Messingspäne im Getriebeöl

  • Hey , hab folgendes Problem. Bei meiner P80X lies sich die Schaltung nicht einstellen. Da hab ich mal das Öl abgelassen und den Motor gespalten. Jetzt hab ich im Öl zwei bis drei Messingspäne entdeckt. Hab den Motor komplett begutachtet und keine Schäden gesehen. Hat einer eine Idee was das seien könnte?


    gruß

  • Schau mal in die Kupplung da sollte ne dünne Messinganlaufscheibe drin sein, hat sich bei dir warscheinlich aufgelöst.
    Das Teil kostet 2-3 Euro.


    Gruß

    Es kommt nicht darauf an wie teuer deine Teile sind sondern was du daraus machst!!

  • Moin Moin,
    das kommt von der Messingbuchse der Kupplung.Die hat sich bestimmt gelöst und dreht auf dem Zapfen der Kupplungsplatte mit.Entweder mit Locktide fest oder neu.Nicht weiter tragisch.Oder was noch sein kann,die Anlaufscheibe die ebenfalls auch dort sitzt.Damit das Kupplungszahnrad nicht an dem Teller schleift.Kontrollieren ggf. erneuern.


    gruß