Erste Schritte nach 10 Jahren stillstand

  • Hallo Zusammen,


    bin neu in diesem Forum und hätte ein paar Fragen bezüglich einer Instandsetzung/Restauration....
    Ich besitze seit 2002 eine PX 80 Bj. 82 (mit Malossi 139 Satz). Seit ca. 2004 ist diese Vespa nicht mehr gelaufen und stand (leider) 2 Winter draußen.
    Jetzt habe ich eine kleine Werkstatt und mehr Zeit also habe ich mir vorgenommen meine geliebte PX wieder zum laufen zu bringen bzw. zu Restaurieren.
    Ich habe auf jeden Fall vor die Vespa neu zu lackieren.


    Was wären nun die ersten Schritte?? Wie finde ich heraus in welchen Zustand die Vespa ist??
    Altes Benzin raus, neue Mischung rein, neue Zündkerze und starten??
    Oder doch die PX glich auseinander bauen?


    Bin für alle Vorschläge offen damit ich möglichst keinen Schaden verursache!!


    Vielen Dank schon mal!!!

  • Neues Benzin ist bestimmt nicht schlecht. Zündkerze neu schadet auch nicht. Entweder kannst du schauen, ob sie direkt läuft und wenn nicht oder schlecht fährt kannst du sukzessive die Fehlerquellen ausmerzen. Aber du kannst natürlich einige Sachen prophylaktisch gleich direkt machen:


    Benzin, Zündkerze neu
    Vergaser reinigen, neu abdichten


    Wenn sie danach nicht läuft wird es aufwendiger:


    Spritfluss kontrollieren
    Zündfunke
    Kompression


    etc.
    Grüße


    Etidthdhhd: Habs mal korrigiert.