Kein Zündfunke mehr beim Betätigen der Bremse V50 Spezial

  • leider hilft mir mein PX Wissen bei meinem Problema an meiner V50 Spezial nicht mehr weiter. Die Vespa springt beim ersten kicken an, läuft bei allen Gegebenheiten super, bis ich die Fußbremse betätige. Dann ist nämlich der Zündfunke plötzlich weg. Kaum lässt man das Bremspedal wieder los, läuft sie einwandfrei weiter. Hat jemand eine Ahnung wo ich den Fehler suchen soll???

  • Geht sie aus wenn du den Killswitch drückst?


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • ausschalten per knopfdruck funktioniert ganz normal und bremslichtbirne ist auch ok und funktioniert richtig. beim bremsen ist es als ob das ding auf masse geht und somit der zündfunke unterbricht. bremslichtschalter ist neu passt somit auch.

  • Ich gehe von einer 6V Kontaktzündung aus, ist das richtig?
    Richtiger Bremslichtschalter, also eine Öffner?
    Richtige Wattzahl?
    Bei der V50 geht der Zündstrom über den Bremslichtschalter und parallel über die Bremslichtbirne. Ungebremst geht der Strom durch den Bremslichtschalter und alles ist gut. Wenn du nun bremst öffnet der Schalter und unterbricht den Kreislauf so das der Strom gezwungen ist den Weg über die Bremslichtbirne, die dadurch leuchtet, zu gehen. Da dein Roller beim Bremsen ausgeht ist in diesem Kreislauf irgendwo ein Fehler und es kommt kein Strom zur Zündspule. Wenn die Birne beim Bremsen leuchtet und der Roller trotzdem ausgeht würde ich von einer falschen Birne ausgehen. Wenn die Birne beim Bremsen nicht leuchtet dann ist entweder die Verkabelung defekt oder die Birne kaputt.

  • Möglicherweise schon. Klemm mal unten am Bremspedal die Kabel ab, starte den Motor und tritt das Bremspedal.


    Wenn das Problem weg ist, ist es die Lampe,
    Wenn es nicht weg ist, musst du wo anders suchen

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • Hab ich das richtig verstanden?
    Wenn die Bremslicht Birne Durchgebrannt ist,dann geht beim Bremsen der Motor aus?


    Ja, das hast du völlig richtig verstanden.
    Und die Kabel am Bremsschalter lösen bringt nichts weil das auch nichts anderes ist als den Öffner zu betätigen.

  • Ah, der hat nen Öffner. Dann kannst du die Kabel zusammenschliessen.

    Die Brachialen 2 PS eines DR75 brauchen weder Verstärkte Federn, noch 4 Scheibenkupplungen.
    &
    RMS ist mehr als Kacke.

  • herzlichen Dank für eure zahlreichen Antworten. Das kein Zündfunke mehr da ist wenn das Bremslicht defekt ist, ist mir bekannt. War anfangs das Problem. Der Bremsschalter ist auch neu. Der Tipp mit dem Abklemmen ist super. Auf den bin ich gestern auch gekommen. Werd ich am Wochenende mal ausprobieren.


    Fettes Merci an alle.