fehlende Papiere PK 50 XL 1

  • Hallo zusammen,



    zu meinem neuen Projekt PK 50 XL Restaurierung habe ich eine Frage. Die PK habe ich erst kürzlich erworben. Ursprünglich handelt es sich um ein österreichisches Modell. Originalpapiere gibt es auch keine, wohl aber vom letzten Besitzer Dokumente, die er bei Vespa für ein Zulassung (ist nicht der richtige Begriff, da die kleinen Kisten ja nur versichert werden müssen) in Deutschland beschafft hat. Hat einer von Euch auch eine 50er aus Österreich oder Italien auf deutschen Straßen unterwegs und wenn ja, mit welchen Papieren? Kann ich die 50er überhaupt ohne Papiere versichern?


    Gruß Michael

    Einmal editiert, zuletzt von Miguel ()