IMG_0368

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Moin.


    Ich habe eine PK50 XL2 auf dem Tisch bei der ich etwas ratlos bin.

    Springt gut an, Licht und Blinker leuchten kurz, nach gut 1 Sekunde wird das Licht schwächer als Teelicht und Blinker gehen aus. Kein Bremslicht etc. Die Tanknadel wandert bis zum 2 roten Punkt (Anfang Reserve) Tank ist jedoch voll.

    Motor läuft tadellos weiter


    Was habe ich ich schon gemacht:


    * Auf dem grünen Kabel der ZGP liegen zwischen 12 und 16V an.

    * Neue keine günstige neue ZGP verbaut

    * CDI getauscht


    Wechselrichter noch nicht untersucht bzw. getauscht da ich Euch erstmal befragen möchte.


    Danke und Gruß


    Mathias

  • Hi zusammen,


    Ich hab bislang schon einige Fragen gestellt und mit eurer Hilfe immer eine Lösung gefunden :)

    Da ständig neue Herausforderungen auftreten dachte ich mir ein eigener Thread ist sinnvoller.


    Die meisten Profis von euch denken sich mit Sicherheit hätte der Amateur besser die Finger davon gelassen, aber wie das mit jedem Hobby so ist, man tastet sich langsam ran, lernt dazu und ist über jeden Tipp dankbar. Aber mir hat seit meiner ersten Vespa vor can. 6 Jahren das Schrauben und die neuen Herausforderungen fast mehr Spaß gemacht als das Fahren ;)


    Als Basis habe ich eine alte PK Xl, die quasi das komplett Paket benötigt. Ich würde den Fortschritt detailliert dokumentieren in der Hoffnung vielleicht anderen weiterhelfen zu können.


    Ich will euch nicht langweilen, aber ich bin beruflich eher der Schreibtischhengst und habe technisch immer Angst etwas kaputt zu machen weswegen ich lieber Frage als mit Gewalt etwas kaputt zu machen.


    Nun kommen wir zum aktuellen Stand, der Rahmen ist leicht

  • Dem Altern geschuldet suche ich mehr Erholung als Leistung.


    Die BBT ist zwar von der Leistung in Ordnung, aber mir persönlich zu laut.


    Ich denke sogar darüber nach, einfach den originalen Auspuff zu fahren. Bei meinem unambitionierten Langhub P177 mit 24er wäre das auch noch okay.


    Irgendwelche alternativen Empfehlungen?

  • Hallo in die Runde,


    heute eine Ausfahrt mit meiner PV gemacht, so 120 km (125er Pinasco, Vergaser 19.19. Hauptdüse 74). So weit bin ich am Stück noch nicht gefahren. Wenn der Motor richtig heiss ist, so nach 25 km, verliert er an Leistung, wenn ich den Chocke ziehe, bekommt er mehr Sprit und er läuft wieder hervorragend. Wenn der Motor nicht so heißt ist, funktioniert der Choketest wunderbar, er drosselt also ganz minimal. Es tritt also nur bei richtig heissem Motor auf.


    An was kann das liegen? Verändert die Hitze was an den Komponenten? Was ist zu tun? Danke für Euere Tipps.