Kommentare 1

  • Vespa Schriftzug ist dran. Muß nurmal ein Bild machen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo Zusammen,

    Hab da eine verkorkste vnb4 mit vnb1 motor. Motor gespaltet, neu abgedichtet. Statt einem 125 ccm ist mir aufgefallen es ist ein 150 ccm verbaut.

    Also hab ich einen si20/20 verbaut mit 160/be4/100 und 48/140 bestückt. Zündung auf 26Grad nach gestellt. Gemessen im Leerlauf, wenn ich mehr gas gebe wandert die nach links. ( blitzleuchte ) Hab schon andere Bedüsung ausprobiert leider ohne Erfolg

    Folgendes Problem: Im Standgas kein grosser Problem, Sie tuckert vor sich hin auf einmal geht Sie aus, kann aber gleich wieder mit choke gestartet werden. Leerlauf lässt sich an Schraube einstellen.

    Dann nachdem Sie warm ist geb ich gas, auf einmal dreht sie weiter in der grossen drehzahl bis ich mit der leerlaufschraube wieder begrenze.

    Ich bin ratlos.

    Neue zündgrundplatte verbaut, motor neu gelagert, motor abgedichtet, Verkabelung angepasst.


    Über eure Hilfe wär ich sehr dankbar.

    Wohne Nähe speyer.

  • Abend zusammen,


    braucht der DR102ccm ein vollsynthetisches Öl oder reicht ein hochwertiges teilsynthetisches?


    Ich habe nun Castrol 2T Scooter (teilsysnth) gekauft.


    Ist das ausreichend oder sollte es besser doch das vollsynthetisches sein?

  • Gutn Tag zusammen,


    mein Name ist Nico, ich bin 44 Jahre alt und lebe in Kassel. Meine Tochter wird in etwas über einem Jahr 15 Jahre alt sein und sie möchte dann 50er Roller fahren. Der Plan ist jetzt, , dass sie zu Ihrer Konfirmation einen Roller bekommt, den wir dann innerhalb von einem Jahr restaurieren. Ich habe viele Jahre hauptberuflich Autos restauriert uns weißum die vielen kleinen Herausforderungen.

    Ich habe im Forum schon eine Empfehlung zu einem Reparaturleitfaden gefunden. Welches Buch ist denn zur Geschichte der Vespa besonders empfehlenswert? Es ist ja bald Weihnachten. Ich bin für jeden Tipp dankbar.


    Liebe Grüße

    Nico

  • Hallo Vespa Freunde,


    Ich habe mir gestern eine Vespa px 200 e gekauft.

    Diese stand wohl 3-4 Monate vor dem Kauf und wurde nur 2 x kurz gefahren.

    Als ich die Vespa gestartet habe, lief sie , aber ging schon fast aus. Standgas war wirklich auf Minimum. Als ich los fahren wollte und den ersten Gang einlegte, sprang sie nach vorne und ging aus.

    Der Verkäufer sagte, das passiert mal wenn sie so lange steht.

    Ist die Kupplung verklebt ? Ansonsten lief sie sehr gut. Schaltet problemlos von 1-4. auch beim anfahren an einer Ampel passierte es nicht mehr. Später als sie kalt war passierte es wieder.


    Der E Starter geht ebenfalls nicht. Der klickte mal kurz aber ansonsten passierte nix.


    Batterie, Anlasser oder Relais ? Kann man das so einfach beantworten ohne die Batterie ausgemessen zu haben?


    Danke für die Hilfe

  • Moin Gemeinde!


    Möchte mich erstmal vorstellen...

    Alex, 37


    Bin eigentlich schon länger auf der Suche nach einer PX, nun habe ich etwas brauchbares gefunden, denke ich.

    Ist eine P80X E Bj. 83, O-Lack, meiner Meinung nach echt gut und unverbastelt. Abgemeldet ist sie seit 2002 und seit dem nur in der Garage gestanden, komplette History vorhanden.Soll 1500€ kosten...

    So nun meine Frage, ist sie das Geld wert oder ist es zu viel?

    Danke für die Beiträge im voraus