Vespa (20)klein

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Hallo Vespafans,


    da ich neue hier bin, möchte ich mich kurz vorstellen:


    Ich bin 49 und bin im Begriff, mir eine PX125 zu kaufen. Ich hatte früher bereits eine PK50 XL 1 und habe daran auch so einiges selbst gemacht. Ich habe aber bereits hier und so im Internet gelesen und festgestellt, dass ich doch lange raus bin…. 8|


    Meine PK hatte 133 ccm mit Membraneinlass über das Kurbelgehäuse und den Rest (Vergaser Kurbelwelle Kupplung usw.) auch modifiziert.

    Leider habe ich sämtliches Werkzeug von damals mitabgegeben.



    Zur Frage:


    Ich möchte die PX125 mit 177 ccm versehen.

    Welche standfeste, relativ leise Bestückung könnt ihr empfehlen und gibt muss zwingend die Übersetzung geändert und Kupplung verstärkt werden?


    Am liebsten wäre mir Zylinder, Düse und eventuell einen relativ leisen, unspektakulären Auspuff. Und vielleicht noch das kleine Ritzel.

    Von früher kenne ich DR, Polini, Malossi und Pinasco wobei ich immer Polini oder Pinasco gefahren bin.

    Gibt es da mittlerweile was anderes?


    Danke Euch und Gruß


    1:73

  • Hallo liebe Gemeinde,


    langsam aber sicher geht es bei meinem Projekt PX vorran. Motor komplett auseinander gebaut, gereinigt und jetzt geht es an den Wiederaufbau. Da es mein erster Motor ist würde ich gerne bevor ich alles zusammenbaue gerne euer Feedback ob Stand jetzt (per Ferndiagnose) alles richtig eingebaut ist.


    Ich hab paar Bilder gemacht und würde mich auf Feedback freuen.


    1. Topic: Einbau Lager und Simmelringe:

    Die ersten 9 Bilder.....



    2. Topic: Sind die Wellendichtringe richtig herum für den Einbau und auf der richtigen Seite?


    Bild 10- 13



    Meine Fragen:

    - Alle Lager richtig eingebaut?

    - Alle Simmelringe richtig eingebaut? Kurbelwelle hat auf beiden Seiten einen Simmelring, richtig?

    - Ist die Richtung der Wellendichtringe entsprechend der Bilder richtig?


    Danke für eure Geduld bei einem Neuling ;)
    VG
    Chris





  • Moin, ich baue hier gerade meinen Motor zusammen. Leider steht der PHBL in Kombination mit dem MRP Ansaugstutzen recht schräg und steht dazu noch an der Zylinderhaube an.

    Jetzt frage ich mich ob es nicht auch ein abgewinkeltes Gummi gibt. So wie auf dem Bild steht der vergaser eigentlich gut, den Ansaugstutzen bekomme ich nicht weiter gedreht. Gibt es da was oder andere Vorschläge?


    Danke.


  • " da müsste die Lima durchmessen" wie oft hör ich das und lese das.

    Aber wie geht das in der Praxis.?

    Kennt sich hier jemand mit den Gleichstrom Limas (kontaktlos) aus.?

    Nehmen wir mal PX mit 5 Kabeln.

    Welche Spule ist für was und wie kann man die die Komponenten im ausgebauten Zustand durchmessen? Bzw. Welche Messeinheiten kann man überhaupt messen? Widerstand? Durchgang? Auf Masse?

    Taugt da ein normales Strommessgerät.?


    Ich will das endlich mal verstehen evtl. Teile erneuern und nicht immer alles neu kaufen.

    Es geht mir nur um die Testung der Teile.

    Wie Wechselstrom erzeugt wird weiß ich noch aus dem Physikunterricht.

    Danke für Eure Hilfe.