalten wollte und über das Internet
    verbreitete, weshalb wir uns nun ebenfalls darüber amüsieren dürfen.


    Bonusfrage: Ist die Hölle exotherm (gibt Wärme ab) oder endotherm
    (absorbiert Wärme)...?



    Die meisten Studenten mutmaßten mit Hilfe von Boyles Gesetz, daß sich Gas
    beim Ausdehnen abkühlt und die Temperatur bei Druck sinkt oder etwas in der
    Art. Ein Student allerdings schrieb folgendes:


    Zuerst müssen wir herausfinden, wie sehr sich die Masse der Hölle über die
    Zeit verändert. Dazu benötigt man die Zahl der Seelen, die in die Hölle
    wandern und die Zahl jener Seelen, die die Hölle verlassen. Ich bin der
    Meinung, daß man mit einiger Sicherheit annehmen darf, daß Seelen, die
    einmal in der Hölle sind, selbige nicht mehr verlassen. Deswegen verläßt
    keine Seele die Hölle. Bezüglich der Frage, wieviele Seelen in die Hölle
    wandern, können uns die Ansichten der vielen Religionen Aufschluß geben,
    die in der heutigen Zeit existieren.
    Bei den meisten dieser Religionen wird festzustellen sein, daß man in die
    Hölle wandert, wenn man ihnen nicht angehört. Da es mehr als nur eine
    dieser Glaubensbekenntnisse gibt und weil man nicht mehr als einer Religion
    angehören kann, kann man davon ausgehen, daß alle Seelen in die Hölle
    wandern. Angesichts der bestehenden Geburts- und Todesraten ist zu
    erwarten, daß die Zahl der Seelen in der Hölle exponentiell wachsen wird.
    Betrachten wir nun die Frage des sich ändernden Umfangs der Hölle. Da laut
    Boyles Gesetz sich der Rauminhalt der Hölle proportional zum Wachsen der
    Seelenanzahl ausdehnen muß, damit Temperatur und Druck in der Hölle
    konstant bleiben, haben wir zwei Möglichkeiten.
    Sollte sich die Hölle langsamer ausdehnen als die Menge hinzukommender
    Seelen, wird die Temperatur und der Druck in der Hölle so lange steigen bis
    die ganze Hölle auseinanderbricht.


    2. Sollte sich die Hölle schneller ausdehnen als die Menge hinzukommender
    Seelen, dann werden Temperatur und Druck fallen, bis die Hölle zufriert.


    Welche der Möglichkeiten ist es nun?
    Wenn wir Sandras Prophezeihung miteinbeziehen, die sie mir gegenüber im
    ersten Studienjahr geäußert hat - nämlich, daß "es eher in der Hölle ein
    eiskalter Tag sein wird, bevor ich mit dir schlafe" - sowie die Tatsache,
    daß ich gestern mit ihr geschlafen habe, kommt nur Möglichkeit Zwei in
    Frage.
    Deshalb bin ich überzeugt, daß die Hölle endotherm ist und bereits
    zugefroren sein muß.
    Aus der These, wonach die Hölle zugefroren ist, folgt, daß keine weiteren
    Seelen dort aufgenommen werden können und sie erloschen ist ... womit nur
    noch der Himmel übrigbleibt und die Existenz eines göttlichen Wesens
    beweist - was wiederum erklärt, warum Sandra gestern Abend die ganze Zeit "Oh mein
    Gott" geschrien hat.



    Dieser Student erhielt als einziger einen Einser.

    hab grad nachrichten gesehen und die spd will eine steigerung des bio-ethanol gehalts auf 3,6 % hochdrücken.
    so nun zu meiner frage: ist des gut für 2takter?
    weis net genau in welches unterforum die frage genau hinein gehört(falls falsch bitte um korrektur)