Kommentare 3

  • is doch n fake!!!! die CIA hats rausgefunden...die kriegen alles raus!!!!

  • :D:D

  • was ist das für eine farbe ? Chamonixweiss ???


    danke gruss

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer Vespa mit Schaltung. Ich bin mir aktuell aber noch nicht sicher, welches Modell es werden soll.

    Optisch gefällt mir die Rundlicht am besten, eine Special sieht aber auch nicht schlecht aus. Zur Not könnte ich mir auch eine PK 50 vorstellen, auch wenn ich die Blinker nicht so gerne mag.

    Preislich sind die Vespas ja mittlerweile schon ziemlich abgehoben, würde mir aber trotzdem gerne eine dazustellen.


    Ich habe vor 12 Jahren mit einem Kumpel eine Simson Schwalbe restauriert mit der ich auch heute immer noch gerne fahre. Somit ist etwas Schraubererfahrung vorhanden. Eine Vollrestauration möchte ich aber aus zeitlichen Gründen bei der Vespa nicht mehr machen.


    Welches Modell würdet ihr denn aktuell bezogen auf Wertstabilität und Anschaffungskosten in Erwägung ziehen?


    Wie seht ihr das Thema O-Lack oder Neulackiert? Wie kann man denn bei einer angeblich O-Lack Vespa sichergehen, dass es noch der O-Lack ist?


    Viele Grüße

    Florian

  • Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem mit meiner PX 200 spanische Version (9DS motornummer)

    Wir haben dem Motor komplett neu gemacht mit kurbelwelle usw es war schon eine Vape Zündung verbaut allerdings kann man die grundplatte nicht verstellen ! Das Polrad hat auch keinen Schlitz für den Halbmond !

    Spulen nr.:10R-04

    Rotor. A68R2

    Grundplatte : A70S-61

    Damit lief sie auch !

    jetzt bekommen wir die Mutter vom polrad auch nur 3-4 gewindegänge drauf !

    Kann man das wieder so machen oder was sagt ihr dazu ?

  • Hallo, habe folgendes Problem: Nachdem ich nun über 5000km mit meiner Vespa nach der Motorrevision getuckert bin hat sich herausgestellt das der neue Zylinder im Fußbereich ein kleines Loch hat (Produktionsfehler) aus dem es bläst wenn man den Moror abdrückt. Mit Dirko zugepappt ging das aber bislang aber dann ging er nur noch mit Joke und so habe ich einen neuen Zylinder und Kolben verbaut (50ccm) Nach der ersten Probefahrt hat er nach ca. 5 km an der Ampel angefangen in den Auspuff zu patschen und hat kein Gas mehr angenommen. Habe dann erstmal eine andere Zündkerze rein und der Roller fuhr dann wieder weiter . Dachte erstmal die Kerze ist nix mehr gewesen aber bei erneuten Probefahrten die gleichen Symtome schon nach 500 Meter. Wenn ich dann im Lehrlauf Gas gebe kommt keine Leistung und der Motordrehzahl geht rapide runter. Anspringen kein Problem. Kondensator getauscht:keine Veränderung. In welcher Richtung würdet ihr suchen,Zündspule? Regler? Würde mich freuen über Tipps.

    Gruß

  • Hallo zusammen,


    ich habe im Forum und Netz lange gesucht aber nichts gefunden.

    Gerade bin ich ja dabei meine Automatik hübsch und fit zu machen und habe mir dabei überlegt ob es nicht sinnvoll wäre doch den Pinasco 75ccm zu verbauen?

    Einziges Problem ist, dass ich das gerne legalisieren lassen würde.

    Ist eine Eintragung von dem Zylinder an der Automatik möglich? Hat das schon mal jemand gemacht? Was wird alles benötigt?