Motorschaden Vespa 125 GT

  • Hallo zusammen,


    ich habe heute abend eine Vespa 125 GT gekauft Baujahr 2003 mit Motorschaden. Laut Vorbesitzer ist auf der Autobahn die Steuerkette gerissen.


    Ich gehe mal davon aus dass es nicht lohnt den Motor instand zu setzen, er hat bereits 53000 KM gelaufen.


    Jetzt bräuchte ich mal Hilfe, denn ich hab leider keine Ahnung von den Motorenbezeichnungen. Kann mir jemand sagen nach was ich da "googeln" muss, bzw. welche Motoren mit mehr Hubraum da vielleicht als Alternative rein passen ??


    Laut Typenschein im Serviceheft ist die Originalbezeichnung des Motors : M311M3560 und die Fin : ZAP M31 100 0000 2946. Es handelt sich hier um ein "Schweiz-Fahrzeug".


    Wäre schön wenn mir hier jemand helfen könnte.


    Viele Grüsse aus Zürich


    Mobbl