Garagenfund 1962 Vespa GS 150????

Hallo
Diese schöne Vespa fahrbereit aber dringends restaurationsbedürftig habe ich für einen Appel und ein Ei erstanden. Allerdings ohne Papiere und nur der Aussage das Sie von 1962 sein soll. Meine Vermutung geht Richtung 1962 Vespa GS 150. Allerdings ist das Typenschild auch mehrfach überlackiert und unlesbar. Wer kann mir bei der genauen Typenbestimmung helfen. Danke

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo zusammen,

    TÜV ist fällig und so überlege ich, meiner bis jetzt komplett originalen PK80S einen 125er Zylinder zu spendieren.



    130er Polini hab ich schon auf einer anderen, klar, ist toll, diesmal soll es aber eine echte 125er werden.


    Ich mache keinen großen Aufriss, alles bleibt wie es ist, nur einen 125er stecken und eintragen lassen (möglicherweise wird die verkauft, aber schon jetzt beim Tippen denk ich... oa nee kann ich nicht bringen... die Kleine...) :love:


    Dazu bitte Eure Meinungen, Erfahrungen, Tipps... welcher Zylinder? Was würdet Ihr machen?



    Freu mich auf Eure Beiträge und wünsche einen flotten Abend!

  • Hallo


    Ich bin jahrelang Moto Guzzi LeMans gefahren, was nun aber rückenmäßig nicht mehr geht. Ganz ohne motorisiertem Zweirad ist es aber auch langweilig. Da liegt es nähe, sich nach einer alten Vespa umzuschauen. Ich habe von Vespas keine Ahnung aber natürlich so meine Vorstellung, was ich gerne hätte oder erwarte. Ich möchte keine Geschwindigkeitsrennen fahren sonder eher am Wochenende oder im Urlaub damit Kilometer machen. Ich lege daher auf ein anständiges Fahrwerk, gute Bremsen und einen durchzugsstarken Motor wert.

    Hier wird ein Fahrzeug angeboten, an welchen schon einige Veränderungen durchgeführt worden sind. Leider weiß ich überhaupt nicht, ob die Teile, besonders Motor mäßig sinnvoll miteinander kombiniert und wie deren Fahrbar-u. Haltbarkeit einzuordnen sind. Auch zu Aussagen über den Umbau von Bremse und Gabel wäre ich dankbar.

    Sind die verbauten Teile alle problemlos einzutragen und wie ist der aufgerufenen Preis einzuordnen?


    Das das Fahrzeug nicht fertig ist und man

  • Hi liebe Vespa Gemeinde

    Ich habe mir eine PK50XL2 zugelegt allerdings hat diese leider kein Zündschloss sondern legedlich einen provisorischen Knopf welcher den Motor austellt und mit 2 Kabeln verbunden. Deswegen würde ich gerne ein Schloss einbauen. Kann mir jemand sagen welche Teile ich dafür brauche und wie das funktioniert.

    Danke

  • Hab hier noch ein neuwertiges Gehäuse von einer Special da, Drehschieber top, aaaaber leider wurde das Kugellager des Primär „ausgebaut“, ohne den Sicherungsring vorher zu entfernen😡


    Gibt’s da Hoffnung auf Reparatur oder ist das ein Fall für die Tonne?

  • Nabend.


    Hab die schn. Voll mit dem. Gebrauchten vergaser. SHB 16.15 F.


    Heute erstemal drauf gesetzt, Grundeinstellung. Alles angeschlossen

    Benzin Hahn umgedreht angetreten nix passiert ausser ne riesen fuetze im vergaser Raum. Zuendfunke ist schoen kräftig. Rennt trotzdem nicht an.


    Vergaser hat auch komplett neue Dichtungen bekommen. Aber is nen gebrauchten. Das Benzin lief ueber das kleine Loch unterm innen liegenden krafstifffilter raus.


    Ich hab jetzt soviel Geld investiert da brauch ich an nen neuen vergaser auch nicht sparen.


    Deshalb die frage: Wer kann was empfehlen?


    Gruss und danke