H4-Scheinwerfer von der Cosa an die PX: Wie anpassen? (neue Probleme)

  • hm bin gestern ein bisschen mit der Vespa in der Auffahrt rumgefahren (da abgemeldet :( ) und Zack, war das Abblendlicht schon hinüber.
    Da ich eigentlich ne Batterie brauche, diese aber momentan nicht angeschlossen habe, habe ich die "Hoffnung" das die Spannungsspitze für die Lampe zu groß war und das Prob mit Einbau einer neuen Batterie behoben sein sollte. Oder kann es andere Ursachen haben ?
    Achja, ich hab das kleine 5W Birnchen mit ans Abblendlicht angeschlossen, denke mal nicht das dies was ausmacht oder ?


    Mfg, Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Wenn du neben der Cosaplatte auch den 80Watt/20 Amper Spannungsreglerverbaut hast.
    Sollten deine Probleme mit Einbau der Batterie verschwinden.

    Zitat

    Achja, ich hab das kleine 5W Birnchen mit ans Abblendlicht angeschlossen, denke mal nicht das dies was ausmacht oder ?


    Das regeln über Gesamtwiderstand wie bei Kontaktgesteuerten Wespen fällt mit elektronisch flach.

  • na das hab ich beides noch nicht, da ich ja nur mit dem 35Watt Scheinwerfer fahre momentan.
    Muss mal genau schauen was mein Vorbesitzer da gebastelt hat. irgendwie passt da was nicht. Muss ich mir mal Zeit für nehmen.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.