Alte eingerosteten Felgen trennen

  • Trick wie sich eingerostete Felgen trennen lassen.

    Hallo Leute,
    ich schreibe hier mal was für diejenigen die sich auch schon einmal damit gequält haben, sich gerade quälen oder erst noch quälen werden beim Ausbauen von alten Felgen.
    Habe nämlich einen Trick herausgefunden bei dem ich einen super angerosteten Reifen alleine innerhalb von 2 Minuten gelöst habe.


    1 Erste Schritt


    Zunächst schraubt ihr alle Schrauben aus den Felgen, so dass die beiden Felgenteile (Felgenring + Felge) frei aufeinander liegen.



    2 Zweiter Schritt


    Jetzt geht ihr mit einem starken Schlitzschraubenzieher zwischen den Felgenring und die Felge und drückt den Felgenring nach oben.


    3 Dritter Schritt


    Dann nehmt ihr euch einen größer ansteigen Gegenstand (am besten einen Hammer) und schiebt diesen, mit der flachen Seite in die erschaffene Ritze.

    Jetzt müsst ihr den Hammer nur noch wie eine Art Brecheisen verwenden (ab und zu werdet ihr merken, dass ihr abrutscht. beste möglichkeit ist dann einen Gegenstand, der ungefähr so hoch wie der Hammer ist, in die Ritze zu schieben und den Hammer neu zu fixieren). Drückt jetzt den Hammer so weit wie möglich nach oben, so dass an der Kante der Felge schon die Kante des Mantels zu sehen ist.
    Darauf treufelt ihr dann viel Rostlöser und beginnt mit dem letzten Teil.


    4 Vierter Schritt


    Ihr nehmt erneut einen Schlitzschraubenzieher (hier mit einem Stift dargestellt) und geht damit zwischen Felgenkante und Mantelkante und drückt/ schiebt den Mantel vom Felgenring weg.

    Durch die Spannung die durch das Auseinanderdrücken der beiden Felgenteile entsteht, kann das Wegdrücken des Mantels zu Beginn ein wenig schwer sein aber läuft nach wenigen Versuche dann einwandfrei.
    Ich hoffe ich konnte vielen von euch mit meinem Trick helfen. Wenn dem nicht so ist und ihr noch Fragen habt, dann schreibt mir doch einen eine Nachricht.


    Viel Glück allen Versuchern
    Gruß Arni