Beiträge von Lila_Specht

    Waren denn die 90er Jahre bunt? - Wußte ich gar nicht... Und jetzt? Wieder alles grau und schwarz :| ?


    Ich wollte eigentlich meine Vespa mit staubgrauem Hammerschlaglack neu lackieren... :thumbsup:


    Nein! Jetzt mal Spaß bei Seite - Gibt´s wirklich keine farbigen Gummiteile für eine normale PX?




    Bin um jeden Tipp & jeden Erfahrungsbericht dankbar!




    Gruß Micha

    Noch scheint doch die Sonne! 8)


    Weiterfahren! :thumbsup:


    Aber jetzt mal ehrlich - Ich würde den Tank vollmachen. Das wird reichen. Ob da jetzt hier und da noch ein wenig Sprit in der Leitung ist würde ich jetzt als wenig problematisch bezeichnen... Batterie ausbauen und ins Warme stellen. Falls Du eine Batterie haben solltest.


    Gruß Micha

    Hallo!


    Weiß jemand wo man farbige Gummiteile für eine ganz normale PX herbekommt?
    Seitenhaubengummis, Handschuhfachgummis, Kickstarter- und Bremspedalgummis & anderen Kleinkram...


    Hab schon mal bei SIP sowas ähnliches gefunden gehabt... Aber das war dann nichts für PX


    Vielleicht hat ja einer von Euch einen Tip...


    Gruß Micha

    Hallöchen!


    Hier mal vier Fotos von meiner eigenen Verkabelung unter der Lenkkopfabdeckung.


    Diese Verkabelung tut´s bei mir...



    Zündschloß:
    1 - weiß + weiß### 2 - leer ### 3 - rot ### 4 - leer ### 5 - grau + gelb ### 6 - weiß/schwarz ### 7 - schwarz ### 8 - grün


    Lampe obere Kontakte - Von links nach rechts im eingebauten Zustand von der Sitzbank aus gesehen:
    schwarz/weiß ### braun ### grün ### rot/weiß(2x)


    Lampe untere Kontakte - wieder von links nach rechts... gesehen:
    gelb ### schwarz(3x)


    &


    Hallo Rita!


    Wegen dem Umbau auf Fernlichtkontrolle - Du hattest neulich mal gesagt, daß ich doch einfach eine blaue Kontrolllampe einsetzten kann und die dann an "lila" stecken soll statt an "schwarz/weiß" ... Hm... Bei mir gibt´s kein "lila" :| - Klär mich da mal auf! Wär nett! :)

    Ja - das kenne ich...
    Diese Schaltpläne sind ja theoretisch nicht schlecht... Zumindest die Idee ist gut :| !
    Aber mein Hirn sieht dann ziemlich schnell genauso aus wie auf dem Schaltplan - Da kriegste schnell Knoten ins Hirn :pinch: :wacko: !


    So - jetzt steck ich noch schnell die Kamera ein. Ich meld mich wieder am Nachmitag/früher Abend.

    Ich fahr auch eine PX80 alt - eigentlich P80X


    Heute Nachmittag mach ich mal ein paar Fotos und stell die hier rein - vielleicht hilft dir das ja dann weiter.


    Die Elektrik läuft bei mir jetzt nämlich mittlerweile - zum Glück - hatte auch ein paar lose Kabel.


    Gruß Micha


    Bis denn!

    Vielen Dank Rita!


    Werd ich mal ausprobieren!


    Aber wie kommt das eigentich, daß mal das eine vorgeschrieben ist, und dann mal wieder das andere?
    Mal braucht man von gesetztwegen eine Fernlichtkontrolle - und dann ist wieder alles egal?!


    Naja... Solche Fragestellungen sind ja eh müßig...


    Gruß Micha

    Solange der Roller einen gepflegten Gesamteindruck macht, keinen Rost hat und genug Profil aud den Reifen, hast Du schonmal gute Karten.

    Tja... Technisch ist meine Baustelle okay. Kaum Rost, gutes Reifenprofil.


    Bloß der gepflegte Gesamteindruck lässt noch zu wünschen übrig... Ich hätte gerne neue Backen und einen neuen Kotflügel. Naja - Kommt noch.
    Dann wird beim TÜV wohl ein wenig mehr Überzeugungsarbeit geleistet werden müssen... :D


    Aber jetzt noch mal was anderes.


