Zündschloss falsch eingebaut

  • Hallo zusammen,


    die tolle Anleitung über das Zündschloss ein- und ausbauen habe ich bis jetzt 1A nachmachen können.
    Besonders der Ausbau war mit der Anleitung aus dem Forum verhältnismäßig einfach.


    Jetzt mein Problem: Beim Einbau habe ich nicht aufgepasst und das Schloss mit Schlüssel auf "Lock" eingesteckt.
    Statt auf "Off". Habe ich eine Chance das Schloss wieder unbeschadet rauszukriegen? Ausbohren wäre nur die letzte Lösung.
    Das Ding mit dem "Nippel" zum Aufmachen (-> siehe Ausbau) will nicht so richtig.


    Und noch ne Frage: Das schwarze Aufsteckteil für die Elektrik am Schließzylinder ist bei mir jetzt 90° nach links
    verdreht. Habe ich was falsch gemacht?


    Danke und Gruß