vespa_engine

Kommentare 2

  • Gehäusehälfte gross Ford-Red (Engine Enamel),
    bei 150° gehärtet. Lürahälfte poliert,
    Hp4 verchromt. Lüraabdeckung AMG Alufinish.

  • WoW! hast du das teil verchromen lassen???

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo,


    ich habe mal eine kurze Frage: Gibt es eine Möglichkeit zu überprüfen, ob genügend Getriebeöl in der PX alt vorhanden ist? Habe vor kurzem das Öl gewechselt aber leider verliert die gute etwas Öl. Jetzt weis ich aber nicht wie viel sie verliert und würde ungern wieder alles ablassen, nur um sie dann wieder komplett zu befüllen.


    Gibt es vielleicht die Regel, dass Öl bis zum Level der Einfüllschraube eingefüllt wird und es dann automatisch die geforderten 250ml sind oder andere Methoden zum ermitteln des Stands?


    Viele Grüße

  • Guten Tag,

    Ich habe eine V50 Special bj. 75 (3 Gang).


    Folgendes Problem:

    Der Motor wurde komplett überholt und eine 3.00 primär eingebaut mit 133ccm Polini Racing Zylinder.

    Nachdem alles zusammengebaut war habe ich die Vespa eingefahren und mir ist aufgefallen das der dritte Gang (der letzte) bei volllast rausspringt. Wenn ich mit der Hand den Schalthebel auf Position halte (gegen drücke) fährt sich die Vespa ganz normal.

    Die Schaltklaue wurde auch erneuert, weil die alte abgenutzt war.

    Ich habe die Schaltung öfters eingestellt aber nichts hat sich getan, das Problem besteht weiterhin.

    Der erste und zweite Gang lassen sich ganz normal schalten und springen nicht raus.


    Hatte jemand vielleicht ein ähnliches Problem und kann mir bei der Sache weiter helfen ?


    Danke im voraus für eure Hilfe. :-6

  • Hallo Ihr Lieben,


    Ich habe mir jetzt mal meine Betriebserlaubnis angesehen. Warum auch immer bin ich erst jetzt drauf gekommen. Das steht (siehe Bild).

    Kann ich jetzt einfach den Vergaser tauschen? Ich habe die Vermutung das dieser einen Defekt hat und die Ersatzteilbeschaffung scheint auch einfacher.

    Ich danke Euch

  • Um mich erst einmal vorzustellen muss ich sagen, dass mein Name Tom ist und ich aus dem Raum Düsseldorf komme. Zu meinem 16 Geburtstag habe ich mir eine Vespa PK 50 XL gekauft welche seit dem grandios fährt. Die Vespa ist mir immer treu und ich pflege sie gerne. Da das kleine Ding jedoch Baujahr 1990 ist besitzt diese auch schon den ein oder anderen Kratzer. Ich möchte die vespa am liebsten in Silber, braun oder Creme lackieren.


    Nun zu meinen Fragen:

    Kann ich meine Vespa lackieren ohne diese auseinander zu bauen? Falls das nicht geht ist es einfach eine Vespa auseinander zu bauen? Wie sieht das ganze Preis technisch aus und wieviel würde es kosten wenn ich meine Vespa lackieren lassen würde?

    Da ich gerade einmal 18 Jahre alt bin muss ich zugeben, dass ich nicht allzu viel Geld übrig habe. Falls es also zu teuer wird warte ich lieber noch etwas.


    Danke für eure Geduld bis hierhin zu lesen.

    Liebe Grüße Tom :-7

  • Hallo an Alle ,

    brauche dringend euren Rat .


    Bin gerade dabei mir eine Vespa pk xl bj 1985 aus italien zu besorgen bzw bringen zu lassen . ( Wenn das alles klappen sollte mit Deutschen Papieren wie gedacht )

    Da aber die Vespa die Papiere abhanden gekommen sind durch das Erdbeben was damals war ( Glaubwürdig ) mus ich ja hier in Deutschland neue beantragen bzw erstellen lassen was mit der Vollabnahme gemacht werden könnte .

    Meine Frage an den Tüv habe ich anhand der Rahmen Nummer und Motorcode durch gegeben ob die mir da helfen könnte bzw was noch gebraucht wird bevor ich sie nach Deutschland kommen lasse .

    Folgende Nummern sind eingestanzt V5X3T DGM 50807 OM XXXXXX was auch ersichtlich ist .

    Das Italienische Datenblatt besagt das es aber einen vergaser 16/10 haben mus .

    Das Deutsche Datenblatt besagt aber 16/15 ( anruf vom Tüvler )

    Und seine Aussage war noch wenn es schon am Vergaser anderes verbaut ist werden sie alles andere auch richtig untersuchen und diese Kosten übersteigen bestimmt