skaliert007.jpg

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo,


    bei der wieder Inbetriebnahme meines PK80, nach ca. 25 Jahre Standzeit, habe ich festgestellt, daß die Kaskade nur an eine Schraube hängt und zwar die obere.

    Die unteren zwei Schrauben fehlen, bzw. sind keine originale Schrauben, sie halten lediglich das Staufach.

    So wie ich es verstanden habe, gehen die unteren zwei Schrauben im Staufach beginnend nach vorne und ziehen sich an der Kaskade mittels zwei Halteklammern fest. Richtig?

    Diese zwei Schrauben fehlen nun.

    Was sind das Für Schrauben?

    M6 Maschinengewinde? (Schlüsselweite 10?)

    Kopf, Sechskant, Inbus?

    Wie lang sind die Schrauben?


    Danke für Hinweise!

  • Hallo,


    bei der wieder Inbetriebnahme meines PK80, nach ca. 25 Jahre Standzeit, musste ich leider das Zündschloss zerstören, weil der Schlüssel sich nicht mehr drehen lies.

    Ich glaube ich habe nun alle neuen Teile Zusammen und möchte gerne erfahren wie und in welcher Reihenfolge ich nun vorgehen muss.


    Die Suchfunktion habe ich selbstverständlich genutzt, wie diesen Link hier: Vespa PK 50 XL2 - Schlosssatz einbauen? ergibt aber eine 404.

    Andere Links ebenfalls 404!


    Daher noch mal eine neue Anfrage.

    Schließzylinder, Schlossträger, Gummimanschette, Ring, mehr Teile sind es nicht oder?

    Schließzylinder in den Schlossträger setzten und dann zusammen in die Lenksäule einführen, bis die Nase des Schließzylinders einrastet?

    Dann Gummimanschette aufstülpen ?

    Richtig?

  • Hallo liebe Community,

    Nach einer stürmischen Nacht ist meine Vespa PX 125 aus dem Jahre 2013 umgekippt und hat sich folglich um einiges an Benzin erleichtert. Scheinbar muss der Sprit aus der Tankkappe unter dem Sitz entwichen sein, Spuren dort lassen darauf schließen. Die Menge an Benzin (der Tank war danach leer, nur die Reserve war noch übrig) lässt mich jedoch zweifeln, dass dies die einzige Austrittsstelle ist/war. Ich habe mir Tank und Motor angesehen und konnte auf den ersten Blick nichts kaputtes feststellen, auch fährt sie wieder einwandfrei:-7. Gibt es dennoch irgendwelche Schwachstellen die ich überprüfen sollte? Kann ein rauchender Auspuff damit etwas zu tun haben?

    Besten Dank schon mal im Voraus
    Max

  • Hallo!


    bei meinem PK80 war eine, zwar zeitgemäße, aber nicht originale Sitzbank verbaut.

    Das original habe ich nun auftreiben können, dabei aber festgestellt, daß die Schlossplatte auch eine andere ist.

    Wie sieht die original Schlossplatte aus?

    Ist die Benennung Schlossplatte überhaupt richtig?

    Wo kann ich so eine Schlossplatte her bekommen?


    Hier die "Ersatz" Sitzbank.

    Ist zwar cool, aber wohl nicht TÜV-Konform...