Beiträge von Pointless

    Ja tut mir leid, war gestern hektisch am hin und herlaufen und hab alles mögliche versucht.
    Dabei wollte cih dann immer mal wieder was posten und gucken was für ideen ihr habt.


    Licht an Licht aus funktioniert bei miener v50n spezial nicht.
    Aber Birne rausdrehen würde doch reichen oder?


    Ich kann mir auch ein Masseproblem vorstellen...meine Zündung hat nicht funktioniert, da musste ich anders masse finden ^^ Mit schraube und draht.
    Diese Konstilation werd ich auhc mal beseitigen und mal gucken


    mfg dankeee!!!!

    Zündung hab ich nichts verstellt eingestellt oder ähnliches...
    Aus die Idee kam ein Kumpel von mir auhc schon.


    Aber da ich das noch nie gemacht hab, will ich erst mal gucken ob es an anderem liegen könnte...und dann irgendwann verzweifelt die Zündung einstellen ^^



    Also, kleinere HD heißt ja, dass der Vergaser wenier sprit abgibt...
    DOch cih bin mir ziemlich sicher das es sich nach mangelndem sprit anhört...
    Deshalb vll der Ruck.
    Der Kolben hat mehr bewegung als sprit und gewegt sich auhc hoher drehzahl nur auf "luft" halt ohne spritölgemisch...


    Ich weiß auhc nicht.


    Komisch ist ja, dass sie 3 oder 4 Tage lang über 60 kam.



    Naja perfekt läuft ja nie was :P



    Danke aufjedenfall

    Kann es vielleicht sein, dass meine HD zu klein ist?
    Und sie dadurch zu wenid sprit bekommt, wenn sie in den oberen Bereich will?
    Vergaser ist gut eingestellt...Zündkerze und steg sind braun!


    Kann mir sonst keine erklärung geben.
    Auch wenn cih Berbrolle...und sie dann automatisch mehr als 45 muss geht es nicht...
    Ein Zeichen dafür das der Unterdruck mehr Benzin will...durch stärkeres pumpen des Zylinders, aber keines bekommt?
    Dadurch dieser Ruck...der Zylinder arbeitet ohne sprit?
    Wäre das iene Erklärung?


    Hab ne 73er HD zu nem 16/16 delorto 75er polini drin....
    SOll ne 74 oder 75 HD rein?


    Greetz

    Ouh man Leute =(
    Es geht nicht....Hab den benzischlauch gekürzt und vollgetankt.
    Es geht immernoch nicht.
    Brrr


    Kann das auhc an der Zündung öliegen?


    Es ist immer im hohen Drezahlbereich, auhc im dritten hab ich ehute gemerkt, wenn ich den hochzeihen will dann plötzlicher gaßverlust und sie will cniht höher.



    Noch jemand eine Idee?


    danke sconmal!!!!

    Schon man vielen lieben dank!
    Ich hab mir eben auhc nochmal gedanken gemacht.
    Pass auf:
    Mir fiel ein...kurz nach dem ich mla tanken war...da ging sie auf 65, bin ich mir ziemlich sihcer.
    Dazu kommt...ich mach bei meiner v50n spezial den tank immer nur halb auf, dmait ich weiß, wann es knapp wird...
    Ich tank morgen nochmal voll....mach den schlauch auhc nochmal nen ticken kürzer, das geht immer ^^


    Vergaser einstellungen kenn ich ich nicht aus...
    Was kann man da groß einstellen bis auf standgaß und gemischschraube?
    Und wie stellt man die gemischschraube richtig ein, damit es nicht zu fett oder zu dünn ist?


    Naja ich meld mich..



    danke nochma greetz

    Moin Leute.
    Hab seit 2 wochen nen 75er drin.
    Dazu einen delorto 16 16
    73 HD
    Sito nachbau original...ohne drossel!
    Sie fuhr immer nur 45 wenn ich mehr wollte dann konnte ich kein gaß geben.
    So als wenn sie kein sprit mehr zeiht oder ka....ein plötzlicher ruck und sie bleibt auf 45.


    Doch vor 3 Tagen ging sie plötzlich auf 65...das hielt bis heute an.
    Plötzlich fährt sie jetzt wieder 45 und das selbe Prob ist zurück.
    Warum =(


    Wäre cool wenn ihr mir helfen könnt.


    MFG Michi

    Das ist es definitiv nicht ;)
    ABer danke...


    Hab den Fehler gefunden...die elektrik meiner FUßbremse ist irgendwie an die elektrik der Zündung gekommen.
    Wenn cih bremse kriegt das zündkabel masse und der motor geht aus:D:D:D:D:D:D
    Zuuu geil, so viel stress wegen so nem furz.


    Naja leute bis denn

    Hey Leute!
    Hab schon bei der Suchfunktion anch meinem Problem geguggt aber finde nichts!
    Hab seit 2 wochen einen polini 75er drin, del orto 16/16 Zünkerze Bosch w4ac HD 73.
    Heute auf der Fahrt wird der Motor plötzlich schlapp.
    Ich bekomm voll dens chrecken und denke es sei ein Kolbenklemmer, allerdings ging der Motor aus und ihc rollte problemlos weiter.
    Habe zu Hause mal nachgeschaut...der Zylinder ist superglatt!
    Soo, Zündkerze sieht prima aus.
    Bin mit offenem Tankdeckel gefahren, also Löchlein auch nicht verstopft, sie ging trotzdem aus.
    Soo, wenn sie ausgeht, ist plötzlich die Leistung weg, als wenn kein Benzin laufen würde, wenn ich dann voll gaß gebe, geht der manchmal langsam wieder an.


    Allerdings säuft der fast immer ab: 1 gang kein prob, 2 gang kein prob, leerlauf, motor läuft.
    3ter gang rollen lassen ( kein Gaß ) motor säuft ab, nicht weil cih zu langsam bin !
    Im 4ten das selbe, wenn ich zb in dritten schalte und kurz vom gaß gehe.


    Noch mal zu meinem equip: Fahr nen Auspuff mit drossel, diese scheiß alten dinger mit der Verengung.
    Hab aber einen neuen imZimmer liegen, seit Heute...der kommt gleich ran.


    Also weiß jemand woran es liegt?
    Irgendwas mit der Benzinzufuhr wahrscheinlich? aber wo stimmts nicht? Und warum läuft sie im 1. leerlauf und 2. gut?


    Also danke schonmal !!


    mfg

    Genau das dachte ich mir nämlich auch!
    Dank Jungs.


    So ein Gepäckträger den man mit den schruaben des Tankes befestigt, wäre ja perfekt!
    Falls du den zufällig mal irgendwo siehst, wäre es cool wenn du mir schreibst =)
    Ich brauch nämlich zum SOmmer hin einen gepäckträger.


    Danke nochmal und nen schöönen Tag


    Michi