Problem mit Vespa bj 68

  • Hallo Liebe Profis,


    ich habe probleme mit meiner vespa, hab selber nicht viel ahnung, hab das ding letztes jahr restauriert gekauft. nun will ich mich aber doch selber über mein problemchen machen, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    zeitweise läuft sie 10 oder 15 km ganz normal, dann bekommt sie anscheinend schlagartig zu wenig sprit, läuft dann nur noch wenn ich den choke herausziehe unterm fahren. was könnte das denn sein, wenn eine düse verstopft wäre, wäre das problem doch permanent oder? die zündkerze wird wohl nicht in frage kommen oder? denke es kann doch nur mit dem vergaser zusammenhängen oder?


    ich würde mich freuen wenn jemand ein paar tipps für mich hat.

  • Mal abgesehen davon das eine neue Kerze nie schadet klingt das ganze wirklich nach Vergaserproblem. Eine prophylaktische Reinigung kann da hilfreich sein. Und stich vorsichtshalber noch das Entlüftungsloch im Tankdeckel durch.

    Jeder will alt werden, aber keiner will alt sein.