Neues Trittblech einschweißen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neues Trittblech einschweißen

      Hallo schon wieder Ich,
      wie schweißt man am besten ein neues Trittblech ein?
      Das Original ist ja gepunktet aber das kann ich nicht selber machen und von quasi oben ist ja auch blöd weil man da dann ja die Naht sieht.

      Wie wäre es wenn ich das ersatzblech an den rot mackierten stellen schlitze und von unten anschweiße?





      versteht Ihr was ich mein?

      PS: Blech habe ich selber angefertigt
    • Du musst ja sowieso die Schweißpunkte des alten Blechs ausbohren. Wenn du dann an entsprechender Stelle im neuen Blech ebenfalls Löcher bohrst, kannst du durch diese schweißen.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Oh man bin ich Dumm!!!!
      Ich hab alles mit nem Meißel und Hammer gemacht, auf die Idee mit dem Bohren bin ich gar nicht gekommen, AHHHHHHH!!!!!
      Des Kotzt mich jetzt echt an, vorallem weil es sich halt leicht verformt hat und ich ne ewigkeit brauchen werd bis es wieder passt, man man man :cursing:
      Den ganzen Tag Maschinen konstruieren, Ideen haben bis das die Rübe qualmt und dann sowas.......
    • also ich würde die kannten vom mitteltunel wieder in form bringen,löcher reinbohren und von oben schweissen.nach dem schweissen die schweisspunkte planscheifen und gut is...

      gruss duffy
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme