Beiträge von alexius

    V50 Special aus 1976 Made in Italy in weitestgehend original Lack, leider ohne Motor.
    Backen sind mattschwarz lackiert, Schutzblech vorne ist mit Spachtelmasse und schwarzer Farbe gepimpt.
    Seitendeckel fehlt, originaler rostfreier Tank ist dabei, hat einen kleinen Schuss im Beinschild, dafür ist der Lenker komplett und ohne Ausbruch,
    original Tacho, keine Papiere... usw
    Sieht ein bisschen abgerockt aus, hab das Teil aber einem Rentner, der gerade seine Garage entrümpelt hat, für eine Kasten Bier und eine Schachtel Zigaretten abgekauft.


    Heute war ein schöner Tag.... 2-) 2-)

    Also in Stuttgart hat der Ernergiekonzern ENBW ziemlich erfolgreich mit der Vermarktung von Ebikes angefangen. Als "45er" ausgelegt sieht man die jetzt überall immer mehr.
    Mal gucken, aber vorher rüste ich lieber noch auf Diesel um, wenn das Bezin zu teuer wird;
    Kommt ein Smartmotor in der Vespe.


    Oder zumindest in einen Anhänger und macht Strom für den Emotor...


    Die hier genannten Ebikes sind die "Elmoto", entwickelt von der Firma ID-Bikes aus/bei Stuttgart. Gebaut werden diese bei uns in der Firma in Ravensburg. Ich bin schon einige male gefahren damit. Für die Stadt absolut brauchbar, es ist schnell genug (45-50 Kmh) um im Verkehr mitzuschwimmen. Für längere Überlandfahrten, ich habe rund 20 Km von der Fa. nach Hause, ist es meiner Meinung nach nur beschränkt tauglich.
    Der Akku hält rund 60 Km und benötigt 4-6-Stunden zum laden.
    Ich denke mal, für die Stadt ist das absolut ausreichend. Es ist halt noch ein wenig teuer --) ~€4000.- yohman-)


    Gruß Alexius

    Guten Abend,


    bin jetzt auch nicht trad vom Fach, aber unter Kollegen bei uns in der Firma wird oft von der FH in Aalen gesprochen.
    Die soll einen sehr guten Ruf haben und ist nur ca. 200 Km von Bodensee entfernt :-7 !


    Gruß
    Alex

    Wenns zum pennen sein muß, dann so etwas hier:
    Passat


    Ist günstig in der Anschaffung, 90 bis 101 PS bringens auf ca. 180Km/h, günstig in der Versicherung, günstige Ersatzteile, Platz ohne Ende etc.


    Ich heule meinem immer noch hinterher... 90PS, Bj95 und 2004 mit 385000 Km verkauft, nur Verschleißreparaturen nach 320000 selbstgefahrenen KM!


    Gruß
    a.

    N'abend,


    Ravensburg ist auch nicht ganz ohne und ist ca. 20-25Km von FN entfernt. Es gibt eine garnicht mal so schlechte Zugverbindung , vielleicht taugt das für Euch auch.


    Eine Übersicht bietet das hier.


    Gruß und viel Spaß


    Alex
    :-2

    Hallo zusammen,


    aus aktuellem Anlass würde mich mal Euer Stimmungsbild zum Thema ERA (Tarif der Industrie) interessieren!


    Zu meinem Fall: Ich habe mich vor Einführung der ERA Betriebsintern auf eine Technikerstelle mit der Zugangsvorraussetzung Meister/Techniker beworben und habe diese auch bekommen. 7 Monate später wurde das ERA-Entgelt eingeführt und in meinem Niveaubeispiel ist plötzlich nur noch von Facharbeiter mit 3 Jahren Ausbildung die Rede! Aufgrund der wirtschaftlichen Situation habe ich die Arbeit leider nicht einstellen können, denn mir steht die Galle bis zum Hals :+1 ! Meine Vorgesetzten scheinen das Thema auszusitzen und ich komm hier jeden tag mit einem Kotzgefühl in die Firma!


    Gibts hier im Forum Kollegen, denen es ähnlich ergangen ist? Evtl. könnte hier ein kleiner Erfahrungsaustausch zustande kommen. ich bin kurz davor, einen Anwalt wegen Vortäuschung falscher Tatsachen (Technikerstelle angeboten, die hinterher keine ist) einzuschalten. Evtl. kann ich dann ein Bild meises Vorgesetzten unter übelst zugerichtete Teile einfügen :pump: :-8


    Gruß A. :-9

    Also ich habe nicht daran rumgefräst. Ich habe den Roller so übernommen.
    Geklemmt hat sie schon. Ich hab da einen schönen schwarzen Strich hingezogen. Kann natürlich auch sein, daß der Pleul geklemmt bzw. blockiert hat, solange bis das Gußstückchen klein genug war :D !
    Wo und was ist der Boostport und was bringt das? In diesem Zustand lief die Vespe mit mir drauf wenns gut ging knapp 95 KmH!


    Gruß
    Alex

    Nabend,


    der Motor ist natürlich gespalten und wird komplett neu gedichtet, incl. Simmerringe. Ich mach jetzt nur mal nen neuen Kolben in den anderen Zylinder, den ich noch rumfahren habe, rein. Tuning kommt evtl. später.
    Schaltkreuz ist letztes Jahr neu reingekommen, da wurde auch der Motor schonmal neu gedichtet. Ich will nur schauen, das die Vespa wieder fährt! Ich bin den halben Winter damit gefahren und hab mir den Allerwertesten abgefrohren. Und jetzt hats 30 Grad und alles im Eimer!


    :-7 Gruß Alex

    Hat da doch der Kolben geklemmt und mich beinahe vom Gaul geworfen!



    Ist eine PX150 und wartet jetzt auf Ersatzteile. Was mir komisch vorkommt, daß der Kolben aussen und der Zylinder innen ein Maß von ca. 56,8 mm haben und der Original-Kolbenfür die 150er, den man bei PIS bestellen kann 57,8 mm hat! Was kann das für ein Kolben/Zylinder sein? Beim anderen Zylinder, den ich noch hier habe, passt der 57,8mm-Kolben!
    Noch ne Frage: Wenn ich durch den Klemmer Beschädigungen im Zylinderkopf habe, kann man die auch rausschleifen? Siehe 3. Bild...


    Gruß
    Alex

    Bei uns in der Techniker-Schule hieß das "Minimalprinzip"


    Vier gewinnt :pump:


    Gruß und alles Gute
    Alex