Vespa pk50 xl2: Motor geht aus beim fahren

  • Checke auch mal, ob nach der Radblockierung das Polrad mit Keil noch richtig sitzt. Der schert bei einem abrupten Klemmer/Reiber gerne mal ab und der Zündzeitpunkt stimmt dann nicht mehr => stottern.

  • der kollege, der hier die bilder postet, ist anscheinend noch nicht so bewandert mit der thematik. das ist ok.



    für den klemmer wären bilder der auslassseite des zylinders aussagekräftiger. dort sind im regelfalle die klemmerspuren zu finden.


    einfach eine 76er hauptdüse in einem gesteckten motor macht eigentlich recht wenig sinn. das problem, dass du hast, ist mehrschichtig.



    1) wann wurden die simmerringe zuletzt erneuert? welchen wurden dafür hergenommen?
    2) was wurde am motor bearbeitet
    3) welche kurbelwelle ist verbaut?
    4) wann wurde zuletzt der zustand der zündung überprüft? (Blitzpistole!!!)



    wenn das alles abgearbeitet ist, reden wir weiter. so mit dem glaskugellesen weiterzumachen macht keinen sinn.

  • tu mir mal einen Gefallen:


    Ich habe mehrere Punkte als Vorschlag gemacht, die ich auch empfehlen möchte abzuarbeiten. Ansonsten habe ich ganz schnell keine Lust mehr und du kannst dich um dein Problem im Rahmen deiner anfallenden Kosten selbst kümmern.