vespa primavera orange 040.jpg

Kommentare 2

  • der farbcode lautet :


    L20B


    ist vom vw käfer und nennt sich leuchtorange


    gruß rudi

  • Hallo,
    die Vespa sieht klasse aus!
    Ich würde meine Vespa auch gerne in dieser Farbe lackieren lassen.
    Kannst Du mir vielleicht den RAL Ton oder einen anderen Farbcode dazu geben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Dem Altern geschuldet suche ich mehr Erholung als Leistung.


    Die BBT ist zwar von der Leistung in Ordnung, aber mir persönlich zu laut.


    Ich denke sogar darüber nach, einfach den originalen Auspuff zu fahren. Bei meinem unambitionierten Langhub P177 mit 24er wäre das auch noch okay.


    Irgendwelche alternativen Empfehlungen?

  • Hallo in die Runde,


    heute eine Ausfahrt mit meiner PV gemacht, so 120 km (125er Pinasco, Vergaser 19.19. Hauptdüse 74). So weit bin ich am Stück noch nicht gefahren. Wenn der Motor richtig heiss ist, so nach 25 km, verliert er an Leistung, wenn ich den Chocke ziehe, bekommt er mehr Sprit und er läuft wieder hervorragend. Wenn der Motor nicht so heißt ist, funktioniert der Choketest wunderbar, er drosselt also ganz minimal. Es tritt also nur bei richtig heissem Motor auf.


    An was kann das liegen? Verändert die Hitze was an den Komponenten? Was ist zu tun? Danke für Euere Tipps.

  • Hallo, ich habe eine PK50XL2 Bj 93 ohne Batterie. Wenn ich sie starte geht das Licht ist aber sehr dunkel und die Tankanzeige zeigt nicht den richtigen Füllstand an.. Nach ein paar Km fahrt wird es heller und die Tankanzeige geht normal.
    Die Vespe hat 2000 Km runter und hat 19 Jahre ungenutzt in einer trockenen Garage gestanden. Vergaser hat neue Dichtungen und der Wellendichtring hinter der Lima ist neu. Ich habe bereits die Kontakte am Lenker gereinigt und auch die vom Tankgeber. Meine Vermutung ist ein Defekt am Regler.
    Was meint ihr ? Regler ersetzen ?

    Danke für eure Hilfe

    Thomas D.

  • Hi Zusammen,


    ich habe mir eine Vespa PK 50 (V5X1T) gekauft. Nach Rücksprache mit dem TÜV trägt er mir einen 75ccm Zylinder/Kolben ein, wenn ich nachweisen kann, dass die Bremsanlage der PK 50 identisch mit höher motorisierten Modellen der Baureihen ist.

    Dazu hätte ich zwei Fragen:


    1. ist das so? (Ich glaube ja, da mir immer die gleichen Ersatzteile bei SIP & Co. vorgeschlagen werden)

    2. hat jemand einen „offiziellen“ Nachweis, dass es so ist?


    Danke im Voraus für Eure Hilfe!

    Viele Grüße

    Dorian :-7