    Ließe sich denn so ein zusätzliches Fernlichtkontrollläpchen irgendwie hinzaubern?
    Würde dann halt noch eine dritte Kontrolllampe in die Lenkerabdeckung einbauen... Das Thema gehört eigentlich in die Abteilung "Elektrik" - Ich weiß...


    Gruß Micha

    Bloß... Wieviel Ampere zieht denn ein Zigarettenanzünder, wenn man sich damit wirklich eine Zigarette anzünden will?


    Reicht dann die kleine Vespa-Normal-Batterie?


    Wär doch nett, dann könnte man sich wärend der Fahrt mit diesem netten "Sturmfeuerzeug" auch mal ne Kippe anstecken :rolleyes: . Geht ja ansonsten immer in die Hose wegen dem Fahrtwind :wacko: ...

    Hallo!


    ich wollte auch mal an meiner PX200E ohne Batterie eine elektronische Warnblinkanlage anschließen.
    Dafür hätte ich 12Volt Gleichspannung gebraucht.


    Mir hat damals die Rita hier aus dem Forum empfohlen, einen anderen Regler einzubauen, der dann auch eine Batterie laden kann, an die ich dann die Warnblinkanlage anschließen kann.


    Was braucht denn ein Zigarettenanzünder? Wechsel- oder Gleichspannung? Wieviel Saft würde der ziehen? Schafft das überhaupt eine normale Vespabatterie? Eine Autobatterie wird da glaube ich nicht gehen. Dazu bräuchtest Du einen hohen Ladestrom & den kriegt die Vespa nicht hin. Die Batterieempfehlungen sind schon auch immer auf das Vespa-Modell zugeschnitten. So einfach ne leistungsstärkere Batterie dranhängen wird nicht lang gut geh´n...


    Ich verfolg das hier mal weiter. Denn die Idee mit dem Zigarettenanzünder ist nicht schlecht! :rolleyes: :thumbsup:


    Gruß Micha


    Achso - hab nochmal überlegt... Der Zigarettenanzünder läuft doch mit Wechselspannung, oder?! Also doch ne original Lichtmaschine aus nem PKW verbauen! Die passt dann gut ins Handschuhfach - Der Keilriemen stört dann ein wenig am rechten Fuß, denn der läuft dann ja von hinten rechts bis zum Handschuhfach durch... naja... Müßte man mal den TÜV fragen, ob das so okay wäre... :D

    Aber jetzt nochmal was anderes.


    Welche Kontrolllämpchen will denn der TÜV sehen?


    Das Thema hatte ich schon mal vor einem halben Jahr als Thread eröffnet.
    Damals hieß es: Blinker & Fernlicht. Blinker ist ja eh klar - ein grünes Kontrolllämpchen. Aber Fernlicht??
    Ich frag deswegen, weil bei meiner P80X jetzt die Elektrik nach viel Bemühen auch tadellos funktioniert... Aber es gibt nur ein zweites gelbes Kontrolllämpchen ( neben der Blinkerkontrolle) für normales Abblendlicht das auch beim Umschalten auf Fernlicht weiter leuchtet.


    An meiner PX ist nirgendwo eine blaue Kontrolllampe für´s Fernlicht. Dabei ist eine Fernlichtkontrolle eigentlich wichtiger für die Verkehrssicherheit - von wegen Blenden von anderen Verkehrsteilnehmern und so.


    Also: Was denn nun? Abblendlicht- oder doch lieber Fernlichtkontrolle? Ich ruf da mal am Montag beim TÜV an.


    Und wie krieg ich im Zweifelsfall den Umbau auf Fernlichtkontrolle hin? Wo wie welche Kabel wo wie anschließen und umstecken?


    Gruß Micha

    Und 120Nm ist verdammt viel!


    Tja... Da haben wir es wieder! Der Drehmomentschlüssel!
    Wie soll man denn da nen Drehmomentschlüssel ansetzten? Geht eigentlich nicht... denn der Spezialpiaggiolenkkopfschlüssel hat keine Drehmomentschlüsselaufnahme. Was für Wörter! Also nee... :pinch:


    Aber der Alexhauck hat schon Recht! Ohne Drehmomentschlüssel und mit viel Gefühl geht´s wohl in diesem Fall wirklich am besten!


    Gruß Micha

    Hab´ jetzt alles nochmal durchgetestet. Es geht alles... Waren nur Kontaktprobleme.


