Suche Vespa Bj 1960-1965 VBB o.ä zum Restaurieren

  • Hallo ihr Lieben =)


    Nach schon längerer Suche nach einer Vespa (Bj 1960-1965 VBB o.ä) zum Restaurieren und vielen Tipps von Freunden etc. bin ich auf euer Forum hier gestoßen.

    Zu meiner Person:
    Ich bin 31 Jahre alt, wohne in der Nähe von Darmstadt und bin von Beruf Mechaniker an etwas größeren Fortbewegungsmitteln (Flugzeugen :P)

    Ich bin ein absoluter Neuling was das Thema Restauration angeht, bin jedoch technisch und handwerklich begabt und sehe absolut kein Problem darin eine Vespa neu aufzubauen. :-7

    Ich habe bereits in meiner Jugend viel an anderen Motorrollern herumgeschraubt, auch wenn man diese sicher nicht ins Detail mit einer fast 60 Jahre alten Vespa vergleichen kann.


    Nun zu meiner Suche:


    Ich suche nach einem Modell der Baujahre zwischen 1960-1965 der Baureihe VBB o.ä.

    Das Modell sollte nach Möglichkeit mit Originallack sein, bzw. wenn überlackiert, dann mit Historie, wie der urspr. Zustand war.

    Motor kann gerne schon überholt sein, muss aber nicht, da bin ich recht offen.


    Gerne könnte ihr mir auch einen "Namen" nennen, bei dem ich mich mal melden kann, bei dem IHR vielleicht ja auch fündig wurdet und zufrieden gewesen seid. Ansonsten freue ich mich über eure Angebote. --)


    Vielen Dank schon mal für eure herzliche Unterstützung bei meiner Suche.


    Renewit

  • Willkommen hier Renewit und viel Erfolg bei der Suche. Ein Bericht über den Wiederaufbau des Fundstücks und die dabei gewonnenen Erkenntnisse ist ebenfalls sehr gerne gesehen :-2


    Eine kleine Anmerkung noch: als Wideframe werden die Vespas von der V98 bis zur GS 150 (etwa 1961) bezeichnet. Du erkennst sie an den charakteristischen breiten Rahmen und der Art des Rahmenaufbaus. Die VBB ist bereits eine Largeframe, wie die VNA auch, die erste Largeframe um 1958.

  • Renewit

    Hat den Titel des Themas von „Suche Vespa Wideframe Bj 1960-1965 VBB o.ä zum Restaurieren“ zu „Suche Vespa Bj 1960-1965 VBB o.ä zum Restaurieren“ geändert.
  • Willkommen hier Renewit und viel Erfolg bei der Suche. Ein Bericht über den Wiederaufbau des Fundstücks und die dabei gewonnenen Erkenntnisse ist ebenfalls sehr gerne gesehen :-2


    Eine kleine Anmerkung noch: als Wideframe werden die Vespas von der V98 bis zur GS 150 (etwa 1961) bezeichnet. Du erkennst sie an den charakteristischen Breiten Rahmen und der Art des Rahmenaufbaus. Die VBB ist bereits eine Largeframe, wie die VNA auch, die erste Largeframe um 1958.

    Vielen lieben Dank für die Begrüßung,


    Danke für die Anmerkung - habs gleich geändert ;)

  • Noch ne Info, die vielleicht interessant für dich sein könnte...
    bei den Largeframemodellen hast du wesentlich mehr und "leichtere" Möglichkeiten, den Roller technisch und leistungsmäßig hochzurüsten, da das Motorformat ab den 1959 auf den Markt gekommenen Largeframemodellen identisch ist - d.h. es passen alle späteren Motoren hinein...ein günstiger neuer indischer LML Nachbaumotor mit 150 ccm/9 PS genauso wie ein T5 Motor mit 125 ccm/12 PS oder ein PX200-Motor mit 200 ccm/10 PS ...sowie deren getunte Varianten...etc.

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970