    Aber trotzdem bemerkenswert ist ja die Tatsache, daß das Blinkrelais nicht mehr oder nur noch kaum hörbar klickt sobald irgendein Blinker aufgrund von Kontaktschwierigkeiten nicht geht... ?!


    Soweit so gut & Gruß Micha

    Achso - Ja - Da hab ich mich falsch ausgedrückt - sorry!


    Das Problem ist eigentlich, daß der Innenzug/Stahlseil zu lang ist - und die Hülle/Führung ist zu kurz - Der Innenzug liegt zum Teil blank und offen da.


    Ich farg da mal nach am Montag, was das für ein Chokezug sein soll! Bei worb5. Da hab ich den Chokezug her.

    Hallo!


    Meine Blinker bereiten mir Sorgen...


    Vor einiger Zeit ging noch alles gut - und der Blinkgeber/Blinkrelais hat auch schön gleichmäßig geklickt.


    Jetzt aber geht nur noch der Blinker links vorne und rechts hinten - und beide zu schnell.
    UND: Ich höre kein Klicken mehr vom Blinkgeber/Blinkrelais.

    Wie schnell kann denn so ein Geber kaputt gehen? Und würde dann eher eigentlich gar nichts mehr gehen mit kaputtem Geber?!


    Ich hab alle Kontakte überprüft - und vor zwei Wochen gingen noch alle vier Blinker in normaler Blink-Geschwindigkeit.


    Vielleicht fällt jemandem dazu was ein :| ...


    Gruß Micha


    Weiter unten jetzt die neue Problemstellung: Welche Kontrolllämpchen will der TÜV? - Bitte mal gleich nach unten scrollen!

    Hallo Ruhr-Roller!


    Ich hab ja fast geglaubt mich trifft der Schlag! Ja wirklich! ... Es ist eine Grandé Damé ( schreibt man das so? ich kann ja kein französisch) geworden.


    Aber mach mal noch größere Bilder!


    Na, und wenn das Lackieren mit Sprühdose so einfach ist, dann probier ich das jetzt selber mal irgendwann im Herbst, sobald meine eigene Baustelle fertig ist.



    Übrigends für all die anderen, die das noch nicht wissen:
    Die Mühle hat mir mal gehört. Ich hatte sie mir als Baustelle gekauft. Und das kam gar nicht gut an bei meiner Herzensdame. Die mag zwar Vespas, aber versteht nicht, wieso man(n) sich eine kauft, die nicht geht ;( :evil: 8| X(
    Gab viel Ärger - Und dann hab´ ich sie hier im Forum gleich wieder verkauft... leider ,um meinen lieben kleinen Hausdrachen wieder zu besänftigen :pinch: :)


    Deswegen durfte der Ruhr-Roller ran!


    Und das Ergebnis ist ja traumhaft geworden!


    Und daß ich jetzt trotzdem wieder meine Baustelle habe... Tja... Mein Hausdrache, den ich ja dennoch sehr liebe :love:, ist mir wider Erwarten mild gesonnen... Wenn sie ( also: sie - die Baustelle! - Nicht: er - der Drache) fertig ist, dann stell ich hier auch mal ein paar Bilder ein - Wird aber noch ne Weile dauern...


    Also nochmal: Herzlichen Glückwunsch!!! & Gruß Micha


    Hier noch zwei Fotos vom Urzustand des jetztigen Ruhr-Roller-Traum-Rollers - Ich bin mal so frei ;) :


    Hallo!


    Ich hab jetzt einen neuen Chokezug. Der ist auch zweimal abgewinkelt. Etwa so: ___/´´´´
    Den Hand- bzw. Zuggriff krieg ich da auch dran.
    Und was ist eigentlich mit dieser Gummitülle? Wo kommt die hin?


    Aber! - Das gesamte Zugseil ist eigentlich zu lang!


    Muß ich das Zugseil individuell kürzen und diese Abwinkelung selber wieder an passender Stelle hinzaubern? Eigentlich hatte ich extra eins bestellt passend für die P80X. Und das Baumaß Abstand "Vergaser-Chokezug-Haken"-"Choke-Zuggriff unterm Sitz vorne neben dem Benzinhahn" ist doch eh bei allen PXen gleich, oder? Oder etwa nicht?! Würde mich jetzt arg wundern...


    Bitte mal um konstruktive Ratschläge! :rolleyes:


    Schonmal Danke!


    Micha